07. Dezember 2010

So ästhetisch ist funktionale Bürobeleuchtung

Einzigartiges Design und hohe Effizienz sind die herausragenden Eigenschaften der Bürohängeleuchten Neximo und Enspiro, welche die Arnsberger Lichtexperten von TRILUX auf der diesjährigen Orgatec in Köln präsentierten. Die repräsentativen LED-Lösungen erfüllen alle Anforderungen an Lichtleistung und Wirtschaftlichkeit. Zusätzlich sorgt bei beiden Leuchten ein auffallender Lichtaustritt in innovativem Design für die optimale Arbeitsplatzbeleuchtung.

Die mit dem reddot design award prämierte TRILUX Neximo beeindruckt durch ihre ungewöhnlich schmale Form und den markanten Lichtaustritt [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Die TRILUX Enspiro ist die derzeit flachste LED-Büroleuchte auf dem Markt und erhielt für ihr minimalistisches Erscheinungsbild den iF product design award 2010 [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Durch den verjüngten Körperquerschnitt der Büro-Hängeleuchte Neximo erscheint sie ungewöhnlich flach und schwebend und beeindruckt sofort mit ihrem skulpturalen Lichtaustrittsmuster: Ein markantes Highlight mit hohem Wiedererkennungseffekt. Das Design der Hängeleuchte wurde jüngst mit dem internationalen reddot design award ausgezeichnet. Auch technisch bewegt sich die prämierte Leuchte auf hohem Niveau: Ihre 22 High-Power LED bringen das Licht direkt und blendfrei auf den Schreibtisch, ihr breitstrahlender Indirektanteil (36 High-Power LED) führt zusätzlich zu großflächiger Raumaufhellung und einem angenehm weichen Lichtempfinden.



Damit erzielt die Neximo eine homogene Arbeitsplatz- und Allgemeinbeleuchtung. Auch in puncto Wirtschaftlichkeit überzeugt die Leuchte: Ihre lange, wartungsfreie Lebensdauer von mehr als 50.000 Stunden und der niedrige Energieverbrauch bei hoher Lichtausbeute (ca. 60 lm/W) ermöglichen effiziente, normgerechte Beleuchtung. Ausführungen mit integriertem Lichtmanagementsystem – mit Tageslichtregelung und Anwesenheitserfassung – sparen zusätzliche Beleuchtungsenergie.

Enspiro: Minimalistisches Design
Die derzeit flachste LED-Bürohängeleuchte auf dem Markt ist die TRILUX Enspiro. Das puristische Design und die Höhe von nur 18 mm machen die Hängeleuchte ganz ohne Show-Effekt zu einem unverwechselbaren Highlight. Die beiden minimalistischen Lichtaustrittsflächen im Direktanteil unterstreichen die aufs Wesentliche reduzierte Formensprache der Enspiro, deren Design jüngst mit dem iF product design award 2010 ausgezeichnet wurde. Die exakte, blendfreie Lichtlenkung des in seinen Abmessungen minimierten optischen Systems vermeidet unnötige Streuverluste. Die Lichtausbeute erreicht etwa 60 lm/W bei angenehmer Arbeitsplatz- und Umgebungsbeleuchtung. Ein integriertes Lichtmanagementsystem mit tageslichtabhängiger Regelung und Präsenzmelder erhöht die Effizienz der Enspiro zusätzlich. Die Enspiro wird als Komplettpaket geliefert, inklusive Seilaufhängungen, transparenter Zuleitung, Deckenanschlussdose und formschlüssig integrierter Kopfstücke aus eloxiertem Aluminium.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Das Aus für die Leuchtstofflampe - Umrüstung oder Neuanschaffung

Nachdem 2019 bereits die Glühlampe aus dem...

OCARA - Optimales Arbeitslicht auch im Homeoffice

Mischlichtkonzept der „All in one“ Tischleuchte...

Energiesparen für alle - LEDVANCE spendet 100.000 LED-Lampen an die Tafel Bayern

Mit der Spende von 100.000 LED-Lampen unterstützt...

Neues Licht für Bestandsgebäude

Aus alt wird neu: Refurbishment bei und mit der...

Neuartiges Netzteil bietet bis zu 50 Jahre Lebensdauer

Ausgründung „Digital Power Systems“ des KIT...

Ansorg hüllt Wohnaccessoires in stimmungsvolles Licht

Casaideas mit neuer Präsenz in Santiago de Chile...

TU Wien - Licht macht ein Büro zum Ökosystem

Wie lassen sich smarte Gebäude mit möglichst...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
November 2022

STONE in MOTION – Lichtunikate aus Marmor



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
November 2022

ALEXANDER TUTSEK-STIFTUNG - „Kunst“licht höchster Präzision



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de