27. Mai 2011

Vielfach ausgezeichnet

Lichtlösungen von TRILUX bestechen nicht nur durch optimale Lichtqualität und hohe Effizienz, sondern auch durch begeisterndes Design – das haben die Jurys der iF product design awards 2011 und der reddot awards bestätigt. Insgesamt fünf Leuchten wurden mit den renommierten Design-Preisen ausgezeichnet. Die LED-Straßen- und Wegeleuchte Convia sowie das Anbaudownlight Onperla überzeugten die Experten der iF product design awards in der Kategorie „lighting“ durch ihre innovative Formensprache.

Das innovative Design der Büro-Hängeleuchte Neximo besticht durch einen nach oben verjüngten Körperquerschnitt, der die Leuchte wie eine flache Scheibe erscheinen lässt. Der Blick wird so von Anfang an auf das Wesentliche gelenkt: den Lichtaustritt [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Die Convia sorgt für effiziente Eleganz entlang der Straße. Ihre dezente, aber dennoch offene Formensprache vermittelt eine hohe gestalterische Qualität in fast jeder Umgebung. 24 LED ermöglichen eine außergewöhnlich flache Bauform, die sich optimal in jedes Stadtbild einfügt [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Ohne Ecken und Kanten tritt das Anbaudownlight Onperla in Erscheinung. Die fugenlos anmutende, elegante Optik der feinstrukturierten Oberfläche strahlt eine angenehme Ruhe aus, die sich direkt auf den Raumeindruck überträgt [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Die runde Inperla Ligra und die quadratische Athenik Ligra bieten wegen besonders filigraner Bauform und zahlreicher Designankleidungen vielfältige Einsatzmöglichkeiten [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Obwohl sich beide Leuchten in ihrer Erscheinung deutlich unterscheiden, haben sie viel gemeinsam: Mit kompakter Bauform und dank zahlreicher Designankleidungen fügen sich die wandlungsfähigen Downlights in nahezu jede Raumarchitektur ein [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Für ihren herausragenden Look, der sich in unterschiedlichste architektonische Gegebenheiten integriert, wurden die LED-Downlights Athenik Ligra und die Inperla Ligra mit dem reddot design award prämiert. Die TRILUX Neximo wurde bereits 2010 ebenfalls mit dem reddot design award ausgezeichnet und ist somit, nach der Prämierung durch die Jury des iF product design awards 2011, zweifach preisgekrönt.



Mit ihrem außergewöhnlichen Design verkörpern alle fünf Produkte die TRILUX Vision, Licht stetig zu verbessern und so „Neues Licht“ zu schaffen. „Das Design einer Leuchte ist uns bei der Umsetzung dieses Leitgedankens ebenso wichtig wie ihre Energieeffizienz und Lichtwirkung“, betont TRILUX Geschäftsführer Dietmar Zembrot. „Die Auszeichnungen zeigen, dass es möglich ist, ganzheitliche Beleuchtungslösungen zu schaffen, die Qualität und Ästhetik auf einzigartige Weise vereinen.“

Nachdem TRILUX im Juli 2010 bereits für seine Energieeffizienz mit dem Innovationspreis Top 100 ausgezeichnet wurde, freut sich das Unternehmen nun besonders über diese Anerkennungen, die auch dem Streben nach innovativem Design Rechnung tragen. „Unser Anspruch besteht darin, revolutionäre Technologie mit kreativem Design zu verbinden“, so Zembrot. „Die Verleihung der Design Awards motiviert uns, auch weiterhin Höchstleistungen zu erbringen.“

Hintergrundinformationen zu den Design Awards
Der iF product design award wird seit 1953 vergeben und zählt weltweit zu den wichtigsten Design-Auszeichnungen überhaupt. Insgesamt wurden in diesem Jahr 2.486 Produkte von 1.016 Teilnehmern aus 39 Ländern eingereicht.

Der reddot design award, dessen Ursprünge bis ins Jahr 1955 zurückreichen, ist in die drei Kategorien Produktdesign, Kommunikationsdesign und Designkonzept unterteilt. Er ist heute mit mehr als 14.000 jährlichen Anmeldungen aus mehr als 70 Nationen der größte und renommierteste Designwettbewerb der Welt.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

SLACK-LINE - Hochvariable Lichtmodule

"Am Anfang stand eine einfache Schlaufe, am Ende...

WIBRE stärkt sein europäisches Vertriebsnetz

LUXED Beleuchtungen GmbH ist exklusiver Partner...

Tobias Grau revolutioniert Office-Beleuchtung mit der neuen Kollektion TEAM

Tobias Grau freut sich, TEAM vorzustellen: eine...

SRT-LICHTBANDSYSTEM - Flexibel, effizient und 100 Prozent variabel

Regiolux präsentiert mit dem SRT-Lichtbandsystem...

IR ist Intelligence Ready

Für ewo entwickelte Jörg Boner eine neue...

Forever modern - KAISER idell Lamps in neuen Farben

Das Designunternehmen Fritz Hansen präsentiert...

Intelligente Lichtsteuerung per Plug-and-play

Neue ESYLUX-Präsenz- und Bewegungsmelder mit...

Lichttechnische Messungen an LED-Leuchten

Die LED verdrängt immer mehr die konventionellen...

Wirksamer Hebel für mehr Energieeffizienz

Der lange Weg zum gutem Licht - Der...

Source 4WRD Color - Homogener Lichtstrahl

Source 4WRD Color markiert nächste Generation der...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2020

MAGNETICS – Versetzen, verschieben und neu konfigurieren



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2020

RDL AG Suhr – Licht und Akustik prägen das Raumklima



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de