26. April 2021

FOSCARINI SPAZIO MONFORTE - Bleibt optimistisch!

Große, aus farbigem Papier kunstvoll in Origami-Technik gefaltete Tiere scheinen sich im Mailänder Showroom von Foscarini zwischen den bekannten Leuchten-Ikonen zu bewegen. Die neue, von Ferruccio Laviani für Foscarini entworfene Installation ist inspiriert vom Nationalmuseum für Naturgeschichte in Paris und will mit einer poetisch-humoristischen Interpretation die Entwicklungsgeschichte des Lichts aufzeigen. Die Botschaft: Bleibt optimistisch!

[Bild: Foscarini S.p.A.]

[Bild: Foscarini S.p.A.]

[Bild: Foscarini S.p.A.]

[Bild: Foscarini S.p.A.]

"Wenn ich nach meinen Lieblingsorten gefragt werde, steht auf meiner Liste immer ein Ort, der für mich etwas ganz Besonderes, Einzigartiges ist", erklärt Laviani. "Ein Ort, den ich gerne auch zusammen mit Enkelkindern und Freunden besuche: die große Galerie de l'Evolution im Museum National d'Histoire Naturelle in Paris. Dieser Ort hat mich zu meiner neuesten Installation für Foscarini Spazio Monforte inspiriert, bei der ich verschiedene Tierarten auf humoristische Weise in große Origami-Figuren aus Papier verwandelt habe. Sie bewegen sich als Gruppe in eine Richtung, die für mich den Horizont einer positiven Zukunft darstellt. Ich habe Fauna und Design miteinander interagieren lassen, um die verschiedenen Interpretationen von Licht und eine Art 'darwinistische' Evolution des Designs von Foscarini darzustellen."



In einer friedlichen Karawane, die wie im Traum im Zentrum von Mailand gelandet zu sein scheint, ziehen Giraffe, Nashorn, Strauß, Flamingo, Gürteltier, Gazelle, Ibis und Wiedehopf durch Ausstellungsraum und Schaufenster. Entspannt schreiten sie vorbei an den jüngsten Neuentwicklungen von Foscarini wie der neuen Caboche Plus, einer Design-Ikone, die 2021 neu interpretiert wurde und nun mit noch mehr Leuchtkraft beeindruckt.

Auch die Birdie Easy Kollektion ist mit neuen Tisch- und Leseleuchten Teil der Installation. Dank sechs verfügbarer Farben passen sich die Leuchten jedem Interieur an. Über allem schwebt theatralisch die zauberhafte Wolke der Nuee-Hängeleuchte, während sich die neue Version der Twiggy Elle, einer weiteren Ikone, weit ausladend der Karawane entgegen beugt. Mit einem vergrößerten Abstand zwischen Lichtquelle und Sockel bietet die neue Version noch mehr Flexibilität.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Aufhebung des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung bei Vossloh-Schwabe

Erfolgreicher Abschluss der Restrukturierung -...

Mit intelligenter Steuerungstechnik von NORKA fit für die Zukunft

Der U-Bahnhof Meiendorfer Weg in Hamburg -...

Eine einzigartige Inszenierung von Kunst

Die Stadt München hat die Propyläen in diesem...

Drahtloses Notbeleuchtungssystem von Tridonic

Leichte Prüfung und Wartung für Bestandsanlagen...

OGL 2 - Die neue Bodenlinie von Instalighting

powered by Elements – Die Bodenlinie OGL2 ist...

Vom Point of Sale zum Point of Experience

Der Elli-Supermarkt in Delbrück erhält ein...

Inspiriert von der Natur - Raumleuchte VIVAA 2.0 von Waldmann

Ob Großraumbüro, Cafeteria oder Home-Office: Wir...

Klare Linie mit ISOLINE von Sylvania

Sylvania präsentiert mit der neuen Isoline...

rutec Plug-in für DIALux verfügbar

Ab sofort stellt rutec über das DIALux Plug-in...

Eine neue Kultur des Lichts in Mailand

Ein neuer Protagonist auf dem Corso Monforte in...

Einfache LED-Lösung für den Austausch von Entladungslampen von Philips

Ipsen setzt auf die neue Philips TrueForce LED...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2021

BLOX – Schlanke Deckenleuchte für kreative Designer



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2021

CUBE Berlin - Nachts sind alle Katzen grau



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de