09. September 2011

Bedarfsgerechtes Licht flexibel montieren

Für effiziente, zuverlässige Allgemeinbeleuchtung auf technisch hohem Niveau steht ab sofort die neue TRILUX Montigo. Die Leuchte mit dezenter Formensprache überzeugt durch ihre Anpassungsfähigkeit an unterschiedlichste Beleuchtungsanforderungen. Zudem gestaltet sich dank der ausgeklügelten Bauweise die Installation besonders einfach.

Die robuste Wannenleuchte TRILUX Montigo steht für effiziente, zuverlässige Allgemeinbeleuchtung auf hohem technischem Niveau. Installateure freuen sich dank ausgeklügelter Bauweise über die besonders einfache Montage [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Ob weiches oder gerichtetes Licht, mit der neuen TRILUX Montigo greifen Planer und Installateure für eine homogene Allgemeinbeleuchtung immer zur richtigen Leuchte. Denn je nach gewünschter Lichtwirkung wählen sie aus zwei unterschiedlichen Ausführungen diejenige mit feinstrukturiert-opaler oder prismierter Wanne.



Auch die Beleuchtungsstärke ist variabel, da die TRILUX Montigo bei gleicher Wannengröße entweder mit einer oder mit zwei Lampen erhältlich ist. So ist auch dann ein homogenes Erscheinungsbild gewährleistet, wenn beide Varianten in einem Raum eingesetzt sind. Zusätzlich punktet die Wannenleuchte durch ihre langen Wartungszyklen: Dank der Schutzart IP50 dringt kein Schmutz ins Innere, wodurch sich der Reinigungsaufwand auf ein Minimum reduziert.

Ein besonderes Plus der TRILUX Montigo: Die Montage der Leuchte ist aufgrund ihrer raffinierten Bauweise besonders einfach. Durch einen Leitungskanal auf der Rückseite ist sie während der Installation variabel positionierbar. Auch bei Aufputzverdrahtung erlauben stirnseitige Ausbrechöffnungen den schnellen, flexiblen Anschluss. Eine 5-polige Anschlussklemme ermöglicht eine unkomplizierte bauseitige Phasenwahl und ist im Lieferumfang bereits enthalten. Dank Schlitzscheiben müssen Handwerker die Leuchte während der Installation nicht mehr tragen sobald die Befestigungsschrauben eingedreht und die Schlitzscheiben positioniert sind. Arbeitserleichterung und Präzision bei der finalen Positionierung gehen damit einher.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Osram unterstützt "Healthy Offices”-Studie

Aktuelle Untersuchungen belegen Wirksamkeit von...

Thorn Lighting beleuchtet neue U-Bahnlinie in Singapur

Sichere und zuverlässige Beleuchtung für eine der...

Sven Schirmer ist neuer CFO bei SLV

Sven Schirmer hat mit Wirkung zum 1. Oktober 2017...

Osram beteiligt sich am Handels-Softwarespezialisten beaconsmind

Osram beteiligt sich am Schweizer Unternehmen...

STEINEL – Leichtes Nachrüsten von Leuchten mit PIR- oder HF-Sensorik

STEINEL Solutions bietet Herstellern von Leuchten...

Wirtschaftliches Update auf moderne LED-Beleuchtung

Herder-Verlag, Freiburg, erstrahlt in neuem Licht...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Oktober 2017

GRID LFO - Viel architektonisches Feingefühl



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Oktober 2017

Habel Berlin - Raffiniertes Facelift in bester Lage



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte