21. September 2010

TRILUX präsentiert innovative Büroleuchten auf der ORGATEC 2010

Angenehme Atmosphäre schaffen und energieeffizientes Beleuchten, das sind die zentralen Anforderungen an moderne Lichtlösungen für Bürogebäude. Auf der Orgatec 2010 (Halle 08.1 Stand B059 / Halle 07.1 Stand B039a) präsentiert TRILUX modernste Leuchten, welche diese technischen Erwartungen erfüllen und mit ausgezeichnetem Design überzeugen. Vier ausgewählte Highlights stehen exemplarisch für die Zukunft der Bürobeleuchtung: Die LED-Hängeleuchten Neximo und Enspiro verfügen über innovatives Design und optimale Lichtqualität.

Der nach oben verjüngte Körperquerschnitt lässt die Neximo wie eine flache Scheibe erscheinen und leitet den Blick auf das Wesentliche – den Lichtaustritt [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Die Enspiro, derzeit flachste LED-Bürohängeleuchte auf dem Markt, erhielt für ihr minimalistisches Erscheinungsbild den iF product design award 2010 [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Individuelle Raum- und Lichtgestaltung wird durch die gegeneinander verschiebbaren Leuchtenköpfe der Offset Standleuchte ermöglicht [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Das Scenatic Programm hebt Raumelemente hervor, betont Details und sorgt gleichzeitig für einen hohen allgemeinen Lichtkomfort im ganzen Raum [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Die Standleuchte Offset ermöglicht mit verschiebbaren Leuchtenköpfen eine individuelle Raum- und Lichtgestaltung und bietet effiziente Lichtlenkung nicht nur für Arbeitsplätze mit Bildschirmgeräten. Für atmosphärisches Licht in Büros, Fluren und Foyers sorgt das Scenatic Programm. Architekten und Lichtplaner unterstreichen mit dieser Produktfamilie den individuellen Charakter der Architektur und des Ambientes.



Die Hängeleuchten Enspiro und Neximo: Ausgezeichnetes Design und hohe Effizienz
Die Büro-Hängeleuchten Neximo und Enspiro bestechen zuerst durch ihr ansprechendes, zeitgemäßes Design. Aufgrund ihrer flachen Leuchtenform und dem exklusiven Lichtaustritt wurden beide mit Design Awards prämiert. Der organisch anmutende Pattern Style der Neximo prägt ihren einzigartigen Look und gewann den reddot design award. Die Enspiro, derzeit flachste LED-Bürohängeleuchte auf dem Markt, erhielt für ihr minimalistisches Erscheinungsbild den iF product design award. Beide Hängeleuchten überzeugen zudem mit hoher Effizienz: Sie bieten hohe Lichtausbeute (ca. 60 lm/W) bei niedrigem Energieverbrauch und ermöglichen während der wartungsfreien Lebensdauer von mehr als 50.000 Stunden normgerechte Arbeitsplatzbeleuchtung. Das Licht kommt direkt und blendfrei auf den Schreibtisch, während der Indirektanteil für großflächige Raumaufhellung sorgt. Die Ausführung mit integriertem Lichtmanagementsystem – mit Tageslichtregelung und Anwesenheitserfassung – spart zusätzlich Energie.

Die Offset Standleuchte: Zeitgemäße Funktionalität für individuelle Lichtgestaltung
Die klare Formensprache und das reduzierte Design der direkt-indirekt strahlenden Standleuchte Offset wurden ebenfalls mit dem iF design award prämiert. Ihre effiziente Funktionalität trägt durch manuell dimmbare Beleuchtung, Anwesenheitserfassung und tageslichtabhängige Regelung zum Energiesparen bei. Ihre gegeneinander verschiebbaren Leuchtenköpfe ermöglichen individuelle Raum- und Lichtgestaltung. Neben dem indirekten Lichtanteil für großflächiges Aufhellen der Decke sorgen spezielle Arbeitszonenraster mit UXP-Technology® für effiziente Lichtlenkung und blendfreien Direktlichtanteil unmittelbar auf der Arbeitsfläche. Ideal für eine repräsentative Bürobeleuchtung, besonders für Arbeitsplätze mit Bildschirmgeräten.

Das Scenatic Programm: Neues Licht für akzentuierende Beleuchtung
Räume mit Licht gestalten und den individuellen Charakter der Architektur sowie des Ambientes zu unterstreichen ist Aufgabe des neuen TRILUX Scenatic Programms. In Büros, Fluren und Foyers bietet es die ideale Ergänzung zur funktionalen Allgemeinbeleuchtung. Diese Leuchten verbreiten atmosphärisches Licht und eignen sich damit besonders für kreative Akzentbeleuchtung in allen Räumlichkeiten, in denen ein harmonischer Gesamteindruck gewünscht ist. Die unterschiedlichen Designs der Scenatic-Produktvarianten Point, Flex, Flair und Wall geben zusätzlichen Freiraum und hohe Flexibilität bei der Raumgestaltung.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Midgard AYNO - Ab sofort im Handel live erlebbar und verfügbar

Die Inzidenzwerte sinken deutschlandweit und...

CoeLux Sun & Moon - Sonne und Mond in einem Raum

Die neuen High-Tech-Systeme von CoeLux...

Vernetzte LED-Beleuchtung von Signify sorgt für gesteigertes Fan-Erlebnis

Optimierte Beleuchtung in sechs europäischen...

LEDVANCE VIVARES - Das neue Lichtmanagementsystem

Mit VIVARES eröffnet LEDVANCE völlig neue...

LEDcave Berlin - Virtual Production in Europas größtem XR-Studio

Die Lichthaus-Gruppe sowie die Rent Event Tec...

Marco Steffenmunsberg neuer CEO bei Regiolux

Aktiv den digitalen Wandel mitgestalten - Seit 1....

Anmeldefrist für LUXI 2021 verlängert!

Studierende, Design- und Planungsbüros,...

Zumtobel und iHaus machen aus Gebäuden Smart Buildings

Die iHaus AG integriert die professionelle...

ACURIA - Das Licht der optimalen Produktion

Maschinenleuchte ACURIA überzeugt mit Form,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juni 2021

LUKIDA & ANTARES – Netzunabhängig und nachhaltig



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juni 2021

Cantina Fernand Cina - Gewandet in Sarment und Seide



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de