26. Mai 2011

Ein Klassiker auf neuen Wegen

Der Kundennutzen steht immer an erster Stelle – nach dieser Maxime haben die Arnsberger Lichtexperten von TRILUX jetzt auch die beliebte 74er Wannenleuchte überarbeitet: Dank LED-Technologie sind die Modelle 7402 und 7403 ab sofort besonders energieeffizient und nahezu wartungsfrei. Für Fans des schnörkellosen Designklassikers besteht jedoch kein Anlass zur Sorge: Die Optik hat sich trotz des Einsatzes neuester Technologien nicht verändert.

Bei der 7402N sind zwei separate LED-Systeme bei weiterhin homogener Wannen-Ausleuchtung getrennt schaltbar [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Ob in repräsentativen Eingangsbereichen, in Aufenthaltsräumen, Fluren oder Treppenhäusern: Durch ihre große LED-Lichtaustrittsfläche und die halbrunde opale Abdeckung tauchen die neuen 74er Wannenleuchten von TRILUX jeden Innenraum in ein weiches und harmonisches Licht. Dabei ist der zeitlose Klassiker besonders vielseitig und wahlweise für den Wand- oder Deckenanbau in behaglichem Warmweiß oder neutralem Kaltweiß erhältlich.



Zudem ermöglichen zahlreiche Dekor-Ankleidungen die unterschiedlichsten Anmutungen in Form und Farbe. Doch gutes Aussehen ist nicht alles: Ab sofort sorgt die Verwendung der LED-Technologie für signifikante Betriebskostenersparnis durch lange Wartungszyklen und reduzierten Energieverbrauch.

Das Modell 7402 ist mit einem Durchmesser von 402 mm im Vergleich zum Modell 7403 mit 512 mm nicht nur ein wenig kleiner, es geht auch in Sachen Sparsamkeit noch einen Schritt weiter: Die Leuchte verfügt über zwei separate LED-Systeme, die bei weiterhin homogener Wannen-Ausleuchtung getrennt schaltbar sind. Neben dem Normalbetrieb ist damit auch eine Nachtschaltung mit um 50 Prozent verminderter Leistung möglich. Dadurch ist sie insbesondere geeignet für den Einsatz im Gesundheitsbereich – zum Beispiel in Krankenhäusern oder Pflegeheimen, in denen Sicherheitsbestimmungen eine normgerechte Nachtbeleuchtung fordern.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

IS 180 digi - Innovativer Bewegungsmelder von STEINEL in moderner Optik

Der IS 180 digi von STEINEL unterscheidet sich...

Alles bereit für die neuen RoHS- und T8-Richtlinien

TRILUX mit smarten Lösungen für eine effiziente...

Regiolux RXperience online - Das Erfolgsformat geht jetzt auch ins Netz

Noch läuft sie live, die Erfolgsgeschichte der...

Tridonic LED-Module setzen Nachhaltigkeits-Standard

Zum ersten Mal weltweit wurde einem Unternehmen...

Brillantes Lichtkonzept

Event- und Schlafräume im neuen Gästehaus...

Elektrobranche der Zukunft auf der eltefa 2023

Zukunftsthemen und Vernetzung bei der eltefa im...

MITO TAGLIO – Eine neue Tischleuchten-Serie von Occhio

Markant, extrem vielseitig und faszinierend...

TRILUX und der VfL Wolfsburg gehen in die Verlängerung

Sponsorenvertrag bis 2025 – Seit 10 Jahren ist...

Bußgelder beim Entsorgen von Leuchtmitteln vermeiden

Wer eine LED- oder Energiesparlampe falsch...

OMMA - Blätter des Lichts

Die neue Omma-Serie des spanischen...

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de