12. Mai 2011

Viel Gestaltungsspielraum

Ob als Einzelleuchte oder als endlos erscheinende Lichtlinie: Mit der neuen TRILUX Alinio lassen sich die unterschiedlichsten Anordnungen realisieren, um die Architektur jedes Raums dezent und zugleich eindrucksvoll zu unterstreichen. Bei dem Verbinden mehrerer Module gewährleistet das Überlappen der Leuchtmittel ein homogenes Erscheinungsbild ohne Unterbrechungen.

Die Überlappung der Leuchtmittel gewährleistet bei der neuen Lichtlinie TRILUX Alinio ein homogenes Erscheinungsbild ohne Unterbrechungen [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Eine Leuchte, viele Möglichkeiten: Die neue Lichtlinie TRILUX Alinio ist besonders wandelbar und setzt jeden Raum in Szene, ohne sich in den Vordergrund zu spielen. Ihre verwindungssteifen Aluminiumprofile mit passgenauen Schnitten und Verbindungen sowie die Kopfstücke ohne sichtbare Schrauben bringen zeitlose Eleganz in den Raum. Durch das Überlappen der Leuchtmittel ist eine gleichmäßige Ausleuchtung auf ganzer Linie möglich.



Ob repräsentatives Büro, langer Flur oder weitläufige Empfangshalle: Das modulare Konzept lässt sich an die individuellen Bedürfnisse in der Anwendung anpassen. Dabei ist an der Decke eine Einbau- und Anbaumontage ebenso möglich wie eine abgependelte Version oder der Anbau der zeitlosen Leuchte an die Wand. Die Installation ist dank der vorkonfektionierten Leuchtenmodule, der einfachen Verbindungselemente und einer werkzeuglos montierbaren Abdeckung im Handumdrehen erledigt.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Sylvania setzt neue Beleuchtungsvorschriften um

Sylvania reduziert den Kunststoff- und...

Mit Glamox Lichtmanagementsystemen Energiekosten senken

Intelligent sanieren im Gebäudebestand und...

Neue Ökodesign-Richtlinie für Lampen und Leuchten

Einige ineffiziente Leuchtmittel dürfen ab 1....

Smart und vernetzt

Mit neuen Funktionen bringt Interact City die...

Großes DALI-2 Sensor-Sortiment

Als eines von 28 regulären Mitgliedern der...

Premiumbeleuchtung neu definiert – ams OSRAM präsentiert neue Quantum Dot LED

Hauseigene Quantum Dot Technologie sorgt auch bei...

LiTG Publikation 44 - »Museumsbeleuchtung«

Tages-/ Kunstlichtplanung unter...

Leuchten mit starker Präsenz

Foscarini Leuchten Allegro und Allegretto setzen...

HL-06 - Die LED-Hallenleuchte ohne Ecken und Kanten

Besonders reinigungsfreundlich präsentieren sich...

IKU - Das Downlightsystem für Human Centric Lighting

Der Mensch mit seinen Aktivitäten steht im...

D Studio - Eine neue Design-Destination in Kopenhagen

Design Holding, Heimat ikonischer Marken von B&B...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2021

HEX-O + TRIG-O - Ein starkes Duo fürs Office



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2021

Konzerthaus Blaibach – Leuchtende Bühne



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de