06. Februar 2013

Neue LED-Variante

Mit der neuen Officelyte LED Low Profile erweitert Concord sein Angebot an Beleuchtungslösungen für Office Anwendungen. Die neue Leuchte lässt sich problemlos einlegen oder einbauen und ist vielseitig verwendbar. Die Officelyte LED Low Profile erfüllt sowohl die neuesten Energieeffizienzstandards als auch die Vorschriften hinsichtlich der Beleuchtungsqualität am Arbeitsplatz (EN 12464-2011).

[Bild: Havells Sylvania Germany GmbH]

[Bild: Havells Sylvania Germany GmbH]

Mit einer Einbautiefe von schlanken 95 mm und der geschlossenen Bauweise bietet die Officelyte LED Low Profile eine Lichtausbeute von 90 Lumen/Watt und einen Wirkungsgrad (Light Output Ratio, LOR) von bis zu 100% – was sie zu einer der effizientesten Leuchten ihrer Klasse macht. Die geschlossene Bauweise verhindert zudem das Eindringen von Staubpartikeln und verbessert den sog. Wartungsfaktor (Luminaire Maintenance Factor, LMF). Das Design vereinfacht Installation, Unterhalt und Reinigung.



Bei der Officelyte LED Low Profile kommen satinierte Acryldiffusoren von BWF zum Einsatz, die den Lichtverlust im Innern der Leuchte minimieren und für eine perfekt gleichförmige Lichtverteilung auf einer größeren Fläche sorgen. Eine Master-Kontrollleuchte (die bis zu 10 Leuchten steuert) mit integriertem Miniatur-Präsenzmelder (PIR) und -Helligkeitssensor für ein effizientes Tageslichtmanagement ermöglicht eine maximale Energieersparnis.

„Der bestimmende Faktor für Bürobeleuchtung ist derzeit die Notwendigkeit zur Energieersparnis sowie die Reduktion des CO2-Ausstoß“, erklärt Co Braber, General Manager, Havells Sylvania in Deutschland. „Unsere Aufgabe ist es, den Kunden genau die Produkte anzubieten, die ihnen das Erreichen dieser Umweltziele ermöglichen. Mit Officelyte LED bauen wir unser Angebot an energieeffizienten und vielseitig einsetzbaren Beleuchtungslösungen für den Büro-Bereich weiter aus.“




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Plissierte Kunstwerke - Klassiker von LE KLINT

LE KLINT steht für gefaltete Papierleuchten. Seit...

Raumöffnende Lichtakzente in der Raiffeisenbank Kaisten

Was ursprünglich als einfacher Umbau der...

Nachhaltig, kreislaufgerecht und sozial verträglich Bauen

Nimbus und Häfele unterstützen Gewinnerteams beim...

INVENTARIO Ausgabe 16

2010-2022: 12 Jahre freie, intensive...

Discover the world of Blu2Light

Neue Webseite für Blu2Light online - Keine Frage,...

Am Puls der Zeit - Highlights der Light+Building Autumn Edition

Was für die Branchen der Light+Building im Fokus...

Private Assets AG übernimmt InstaLighting GmbH

Die Beteiligungsgesellschaft „Private Assets AG“...

Ilmenauer Straßenleuchten auf Sendung mit funkbasiertem Monitoring-System

Erster SmartCity-Testaufbau des IMMS im Projekt...

EMX – Das Downlight mit Patent für alle Fälle

Passt nicht, gibt’s nicht! – So lassen sich die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de