28. November 2011

Unverwechselbare Lichtästhetik

Eigenständiges Design, hohe Effizienz und einzigartige Lichtästhetik kennzeichnen die neue Leuchtenfamilie Belviso von TRILUX. Die Serie ist konzipiert für die normgerechte, arbeitszonale Beleuchtung, übernimmt aber auch Aufgaben der Allgemeinbeleuchtung. Zum Start sind Ausführungen als Einbau-, Anbau- und Standleuchte auf dem neuesten Stand der LED-Technologie oder alternativ mit T5- bzw. TC-L-Technologie verfügbar.

Die Belviso An- und Einbauleuchten sorgen im Arbeitsumfeld ebenso wie im Gesundheitsbereich für harmonisches Licht und unverwechselbares Design [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Die Belviso Standleuchten ermöglichen in gehobenen Bürolandschaften und im öffentlichen Raum die individuelle Lichtgestaltung bei größtmöglicher Effizienz [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Besonders ins Auge fällt bei allen Belviso Leuchten die „Outline“: Diese umlaufende, hinterleuchtete Lichtlinie ist das prägende Gestaltungselement der Familie und schafft hohe Wiedererkennbarkeit.



Für die normgerecht entblendete Beleuchtung von Bildschirmarbeitsplätzen sind die Leuchten der TRILUX Belviso Familie geradezu prädestiniert: Die komplette Serie sorgt durch den konsequenten Einsatz hocheffizienter Mikroprismatik für eine blendfreie, harmonische Lichtwirkung (Leuchtdichte <1.500 cd/m²). Die Mikroprismatik CDP wurde speziell für die Varianten mit LED-Bestückung weiterentwickelt und hinsichtlich der Entblendungseigenschaften optimiert. Besonders die Ein- und Anbau-, aber auch die Standleuchten eignen sich mit ihrem hohen Beleuchtungskomfort für weitere Aufgaben, etwa für die harmonische Allgemeinbeleuchtung von Konferenz- oder Empfangsräumen sowie für den Einsatz in Pflegebereichen und im Gesundheitswesen (z.B. im Patientenzimmer). Besonderes Kennzeichen der Produktfamilie ist neben der einzigartigen Lichtästhetik das außergewöhnliche Design: Eine umlaufende Lichtlinie – die so genannte Outline – prägt die Formensprache und verleiht den Leuchten einen hohen Wiedererkennungswert.

Zur Serie gehören Decken- und Standleuchten in verschiedenen Ausführungen. Alle Varianten sind grundsätzlich mit leistungsstarker LED-Technologie erhältlich. Die Lichtaustrittsfläche erscheint dabei immer gleichmäßig und ohne erkennbare LED-Punkte. Gewährleistet ist zudem höchster Lichtkomfort mit langjähriger Farbstabilität über die gesamte Lebensdauer von mehr als 50.000 Stunden. Damit ist die Leuchte praktisch wartungsfrei. Das gilt auch für kommende Leuchten-Generationen, denn TRILUX steht für gleichbleibende Lichtqualität und konstanten Lichtstrom bei steigender Effizienz.

Die Deckenleuchten: Hoher Beleuchtungskomfort für vielfältige Anwendungen
Die Deckenleuchten der Belviso Familie eignen sich neben dem Einsatz am Arbeitsplatz ebenso gut für die Allgemeinbeleuchtung etwa von Empfangsbereichen oder Bürolandschaften. Sie sind als Einbau- sowie als Halbeinbau- und Anbauvariante erhältlich. Die Halbeinbau- und die Anbauvariante sorgen für eine zusätzliche Deckenaufhellung, die den Lichtkomfort deutlich erhöhen. Sie sind mit lediglich 70 Millimetern Tiefe sehr flach – ein Effekt, der durch die Outline optisch noch verstärkt wird. Alle Belviso Deckenleuchten bieten Planern breiten Gestaltungsspielraum. So lassen sich die Leuchten nahezu nahtlos aneinanderreihen (Clusterbildung); die Outline schafft dabei interessante Effekte an den Übergängen zwischen den Leuchten. Ohnehin können alle Varianten der Belviso sehr flexibel im Raum angeordnet werden: Mit ihrer hocheffizienten Mikroprismatik und einer zusätzlichen Diffusorfolie erzeugen sie stets blendfreies Licht, auch auf Bildschirmen mit verschiedenen Neigungswinkeln.

Installateure montieren die Einbauvariante dank eines optionalen Stecksystems schnell und einfach. Die Halbeinbau- und Anbauvariante ist für die Montage und Wartung komfortabel zu öffnen, da Frontrahmen und Lichtleiter durch Push/Push-Verschlüsse abnehmbar sind. Alle drei Varianten der Belviso Deckenleuchten sind als LED- oder T5-Ausführung erhältlich. Hervorragende Energieeffizienz kennzeichnet die LED-Ausführung: Mit >83 lm/Watt (Anschlussleistung 46 W, Leuchtenlichtstrom > 3.900 lm) ist sie die derzeit effizienteste Leuchte in diesem Anwendungsbereich.

Die Standleuchten: LED-Ausführung mit separatem Indirektanteil
Die Standleuchte der Belviso Familie ist als TC-L- und als LED-Ausführung erhältlich. Die TC-L-Variante ist sowohl in 3 x 55 Watt, als auch in 4 x 26 Watt als besonders energieeffiziente Version mit High Efficiency Lampen verfügbar. Sie besticht zudem mit klarem, reduziertem Design, welches kürzlich von der internationalen Expertenjury mit dem iF product design award 2012 in der Kategorie „lighting“ ausgezeichnet wurde. Die LED-Variante verfügt über zwei LED-Paneele für den Direkt- sowie 36 LED für den Indirektanteil. Das Raumlicht lässt sich dank des um 30 Grad schwenkbaren Indirektanteils individuell einstellen – je nachdem, ob die Leuchte vorrangig zur Arbeitsplatz- (Direktanteil) oder zusätzlich für die Allgemeinbeleuchtung (Indirektanteil) genutzt wird. Die Belviso LED-Standleuchte ist mit Rollen ausgestattet und somit mobil. Sie trägt dem steigenden Bedürfnis nach flexibler Anpassung der räumlichen Gegebenheiten im Großraumbüro oder Open Space Konfigurationen Rechnung. Bei einer Anschlussleistung von 110 Watt erzeugt die Belviso LED- Standleuchte einen Leuchtenstrom von ca. 7.700 Lumen und erreicht mit 69 lm/Watt hohe Energieeffizienz.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Sonderleuchten von Zumtobel inszenieren den Musikschulbau in Wolfurt

In Wolfurt entsteht ein neues Kultur- und...

ERCO Licht für LuxLight Singapur

Lux heißt „Licht“ auf Lateinisch. In der...

Glamox i41 – Langlebige LED-Module für effiziente Stallbeleuchtung

Glamox stellt eine neue LED-Leuchte speziell für...

Ein Streifen – Alle Weißtöne

Das komplette Weißspektrum in einem LED-Streifen...

LOGIC – Neue Beleuchtungslösung ohne Anfangsinvestition

Steigende Energiepreise, strengere...

Smartlux – Ein Leuchtenhersteller vom "Start-up" zum "Grown-Up"

Insolvenz als Chance? Ja - smartlux hat sie...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
September 2017

NERO ACCENT – Akzentbeleuchtung im Kleinformat



Projekt des Monats

Projekt des Monats
September 2017

Careum Auditorium - Licht zur Freude und Licht zum Lernen



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte