28. Februar 2012

Ausgezeichnetes Design

Gleich drei Lichtlösungen von TRILUX wurden mit dem iF product design award 2012 in der Kategorie „lighting“ ausgezeichnet: Die LED-Standleuchten Belviso und Neximo sowie die Linearleuchte Altigo LED begeisterten die internationale Expertenjury mit innovativem Design und außergewöhnlicher Lichtästhetik. Deutschlands führender Leuchtenhersteller setzt damit die Erfolgsreihe namhafter Auszeichnungen weiter fort.

Ob im öffentlichen und privaten Außenbereich oder in repräsentativen Gebäuden: Die TRILUX Altigo LED setzt nicht nur im Boden, sondern auch an Wand und Decke oder als Pollerleuchte elegante lineare Akzente [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Die Belviso LED-Standleuchte besticht mit klarem, reduziertem Design: Eine umlaufende Lichtlinie prägt die Formensprache und verleiht der Leuchte einen hohen Wiedererkennungswert [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Die neue Neximo LED-Standleuchte wertet mit ihrer einzigartigen Formensprache Büros zum Repräsentationsraum auf. Dabei verbindet sie ein außergewöhnliches Design ganz im Zeitgeist des Pattern Style mit optimaler Lichtqualität und -verteilung [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Eine innovative Formensprache gepaart mit optimaler Lichtqualität und Wirtschaftlichkeit eint die drei Leuchten und steht dabei für die TRILUX Vision, „Neues Licht“ zu schaffen. Die LED-Standleuchten Belviso und Neximo werten Büros zum Repräsentationsraum auf, die Altigo LED setzt elegante Akzente in der Außenanwendung und im öffentlichen Raum.



Nachdem TRILUX bereits 2011 für fünf Leuchten mit den iF product design awards und den reddot awards ausgezeichnet wurde, freut sich das TRILUX Team besonders über diese erneute Anerkennung. „LED ist das Licht der Zukunft, energieeffizient und gleichzeitig voller Möglichkeiten, Räume mit innovativen Leuchtenlösungen in völlig neuer Formensprache zu inszenieren“, erklärt TRILUX Geschäftsführer Dietmar Zembrot. „Wir haben diese Chancen früh erkannt und konsequent genutzt. Dafür belohnt uns die erneute Auszeichnung mit dem renommierten Design Award.“

Der iF product design award wird seit 1953 vergeben und zählt weltweit zu den wichtigsten Design-Auszeichnungen. Insgesamt wurden in diesem Jahr 2.923 Produkte aus 48 Ländern eingereicht. Die Jury des iF product design award 2012 vergab den begehrten Preis in 16 Kategorien.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Sie suchen? Wir finden! – Seit 2002 vermittelt on-light JOBS

Branchennachrichten

Shopping Erlebnisse im richtigen Licht mit Vibia Lighting

Das perfekte Einkaufserlebnis impliziert mehr als...

Lernen mit Licht - Neue Lichtlösungen für Schulen und Kindergärten

Gutes Licht schafft eine Wohlfühlatmosphäre und...

„Digital Services“ von ZGS im Einsatz

Eine Licht-Infrastruktur, die Luftqualität misst,...

Hotel Le Méridien – Atmosphärisches Licht für ein Zuhause in der Ferne

Das neu eröffnete Le Méridien bietet Reisenden...

OLED-Integration in Textilien – Funktionell und auffallend

Organische Leuchtdioden kennt man vor allem von...

Tridonic RLE-G2-Module - Effizient und hart im Nehmen

Die neuen RLE-G2-Module von Tridonic wurden für...

Nachhaltige LED-Außenleuchten für Lünersee Park

CO2-neutrale Parkplatzbeleuchtung von LEDON für...

LMT eröffnet Niederlassung in Berlin

Die LMT Leuchten + Metall Technik GmbH hat...

Moderne Solarleuchten für perfektes Licht ohne Energiekosten

Mit der neuen XSolar SOL-O Sensor und der dazu...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
September 2018

QUADRO - Elegante Zurückhaltung



Projekt des Monats

Projekt des Monats
September 2018

Delbrücker Kirchplatz - Lif macht Licht



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA - Robust & Smart - Start Waterproof LED