30. September 2022

Wer wird hier gleich an die Decke gehen?

Foscarini bringt neue Deckenversionen von vier Entwürfen auf den Markt - Viel zu selten spielt auch die Decke eine Rolle, wenn es um die Raumgestaltung geht. Foscarini hat nun eine Lösung entwickelt, welche vier etablierte Entwürfe zur Deckenleuchte und somit zum absoluten Protagonisten des Raumes macht.

Foscarini bringt neue Deckenversionen von vier Entwürfen auf den Markt [Bild: Foscarini S.p.A.]

Chouchin Reverse 2 und Chouchin Reverse 3 als Deckenversionen [Bild: Foscarini S.p.A.]

Gem [Bild: Foscarini S.p.A.]

Tartan [Bild: Foscarini S.p.A.]

Rituals XL [Bild: Foscarini S.p.A.]

Dank einer speziellen Verankerung in der Leuchtenfassung scheinen die beliebten Modelle Gem, Tartan, Rituals XL und Chouchin Bianco und Reverse 2 und 3 nun unter der Decke zu schweben. So können sie ihre Persönlichkeit und starke visuelle Wirkung noch erhabener entfalten – ob im beleuchteten oder unbeleuchteten Zustand.



Direkt an die Decke montiert erzeugen die mundgeblasenen, kunstvoll verarbeiteten Glaskörper der Leuchten Rituals XL, Gem und Tartan aus der Feder von Ludovica + Roberto Palomba eine ganz eigene Wirkung. Ihre speziellen dreidimensionalen Muster sind von harmonischen dekorativen Rhythmen geprägt, welche die Leuchten von unten betrachtet und selbst im ausgeschalteten Zustand zu eleganten skulpturalen Hinguckern machen.

Chouchin hingegen erinnert an die traditionelle Form von symbolträchtigen japanischen Papier- und Bambuslaternen. Neben den mundgeblasenen Modellen aus weißem Überfangglas sind auch die Ausführungen Chouchin Reverse 2 mit einem grün lackierten Kragen und Chouchin Reverse 3 mit ihrem grauen Kragen als Deckenversionen erhältlich, um dem Raum zusätzlich ein farbiges Detail zu verleihen.

Spannend wird es zudem, wenn insbesondere im Contract-Bereich mehrere Leuchtenkörper einer Produktfamilie miteinander kombiniert werden. Als Kompositionen unter der Decke wird die Beleuchtung des Raumes von oben koordiniert und eine noch individuellere Atmosphäre geschaffen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

1992-2022 - 30 Jahre ORBITAL, 30 Jahre kreative Freiheit

Anlässlich der dreißigjährigen Zusammenarbeit mit...

Panzeri x Matteo Thun - Neugestalteter Showroom in München

la forma della luce – Licht erleben. Gemeinsam...

Webshop von LEDVANCE erstrahlt im neuen Glanz

Unter der URL shop.ledvance.de ist ab sofort der...

PLIVELLO – Extravaganz und ein Hauch von Historie

Das dänische Unternehmen LE KLINT stellt seine...

OSLON P1616 Familie um neue kameraoptimierte Emitter erweitert

Die neuen OSLON P1616 IR-LEDs erzeugen eine...

BELUX KIDO DESK - Effizient und komfortabel

Nach der erfolgreichen Markeinführung von belux...

Und es ward Licht - Ein neuer Garten Eden im Bucher Gartencenter

Ein Pflanzenparadies erwartet die Besucher*innen...

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2022

IGRAM – Handwerkskunst auf höchstem Level



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2022

THE SILO - Ein urbaner Orientierungspunkt



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de