08. März 2013

Einfach mal Akzente setzen

Das eigene Zuhause soll gemütlich wirken und angenehm beleuchtet sein. Als Ergänzung zur Allgemeinbeleuchtung, die für die Grundhelligkeit sorgt, ist das mit den Philips LED-LightStrips im Handumdrehen möglich. Sie bieten entweder eine dezente Hintergrundbeleuchtung oder attraktive Lichtakzente mit farbigem oder weißem LED-Licht.

Flexible LightStrips Curve [Bild: Philips Deutschland GmbH]

Flexible LightStrips Curve [Bild: Philips Deutschland GmbH]

LightStrips als Lichtleiste [Bild: Philips Deutschland GmbH]

Flexible LightStrips Curve [Bild: Philips Deutschland GmbH]

Flexible LightStrips Curve [Bild: Philips Deutschland GmbH]

Das verleiht dem Zuhause eine ganz persönliche Note ohne aufwendige Montage. Mit Philips LightStrips lässt sich jeder Raum dekorativ – je nach Stimmung oder Anlass – in verschiedene Farben tauchen. Ob im Bücherregal, auf dem Schrank, an den Treppen-stufen, zur Betonung von Konturen oder unter dem Bett: diese einfach zu befestigende und vielseitig einsetzbare LED-Beleuchtung sorgt überall für individuelle Atmosphäre.



Flexible LightStrips Curve
Mittels Klebestreifen lässt sich dieses flexible LED-Band überall ganz einfach und schnell befestigen. Die flexiblen LightStrips von Philips sind als ein und 1,60 Meter Längen, sowie in Weiß und mit Farbwechsel erhältlich. Mit der Fernbedienung lassen sich bis zu 16 verschiedene Farben einstellen. Es können sogar bis zu vier verschiedene Lichtszenarien auf der Fernbedienung abgespeichert und beliebig oft wieder abgerufen werden. Der eigenen Kreativität sind somit keine Grenzen mehr gesetzt, denn die flexiblen LightStrips sind mit den mitgelieferten Steckverbindungen kombinierbar und es können verschiedene Kreuzungen, Kurven und Winkel hergestellt werden. Diese flexiblen Bänder passen sich so jeder Raumsituation perfekt an.

LightStrips als Lichtleiste

Die als Lichtleiste erhältlichen Philips LightStrips sind entweder mit weißem Licht oder als Farbwechsler erhältlich. Mit der farbigen Variante können bis zu sechs verschiedene Farben ausgewählt werden. An das mitgelieferte Netzteil können bis zu fünf weiße oder bis zu drei farbige LightStrips miteinander verbunden werden. Die 42 Zentimeter lange LED-Einzellichtleiste eignet sich zur Beleuchtung von Vitrinen, Regalen und Bildern. Es ist keine aufwendige Installation notwendig, die LightStrips können ganz einfach mit Klebeband oder Schrauben fixiert werden.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Lichtkonzepte online gestalten

Der neue Konfigurator von Lichtwerk -...

FILIGREE – Filigran unauffällig und doch ein Hingucker

Mit Filigree präsentiert LTS eine neue...

Unterschiedliche Lasten, freie Leuchtmittelwahl

Kopp bringt zwei neue Unterputz-Universaldimmer...

Neues Lichtkonzept für das Stadion der Zukunft

Signify wird ,,Offizieller Partner‘‘ von RB...

Flexibilität für jeden Kundenbedarf

Angebot an LED Strip-Systemen und -Services...

LIGHTtune 3 - Licht spielend leicht einstellbar

Die Serie „LIGHTtune 3“ des innovativen...

Professionelle Leuchten in neuen Dimensionen

Signify weitet sein Portfolio und seine...

Ledxon entwickelt UVC-Leiste zur Desinfektion von Warenoberflächen

PTL-UV-C Leiste behandelt Waren im Supermarkt...

Intelligente Beleuchtung - Maximale Flexibilität

LEDVANCE-Leuchten mit intelligentem...

Vernetzbare Lichtakzente

Licht im Außenbereich schafft eine besondere...

LED-Büro-Stehleuchten Programm SL-08 erweitert

Die von LEDAXO zum Jahresbeginn erstmals...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
September 2020

AYNO - Lenkbar ohne Gelenke



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2020

LYKO Group AB – Effizient und hochmodern



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de