03. Mai 2013

„GUT“ (1,6) bei Stiftung Warentest

Mit der Überschrift „Die besten Birnen“ veröffentlichte Stiftung Warentest in ihrem Magazin test Ausgabe 5/2013 einen Test von neun energiesparenden LED-Lampen, die ein perfekter Ersatz für die stromfressenden 60-Watt-Glühbirnen sind. Dabei wurde die Sylvania ToLEDo GLS A60 mit „gut“ (1,6) ausgezeichnet.

Die Sylvania LED-Lampe ToLEDo A60 erreichte „GUT“ (1,6) bei der Stiftung Warentest Ausgabe 5/2013 [Bild: Havells Sylvania Germany GmbH]

Obwohl qualitativ hochwertige LED-Lampen nach wie vor kein Schnäppchen sind, zahlt sich die Investition aus. Die größten Vorteile sind die hohe Schaltfestigkeit und lange Lebensdauer von mehr als 20.000 Stunden, was bei 3 Stunden pro Tag mehr als 20 Jahren entspricht. In diesen Punkten hat die Sylvania LED-Lampe mit sehr gut (1,0) abgeschnitten. Herausragend ist das Ergebnis in Sachen Stromersparnis. Der errechnete Wert von Stiftung Warentest für die Sylvania ToLEDo GLS A60 beträgt 3,10 Euro für eine Lichtmenge von 1 Million Lumenstunden1), was den geringsten Wert im Testfeld darstellt.



Weitere Argumente für den Einsatz von LED-Lampen sind die geringe Belastung von Umwelt und Gesundheit, auch hier punktet Sylvania mit sehr gut (1,4). Die Farbwiedergabe von LEDs ist mittlerweile nahe dem Glühlampenlicht. Beim Einschalten leuchten sie sofort hell, und zeigen auch bei Kälte und hohen Temperaturen keine Schwankungen.

„Wir freuen uns sehr über das Ergebnis von Stiftung Warentest. Während Geschäftskunden die Vorteile von LEDs bereits erkannt haben, sind Endkunden noch immer zögerlich bei der Anschaffung von LED-Lampen. Daher ist das Engagement von Stiftung Warentest ein wichtiger Baustein in Sachen Aufklärung und Transparenz“, kommentiert Co Braber, Geschäftsführer der Havells Sylvania Germany GmbH.

1) 1 Mio. Lumenstunden entsprechen etwa der Lichtmenge, die herkömmliche 60-Watt-Glühlampen während 1.500 Brennstunden abgeben. Deren Stromkosten würden dabei ca. 25 Euro betragen (Strompreis 27 Cent/Kilowattstunde).




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Plissierte Kunstwerke - Klassiker von LE KLINT

LE KLINT steht für gefaltete Papierleuchten. Seit...

Raumöffnende Lichtakzente in der Raiffeisenbank Kaisten

Was ursprünglich als einfacher Umbau der...

Nachhaltig, kreislaufgerecht und sozial verträglich Bauen

Nimbus und Häfele unterstützen Gewinnerteams beim...

INVENTARIO Ausgabe 16

2010-2022: 12 Jahre freie, intensive...

Discover the world of Blu2Light

Neue Webseite für Blu2Light online - Keine Frage,...

Am Puls der Zeit - Highlights der Light+Building Autumn Edition

Was für die Branchen der Light+Building im Fokus...

Private Assets AG übernimmt InstaLighting GmbH

Die Beteiligungsgesellschaft „Private Assets AG“...

Ilmenauer Straßenleuchten auf Sendung mit funkbasiertem Monitoring-System

Erster SmartCity-Testaufbau des IMMS im Projekt...

EMX – Das Downlight mit Patent für alle Fälle

Passt nicht, gibt’s nicht! – So lassen sich die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de