27. Mai 2011

Vielfach ausgezeichnet

Lichtlösungen von TRILUX bestechen nicht nur durch optimale Lichtqualität und hohe Effizienz, sondern auch durch begeisterndes Design – das haben die Jurys der iF product design awards 2011 und der reddot awards bestätigt. Insgesamt fünf Leuchten wurden mit den renommierten Design-Preisen ausgezeichnet. Die LED-Straßen- und Wegeleuchte Convia sowie das Anbaudownlight Onperla überzeugten die Experten der iF product design awards in der Kategorie „lighting“ durch ihre innovative Formensprache.

Das innovative Design der Büro-Hängeleuchte Neximo besticht durch einen nach oben verjüngten Körperquerschnitt, der die Leuchte wie eine flache Scheibe erscheinen lässt. Der Blick wird so von Anfang an auf das Wesentliche gelenkt: den Lichtaustritt [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Die Convia sorgt für effiziente Eleganz entlang der Straße. Ihre dezente, aber dennoch offene Formensprache vermittelt eine hohe gestalterische Qualität in fast jeder Umgebung. 24 LED ermöglichen eine außergewöhnlich flache Bauform, die sich optimal in jedes Stadtbild einfügt [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Ohne Ecken und Kanten tritt das Anbaudownlight Onperla in Erscheinung. Die fugenlos anmutende, elegante Optik der feinstrukturierten Oberfläche strahlt eine angenehme Ruhe aus, die sich direkt auf den Raumeindruck überträgt [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Die runde Inperla Ligra und die quadratische Athenik Ligra bieten wegen besonders filigraner Bauform und zahlreicher Designankleidungen vielfältige Einsatzmöglichkeiten [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Obwohl sich beide Leuchten in ihrer Erscheinung deutlich unterscheiden, haben sie viel gemeinsam: Mit kompakter Bauform und dank zahlreicher Designankleidungen fügen sich die wandlungsfähigen Downlights in nahezu jede Raumarchitektur ein [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Für ihren herausragenden Look, der sich in unterschiedlichste architektonische Gegebenheiten integriert, wurden die LED-Downlights Athenik Ligra und die Inperla Ligra mit dem reddot design award prämiert. Die TRILUX Neximo wurde bereits 2010 ebenfalls mit dem reddot design award ausgezeichnet und ist somit, nach der Prämierung durch die Jury des iF product design awards 2011, zweifach preisgekrönt.



Mit ihrem außergewöhnlichen Design verkörpern alle fünf Produkte die TRILUX Vision, Licht stetig zu verbessern und so „Neues Licht“ zu schaffen. „Das Design einer Leuchte ist uns bei der Umsetzung dieses Leitgedankens ebenso wichtig wie ihre Energieeffizienz und Lichtwirkung“, betont TRILUX Geschäftsführer Dietmar Zembrot. „Die Auszeichnungen zeigen, dass es möglich ist, ganzheitliche Beleuchtungslösungen zu schaffen, die Qualität und Ästhetik auf einzigartige Weise vereinen.“

Nachdem TRILUX im Juli 2010 bereits für seine Energieeffizienz mit dem Innovationspreis Top 100 ausgezeichnet wurde, freut sich das Unternehmen nun besonders über diese Anerkennungen, die auch dem Streben nach innovativem Design Rechnung tragen. „Unser Anspruch besteht darin, revolutionäre Technologie mit kreativem Design zu verbinden“, so Zembrot. „Die Verleihung der Design Awards motiviert uns, auch weiterhin Höchstleistungen zu erbringen.“

Hintergrundinformationen zu den Design Awards
Der iF product design award wird seit 1953 vergeben und zählt weltweit zu den wichtigsten Design-Auszeichnungen überhaupt. Insgesamt wurden in diesem Jahr 2.486 Produkte von 1.016 Teilnehmern aus 39 Ländern eingereicht.

Der reddot design award, dessen Ursprünge bis ins Jahr 1955 zurückreichen, ist in die drei Kategorien Produktdesign, Kommunikationsdesign und Designkonzept unterteilt. Er ist heute mit mehr als 14.000 jährlichen Anmeldungen aus mehr als 70 Nationen der größte und renommierteste Designwettbewerb der Welt.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

1992-2022 - 30 Jahre ORBITAL, 30 Jahre kreative Freiheit

Anlässlich der dreißigjährigen Zusammenarbeit mit...

Panzeri x Matteo Thun - Neugestalteter Showroom in München

la forma della luce – Licht erleben. Gemeinsam...

Webshop von LEDVANCE erstrahlt im neuen Glanz

Unter der URL shop.ledvance.de ist ab sofort der...

PLIVELLO – Extravaganz und ein Hauch von Historie

Das dänische Unternehmen LE KLINT stellt seine...

OSLON P1616 Familie um neue kameraoptimierte Emitter erweitert

Die neuen OSLON P1616 IR-LEDs erzeugen eine...

BELUX KIDO DESK - Effizient und komfortabel

Nach der erfolgreichen Markeinführung von belux...

Und es ward Licht - Ein neuer Garten Eden im Bucher Gartencenter

Ein Pflanzenparadies erwartet die Besucher*innen...

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2022

IGRAM – Handwerkskunst auf höchstem Level



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2022

THE SILO - Ein urbaner Orientierungspunkt



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de