22. Februar 2013

Hocheffiziente LED-Tubes

Mit der Vorstellung der brandneuen T8 LED-Röhre „Sylvania ToLEDo Tube“ setzt Havells Sylvania nicht nur einen neuen Maßstab in Sachen Lichtleistung, sondern auch ein weiteres Zeichen im Bestreben um Nachhaltigkeit. Die LED-Röhre ist das erste Produkt aus der neuen LED-Produktion in Erlangen.

[Bild: Havells Sylvania Germany GmbH]

[Bild: Havells Sylvania Germany GmbH]

[Bild: Havells Sylvania Germany GmbH]

[Bild: Havells Sylvania Germany GmbH]

Co Braber, General Manager, Havells Sylvania Deutschland [Bild: Havells Sylvania Germany GmbH]

Neben dem Werk in Tienen/Belgien werden nun auch am Standort in Erlangen LED-Retrofit- Lampen produziert. Das erste Produkt aus der neuen Fertigung ist die T8 LED-Röhre Sylvania ToLEDo Tube, die mit ihrer hohen Lichtausbeute wegweisend ist.



Es stehen Modelle mit einer Lichtleistung von 1200, 2600 und 3200 Lumen und einer Leistungsaufnahme von 11W, 26W und 32W zu Verfügung. Herkömmliche lineare Leuchtstoffröhren mit magnetischen Vorschaltgeräten, die hauptsächlich in Produktions- und Lagerhallen oder auch in Parkhäusern im Einsatz sind, können ganz einfach durch die neue T8 LED-Röhre ersetzt werden. Dabei ist lediglich der Starter zu wechseln.

Die innovative LED-Technologie benötigt keine Aufwärmzeit, sie entfaltet sofort nach dem Einschalten die volle Leuchtkraft, blendet nicht und arbeitet völlig geräuschlos. Während die traditionellen Leuchtstoffröhren nicht bei extremen Temperaturen eingesetzt werden können, halten die neuen LED-Röhren Temperaturen von -30 Grad C bis +50 Grad C stand. Außerdem verfügen sie über einen ausgezeichneten Farbwiedergabeindex von Ra 80+.

Die Endkappen der Sylvania ToLEDo Tube sind bis zu 100 Grad drehbar. Sie sorgen für eine genaue Ausrichtung des Lichts, wobei der Ausstrahlungswinkel 120 Grad beträgt. Dank eines Verriegelungsmechanismus wird sichergestellt, dass die Lampe auch beim Einsatz in rauen Umgebungen die Position behält, zum Beispiel in Bereichen mit starker Vibration wie in Parkhäusern oder U-Bahnstationen. Die LED-Technologie sorgt zudem für eine lange Lebensdauer von ca. 40.000 Betriebsstunden und geringen Wartungsaufwand.

Die Entwicklung und Montage der neuen T8 LED-Röhre in Deutschland gewährleistet höchste Qualität. Der größte Teil der hochwertigen Komponenten wird innerhalb der EU bezogen und sorgt so für kurze Wege und hohe Flexibilität. Sylvania produziert Leuchtstoffröhren seit 1969 in Erlangen und ab diesem Jahr nun auch LED-Röhren. Die Kompetenz in der Entwicklung und auch in der Beschaffung der Komponenten sind ein wesentlicher Marktvorteil um flexibel auf individuelle Kundenwünsche eingehen zu können.

"Die neue T8 LED-Röhre setzt einen neuen Maßstab im schnell wachsenden LED-Markt. Die Entwicklung, eine solch hohe Lichtausbeute bei so geringer Leistungsaufnahme zu erzielen, ist ein neuer Maßstab. Mit dieser Errungenschaft zeigen wir einmal mehr, dass Havells Sylvania zu den führenden Technologieunternehmen in der Lichtindustrie gehört", so Co Braber, General Manager, Havells Sylvania Deutschland.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Glamox Sanierungskonzept

Nachhaltige Beleuchtungslösungen für...

Investorenprozess für Beleuchtungsspezialisten BÄRO gestartet

Seit dem 11.01.2023 befindet sich die BÄRO GmbH &...

TRILUX mit innovativem Licht für den KITZ-RACE-Club

Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel sind einer der...

TONDA - Lichtskulptur mit Unikatcharakter

Foscarinis neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Twinkly bringt individuelle Lichtkunst an die Wand

Ob am POS, im Foyer, Café oder Büro: Die smart...

MIRA050 - Hohe Lichtempfindlichkeit im sichtbaren und NIR-Spektrum

Stromeinsparungen sowie hohe Empfindlichkeit, die...

Perfektes Zusammenspiel von Licht und Akustik

Das kürzlich eröffnete Restaurant Gastro Vibez,...

Weißlichtmodul mit über 500 mW

Punktförmige Leuchtfläche erleichtert Einkopplung...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2023

OFFSIDE – "Meter machen"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2023

BMW AG Nürnberg - Ein imposantes Prestigeprojekt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de