19. Dezember 2012

Arbeiten im Office von morgen

Unterschiedliche Mitarbeitergenerationen, Leistungsdruck, Mobilität und eine zunehmende Arbeitsdichte: Dies sind nur einige Faktoren, die den modernen Arbeitsalltag prägen und neue Strukturen und Prozesse im Büro erfordern. Die technologische, organisatorische und räumliche Planung des Arbeitsumfeldes ist hierbei ein wesentlicher Bestandteil des Erfolgs, denn Mitarbeiter müssen heute besonders innovations- und leistungsorientiert sein, um auf dem Arbeitsmarkt bestehen zu können.

Das Büro der Zukunft erfordert eine optimale Beleuchtung, sodass Mitarbeiter ergonomisch arbeiten können, dabei nicht geblendet werden und eine optimale Informationsaufnahme und -verarbeitung gewährleistet ist [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Vanessa Borkmann, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer IAO: „Moderne Bürowelten fördern den Austausch und die Kommunikation und sind flexibel für verschiedene Arbeitssituationen nutzbar“ [Bild: TFraunhofer IAO]

Thomas Kretzer, Geschäftsführer bei TRILUX, ist sich sicher: „Die richtige Bürobeleuchtung trägt zu einer leistungssteigernden Wohlfühlatmosphäre bei“ [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Neben strukturellen und funktionalen Faktoren steht dabei auch der Anspruch nach einer Wohlfühlatmosphäre im Fokus – denn längst ist das Büro zum Lebensraum geworden.



„Die größte Herausforderung des modernen Büros liegt in der flexiblen Anpassung an neue Anforderungen und Lösungen“, erklärt Vanessa Borkmann, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Fraunhofer Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO. „Hierzu zählt auch das Aufbrechen von starren Strukturen und Prozessen, um die Kommunikation räumlich als auch inhaltlich zu verstärken und Innovationsentwicklungen zu unterstützen. Auch die Beleuchtung ist dabei eine wichtige Komponente, die im Zusammenspiel mit anderen räumlichen Parametern zu einem Wohlbefinden bei den Büromitarbeitern beiträgt.“

Neues Licht für eine moderne Wissensgesellschaft
Dieser Aufgabe widmet sich TRILUX mit innovativen Lichtlösungen, die Leistungsfähigkeit und -bereitschaft der Mitarbeiter steigern und gleichzeitig Wohlfühlatmosphäre erzeugen können. Die Anforderungen sind dabei vielfältig: So darf die Beleuchtung beispielsweise an Bildschirmplätzen nicht blenden, muss aber trotzdem ausreichend Helligkeit bieten, um ungestört arbeiten zu können. In Konferenzräumen hingegen ist repräsentative Beleuchtung erforderlich, die durch die richtige Lichtwirkung gleichzeitig die Konzentration unterstützt.

Auch muss die Leuchte maximale Lichtqualität liefern, und sollte nicht nur funktional, sondern auch optisch ansprechend und flexibel sein. Und das alles in Verbindung mit hohen Ansprüchen an Kosten- und Energieeffizienz. „Die optimale Beleuchtung spielt im Büroalltag eine essentielle Rolle: Sie schafft nicht nur eine angenehme Atmosphäre am Arbeitsplatz, sondern unterstützt auch die Leistungsbereitschaft und -fähigkeit der Mitarbeiter“, erläutert Thomas Kretzer, Geschäftsführer bei TRILUX. „Und mit flexiblen Lichtlösungen können wir dazu beitragen, dass jedem Büromitarbeiter das Licht zur Verfügung steht, das er gerade braucht.“




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Licht von der Decke – Systematisch weitergedacht

Die neuen DAC100 Decken- und DAS100 Pendel- und...

Was die Verpackung verrät

Neues EU-Energielabel für Leuchtmittel - Zum 1....

RAIDEN - Schlankes Flutlicht für anspruchsvolle Umgebungen

Sylvania präsentiert ein neues Mitglied seiner...

Wandelbares Licht für die Expo Dubai

Lichterlebnisse der Zukunft von vanory im...

CoeLux - Neuheiten mit Smart Sky Technologie

Die Kollektionen CoeLux können in diesem Jahr mit...

LEDS C4 eröffnet Design- und Innovationszentrum in Madrid

LEDS C4 setzt seinen Wachstumskurs fort und...

Midgard MODULAR – Klassiker in der Herz&Blut Edition

Klassiker in neuem Kleid - In Kooperation mit dem...

ALTIS – Kontrolliertes Licht. Maximale Leistung

Lichtleistung von bis zu 217.000 lm - Thorn...

Staatlicher Zuschuss für energetische Gebäudesanierung

Nur 3,7 Prozent der BEG-Förderanträge kommen von...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
November 2021

VIOR ACOUSTIC – Licht und Ton in Harmonie



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
November 2021

VAKWERKHUIS Delft - Im Kesselhaus wird wieder Dampf gemacht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de