06. Oktober 2020

LUMIERE – Einzigartig und zeitlos

Zum 30. Geburtstag von „Lumiere“ feiert Foscarini den von Rodolfo Dordoni gestalteten Leuchtenklassiker mit einer Sonderedition - Seit ihrer Premiere im Jahr 1990 verkörpert „Lumiere“ die Designphilosophie von Foscarini in Verbindung mit der visionären Kraft des Gestalters Rodolfo Dordoni. In der mittlerweile zur Designikone avancierten Leuchte verschmelzen Tradition und Innovation, Emotion und Technologie zu einem harmonischen Ganzen. Im Zusammenspiel mit weichen, geschwungenen Linien entsteht aus Glas und Metall ein einzigartiges Objekt – faszinierend und vertraut zugleich.

Carlo Urbinati (r.) und Rodolfo Dordoni auf dem Milano Design City Event 2020 [Bild: Foscarini S.p.A.]

Lumiere auf dem Milano Design City Event 2020 [Bild: Foscarini S.p.A.]

Lumiere Pastilles [Bild: Gianluca Vassalo/ Foscarini S.p.A.]

Lumiere Pastilles [Bild: Gianluca Vassalo/ Foscarini S.p.A.]

Lumiere Boulles [Bild: Gianluca Vassalo/ Foscarini S.p.A.]

Lumiere Pastilles [Bild: Gianluca Vassalo/ Foscarini S.p.A.]

Lumiere Pastilles [Bild: Foscarini S.p.A.]

Lumiere Boulles [Bild: Foscarini S.p.A.]

Als gelungene Neuinterpretation der klassischen Tischleuchte mit Schirm zeichnet sich „Lumiere“ durch den aus mundgeblasenem Glas bestehenden Diffusor und den charakteristischen Dreifuß aus Aluminiumguss aus. Im Laufe ihrer 30-jährigen Geschichte wurde die Leuchte in unterschiedlichen Farben und Ausführungen aufgelegt, wobei ihre einzigartige, auf der Originalität der Formensprache und der Frische des zeitlosen Designs beruhende Persönlichkeit stets unverkennbar blieb.



Im nunmehr ‚reifen‘ Alter von 30 Jahren wurde die Ursprungsvariante mit Hilfe zweier traditioneller Glasblastechniken überarbeitet, um den glänzend weißen Diffusor noch effektiver zur Geltung zu bringen.

Bei „Lumiere Pastilles“ wird die glühende Glasmasse in eine spezielle Form mit Diamantmuster eingeblasen. Dadurch erhält die Oberfläche eine dreidimensionale Textur und das Glas eine klassische, facettierte Optik (bekannt als „Ballotton“), die auch haptisch wahrnehmbar ist. „Lumiere Bulles“ hingegen wird durch die Verwendung einer mit Punkten gespickten Form hergestellt. Es entstehen unzählige kleine Luftblasen, die zwischen den Glasschichten des Diffusors eingeschlossen werden.

Beide Versionen verfügen über einen Sockel aus champagnerfarbenem Aluminium. Zum 30-jährigen Jubiläum der Leuchtenikone werden „Lumiere Pastilles“ und „Lumiere Bulles“ in einer nummerierten und von Rodolfo Dordoni signierten Sonderedition von 1100 Stück angeboten.

Italo Calvino definierte einmal einen Klassiker als ein Werk, das in der Zeit fortbesteht und mit einzigartigen, charakteristischen Merkmalen aus dem „Hintergrundrauschen“ der flüchtigen Moden hervorsticht. Eine Beschreibung, die voll und ganz auf „Lumiere“ zutrifft: Ein klassisches Design, geprägt von großer Persönlichkeit und Eleganz. Ein Objekt, das sich ständig neu erfindet und auch 30 Jahre nach seinem Debüt noch immer zu überraschen vermag.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Premiumbeleuchtung neu definiert – ams OSRAM präsentiert neue Quantum Dot LED

Hauseigene Quantum Dot Technologie sorgt auch bei...

LiTG Publikation 44 - »Museumsbeleuchtung«

Tages-/ Kunstlichtplanung unter...

Leuchten mit starker Präsenz

Foscarini Leuchten Allegro und Allegretto setzen...

HL-06 - Die LED-Hallenleuchte ohne Ecken und Kanten

Besonders reinigungsfreundlich präsentieren sich...

IKU - Das Downlightsystem für Human Centric Lighting

Der Mensch mit seinen Aktivitäten steht im...

D Studio - Eine neue Design-Destination in Kopenhagen

Design Holding, Heimat ikonischer Marken von B&B...

Hell, heller, Stradox

Preiswert und zuverlässig – Wasco präsentiert...

Dramaturgie in Schwarz-Weiß

Der U-Bahnhof „Rotes Rathaus“ in Berlin -...

Neuer Blog zu Licht und Leuchten

Ab sofort online von Regiolux - Eine neue,...

FLOS Bespoke für die Bourse de Commerce – Pinault Collection

Ronan und Erwan Bouroullec haben den Eingang, das...

TUBS von GROK by LEDS C4 - Unendliche Kompositionsmöglichkeiten

Die modularste Produktfamilie von GROK by LEDS C4...

Superflach - Der neue DRIVER FLAT von Radium

Sie planen eine Indoor Beleuchtung mit LED...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2021

Helvar RoomSet - Professionelle LED-Beleuchtung für Räume



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2021

Commercial Court Stuttgart – Integratives Beleuchtungsdesign



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de