08. Juli 2022

BRIDGE - Eine skulpturale Brücke aus Licht

Die neue Tischleuchte Bridge ist der zweite Entwurf, den der Designer Francesco Meda in Zusammenarbeit mit dem italienischen Leuchtenhersteller Foscarini kreiert hat, nachdem er 2021 gemeinsam mit seinem Vater Alberto Meda die Stehleuchte Chiaroscura entworfen hatte. Bridge weist eine bis ins letzte Detail reduzierte und elegante Formsprache auf.

BRIDGE im Spazio Montforte [Bild: Foscarini S.p.A.]

BRIDGE im Spazio Montforte [Bild: Foscarini S.p.A.]

[Bild: Foscarini S.p.A.]

[Bild: Foscarini S.p.A.]

Die Leuchte wird aus einem lasergeschnittenen, zweidimensionalen Metallblech geformt, das durch eine einfache Biegung in ein dreidimensionales Objekt transformiert und somit zum Träger, Behälter und Diffusor des Lichts wird. Diese einfache Geste bringt ein funktionelles und dekoratives Beleuchtungsobjekt hervor, das sich vom herkömmlichen Konzept einer Leuchte entfernt und durch eine skulpturale, minimalistische Gestaltung auszeichnet.



Hinter Bridge steckt eine beeindruckende und vielschichtige Geschichte, welche die produktive Kraft einer Kooperation wie der zwischen Francesco Meda und Foscarini unterstreicht. Der Entwurf der eleganten Tischleuchte entsprang der Kreativität des Designers und er stellte sie 2014 zunächst in Eigenproduktion her. Sofort wurde sie Teil der Sammlung des Triennale Design Museums in Mailand. Das zeitgenössische, schlichte und doch ausdrucksstarke Design von Bridge beeindruckte Foscarini und bewegte das Unternehmen zu der Zusammenarbeit mit dem Designer, um die Weiterentwicklung und Produktion der Leuchte aufzunehmen.

Das Engagement von Foscarini konzentrierte sich insbesondere auf die funktionalen und beleuchtungstechnischen Eigenschaften des Entwurfs. Eine neue LED sowie eine sorgfältige Studie der Lichtstreuung steigerten deren Qualität und verbreiterten den Lichtstrahl auf einer Oberfläche. Ein Bewegungssensor im unteren Teil der Leuchte ermöglicht es, sie mit einer einfachen Handbewegung ein- und auszuschalten, wodurch eine verbesserte und persönlichere Produkterfahrung erzielt wird.

Aus ästhetischer Sicht wurde sich noch radikaler auf das Wesentliche fokussiert, indem jedes überflüssige Element wie zum Beispiel der Kabelauslass entfernt wurde. Ein kleiner Schlitz ersetzt nun das Loch des ursprünglichen Entwurfs und betont einmal mehr den formalen Minimalismus und skulpturalen Charakter der Leuchte.

Bridge ist wie eine echte Brücke aus Licht gestaltet – daher auch ihr Name. Sie strahlt ein gleichmäßiges Licht über eine Fläche ab und eignet sich damit ideal für den Wohnraum, zum Schreiben oder zur Hervorhebung eines Bereichs. Bridge ist in zwei Größen sowie in zwei Ausführungen verfügbar: Messing und Rot.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Revitalisierung für die Zukunft

Hapag Lloyd Bürolandschaft mit Waldmann Smart...

Nachhaltigkeitsrating - Drittes EcoVadis Gold für die Zumtobel Group in Folge

Zum dritten Mal in Folge wurde die Zumtobel Group...

Maßgefertigte Lösungen für einzigartige architektonische Eleganz

Sammode ist seit seiner Gründung 1927 für seine...

Pop-up Store Basel - Exklusives Schaufenster auf Zeit

Design im Spotlight - Während eines Jahres...

Gedruckter Data-Matrix-Code auf LEDs von ams OSRAM

Fortschrittlicher Data-Matrix-Code generiert...

BRAHE von AURA LIGHT - Design-Downlight mit neuester LED-Technologie

Der schwedische Leuchtenhersteller Aura Light...

Wohnanlage Rütihof - 95% Energieersparnis dank Licht-Umrüstung

In der Züricher Wohnanlage Rütihof wurde die...

16. Mai - Internationaler Tag des Lichts

Jetzt auf nachhaltige LED-Beleuchtung umrüsten -...

MOVE IT PRO von XAL - One system, all spaces, no limits

Ein Lichtsystem für Gestaltungsfreiheit ohne...

Robert Diedrich ist neuer Global Head of Marketing bei WE-EF

In seiner neuen Rolle verantwortet Robert...

Drahtlose Lichtsteuerung neu gedacht

Passend zum omnipräsenten Thema Smart Lighting,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2024

MOTUS LINE – Motus is Movement



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2024

Saline Royale Arc et Senans – UNESCO-Weltkulturerbe in Szene gesetzt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de