06. Januar 2011

Neuer Effizienzrechner vergleicht Beleuchtungsanlagen

Eine Investition, die lohnt: Energieeffiziente Beleuchtungssysteme sparen Energie und damit bares Geld. Doch welches System ist für die jeweilige Aufgabe optimal? Wie gestaltet sich die Kosten-Nutzen-Rechnung beim Einsatz unterschiedlicher Produkte? Und bis wann hat sich eine Investition amortisiert?

Die Ergebnisse der Berechnung eignen sich insbesondere als Entscheidungshilfe bei Sanierungen und der Bewertung der Wirtschaftlichkeit von Mehrinvestitionen [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

TRILUX weiß Rat: Mit dem „Effizienzrechner“ gibt der Leuchtenhersteller online  Planern und Elektroinstallateuren ein kostenloses Service-Tool an die Hand, das detaillierte und überzeugende Antworten liefert. Planer und Elektroinstallateure können sich und andere ab sofort schnell vom Nutzen einer modernen Beleuchtungsanlage überzeugen: TRILUX stellt ihnen auf der Webseite des Unternehmens mit dem „Effizienzrechner“ eine kostenlose Service-Software zur Verfügung, mit der sie unterschiedliche Konfigurationen für eine Beleuchtungsaufgabe – ob innen oder außen – vergleichen können. 



„Mit dem Effizienzrechner bieten wir Planern, Elektroinstallateuren und ihren Kunden eine Entscheidungshilfe an, die auf einen Blick objektive und vergleichbare Informationen zur Wirtschaftlichkeit verschiedener technischer Lichtlösungen bietet“, so Dipl.-Ing. Gerhard Seifert, Leiter Service & Support bei TRILUX. Neben den Kenndaten für TRILUX-Produkte sind für zahlreiche Parameter der Altanlagen marktübliche Werte voreingestellt, so dass mit sehr wenigen Nutzerangaben eine verlässliche Kostenanalyse erstellt werden kann. Das Programm liefert alle relevanten Informationen von den Nutzungsbedingungen über Investitions- und Kapitalkosten bis hin zu den Lampen-, Wartungs- und Energiekosten in einer übersichtlichen Gliederung. Der Effizienzrechner generiert automatisch anschauliche Grafiken und Tabellen zu den Berechnungsergebnissen für Energieeffizienz und CO2-Einsparung sowie Kosten und Amortisationszeiten. Dieser leicht verständliche Überblick liefert schlagkräftige Argumente für Planer und Elektroinstallateure im Kundengespräch. Alle Ergebnisse lassen sich in einem Dokument darstellen und mit Firmenlogo ausdrucken.

Energieeffiziente Beleuchtung zahlt sich aus
Es besteht Handlungsbedarf: Industrie und Gewerbe wenden durchschnittlich mehr als ein Fünftel ihrer Stromkosten für die Beleuchtung auf, in reinen Bürogebäuden sind es sogar bis zu 50 Prozent. Die Investition in eine energieeffiziente Beleuchtungsanlage lohnt: „Bis zu 87 Prozent der Energiekosten für Beleuchtung in Büros können öffentliche Einrichtungen und Unternehmen sparen, wenn sie veraltete Beleuchtungsanlagen gegen moderne, energieeffiziente Systeme tauschen“, so Seifert. Auch auf ihren Straßen betreiben viele Kommunen wahre Energieschlucker: Fast die Hälfte der Straßenbeleuchtungssysteme in Deutschland sind laut ZVEI auf dem Stand der sechziger Jahre. Und Referenzprojekte zeigen, dass Städte und Gemeinden, die auf energieeffiziente Straßenbeleuchtung setzen, eine Energieeinsparung von 30 bis 50 Prozent pro Jahr erzielen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

K830 wall setzt Maßstäbe in flexibler Beleuchtung

Formschön, zeitlos und funktional: Midgard...

Universelle Industrieleuchten in allen Variationen

Konzentriertes Arbeiten an Maschinen,...

Einfache LED-Alternative zu Kompakt-Leuchtstofflampen

Ab dem 25. Februar 2023 dürfen...

LUCIO - Innovation und Funktionalität

Home is, where the office is - Mit LUCIO, der...

Flexibel, wahrnehmungsorientiert und nachhaltig

ERCO Licht im Büro von Stiehl/Over/Gehrmann - Für...

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Glamox Sanierungskonzept

Nachhaltige Beleuchtungslösungen für...

Investorenprozess für Beleuchtungsspezialisten BÄRO gestartet

Seit dem 11.01.2023 befindet sich die BÄRO GmbH &...

TRILUX mit innovativem Licht für den KITZ-RACE-Club

Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel sind einer der...

TONDA - Lichtskulptur mit Unikatcharakter

Foscarinis neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2023

MOVE IN - Presence as desired



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2023

TRANSGOURMET Zell am See - Von Grund auf nachhaltig



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de