08. März 2013

Einfach mal Akzente setzen

Das eigene Zuhause soll gemütlich wirken und angenehm beleuchtet sein. Als Ergänzung zur Allgemeinbeleuchtung, die für die Grundhelligkeit sorgt, ist das mit den Philips LED-LightStrips im Handumdrehen möglich. Sie bieten entweder eine dezente Hintergrundbeleuchtung oder attraktive Lichtakzente mit farbigem oder weißem LED-Licht.

Flexible LightStrips Curve [Bild: Philips Deutschland GmbH]

Flexible LightStrips Curve [Bild: Philips Deutschland GmbH]

LightStrips als Lichtleiste [Bild: Philips Deutschland GmbH]

Flexible LightStrips Curve [Bild: Philips Deutschland GmbH]

Flexible LightStrips Curve [Bild: Philips Deutschland GmbH]

Das verleiht dem Zuhause eine ganz persönliche Note ohne aufwendige Montage. Mit Philips LightStrips lässt sich jeder Raum dekorativ – je nach Stimmung oder Anlass – in verschiedene Farben tauchen. Ob im Bücherregal, auf dem Schrank, an den Treppen-stufen, zur Betonung von Konturen oder unter dem Bett: diese einfach zu befestigende und vielseitig einsetzbare LED-Beleuchtung sorgt überall für individuelle Atmosphäre.



Flexible LightStrips Curve
Mittels Klebestreifen lässt sich dieses flexible LED-Band überall ganz einfach und schnell befestigen. Die flexiblen LightStrips von Philips sind als ein und 1,60 Meter Längen, sowie in Weiß und mit Farbwechsel erhältlich. Mit der Fernbedienung lassen sich bis zu 16 verschiedene Farben einstellen. Es können sogar bis zu vier verschiedene Lichtszenarien auf der Fernbedienung abgespeichert und beliebig oft wieder abgerufen werden. Der eigenen Kreativität sind somit keine Grenzen mehr gesetzt, denn die flexiblen LightStrips sind mit den mitgelieferten Steckverbindungen kombinierbar und es können verschiedene Kreuzungen, Kurven und Winkel hergestellt werden. Diese flexiblen Bänder passen sich so jeder Raumsituation perfekt an.

LightStrips als Lichtleiste

Die als Lichtleiste erhältlichen Philips LightStrips sind entweder mit weißem Licht oder als Farbwechsler erhältlich. Mit der farbigen Variante können bis zu sechs verschiedene Farben ausgewählt werden. An das mitgelieferte Netzteil können bis zu fünf weiße oder bis zu drei farbige LightStrips miteinander verbunden werden. Die 42 Zentimeter lange LED-Einzellichtleiste eignet sich zur Beleuchtung von Vitrinen, Regalen und Bildern. Es ist keine aufwendige Installation notwendig, die LightStrips können ganz einfach mit Klebeband oder Schrauben fixiert werden.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Zentrale von Vossloh-Schwabe ist zukünftig in der Daimlerstadt Schorndorf

Am 06. Dezember 2021 zieht Vossloh-Schwabe von...

Stadt-Dschungel in Stuttgart

Occhio sorgt für die richtige Atmosphäre in...

Atmosphärisches Licht für das Haus am See

Über drei Etagen plus Kellergeschoss erstreckt...

Licht von der Decke – Systematisch weitergedacht

Die neuen DAC100 Decken- und DAS100 Pendel- und...

Was die Verpackung verrät

Neues EU-Energielabel für Leuchtmittel - Zum 1....

RAIDEN - Schlankes Flutlicht für anspruchsvolle Umgebungen

Sylvania präsentiert ein neues Mitglied seiner...

Wandelbares Licht für die Expo Dubai

Lichterlebnisse der Zukunft von vanory im...

CoeLux - Neuheiten mit Smart Sky Technologie

Die Kollektionen CoeLux können in diesem Jahr mit...

LEDS C4 eröffnet Design- und Innovationszentrum in Madrid

LEDS C4 setzt seinen Wachstumskurs fort und...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2021

NIME – Wahre Schönheit kommt von innen



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2021

"Shine on“ - Nahtlos integriertes Architekturlicht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de