05. Mai 2011

Bestwerte bei Lichtstärke

Ab sofort ist das LED-Array Cree XLamp® CXA2011 von Cree in Produktionsstückzahlen verfügbar. Das CXA2011 ist das industrieweit erste LED-Array der Beleuchtungsklasse-Kategorie. Eine Besonderheit des Arrays ist die extrem hohe Effizienz und Lichtstärke. Zudem erleichtert es das Design und die Fertigung von entsprechenden Beleuchtungssystemen.

Ab sofort ist das LED-Array Cree XLamp® CXA2011 von Cree in Produktionsstückzahlen verfügbar [Bild: Cree Inc.]

Das LED-Array ist mit einfach zu bedienenden Befestigungsschrauben ausgestattet, was den Design- und Fertigungsprozess erleichtert [Bild: Cree Inc.]

So entfällt beispielsweise das Reflow-Löten [Bild: Cree Inc.]

Das Cree CXA2011 gibt ein weiches Licht ab und zeichnet sich durch eine konsistente Farbdarstellung aus. Typische Anwendungsgebiete sind Deckenleuchten mit kleinem Abstrahlwinkel sowie LED-Rundstrahlleuchten.



„Dank des CXA2011 sind wir in der Lage, extrem leistungsfähige Beleuchtungssysteme zu entwickeln”, erläutert Jason Lee, Präsident von Gama Illuminer, einem Hersteller von Beleuchtungssystemen. „Das LED-Array ist eine Plug-and-Play-Lösung, die sich durch eine ausgewogene Kombination von Lichtstärke, Effizienz und Farbkonsistenz auszeichnet und zudem in Umgebungen mit bis zu 85 Grad Celsius betrieben werden kann.” Ein weiterer Vorteil des Arrays von Cree: „Ein Design auf Basis des CXA2011 zu entwickeln, war geradezu unglaublich einfach. Wir waren in Rekordzeit in der Lage, mit der Fertigung von entsprechenden Beleuchtungssystemen zu beginnen.”

Claudia Schruhl, Marketing Manager Europe bei Cree, ergänzt: „Das CXA2011-LED-Array erlaubt es Herstellern, innerhalb kurzer Zeit eine breite Palette von LED- Beleuchtungssystemen zu entwickeln und zu fertigen. Das schlägt sich in niedrigeren Systemkosten und einer deutlich kürzeren Produkteinführungszeit nieder. Beide Faktoren tragen maßgeblich zum Markterfolg der LED-Technologie im Bereich Beleuchtungssysteme bei.”

Das LED-Array ist mit einfach zu bedienenden Befestigungsschrauben ausgestattet, was den Design- und Fertigungsprozess erleichtert. So entfällt beispielsweise das Reflow-Löten, das bei LED-Komponenten normalerweise als Verbindungstechnik eingesetzt wird. Das CXA2011 ist bei 85 Grad Celsius gebinnt, was einer realistischen Betriebstemperatur entspricht. Damit ergänzt Cree die derzeit größte vorhandene Palette von Leuchtdioden, die sich durch eine hohe Farbtreue auszeichnen.

Zu den Leistungsdaten des Cree CXA2011: Das LED-Array stellt in einer einzelnen Komponente bis zu 4000 Lumen bei bis zu 85° Celsius (1A, 5000 K) bereit. Verfügbar sind Versionen mit 2-Step- und 4-Step-EasyWhite™-LEDs, die eine in der Industrie bislang unerreichte Farbkonsistenz bieten. Dies trägt maßgeblich dazu bei, die Komplexität von Beleuchtungssystemen zu reduzieren. Für Entwickler ist damit die Wahl einer Lichtquelle ebenso einfach wie das Festlegen einer bestimmten Farbtemperatur.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business! Erfolgreiche Stellenvermittlung durch ON-LIGHT seit über 15 Jahren!!

Branchennachrichten

licht.wissen 17 - "Die Erfolgsgeschichte LED"

Broschüre licht.wissen 17 informiert über...

Neuer Printkatalog „LED Power Supplies 2018-2019“ von Self Electronics

Neue Serien an kompakten LED-Netzteilen – Der...

Individualisierte Lichtlösung für das Futurium in Berlin

Zumtobel beleuchtet die Zukunft – Wie wollen wir...

Boston Scientific - Mehr Austausch und Effizienz

Medizintechnik-Unternehmen setzt auf Offenheit...

BRIGG PL – Zeitloses Design trifft auf Farbe

Eine Oberfläche – Endlose Farbmöglichkeiten. Die...

"The Table" – Perfekt inszeniert mit Occhio

Das spektakuläre Konzept von "The Table" im...

Englischer Rasen über Nacht - Osram-Technik für den besten Kick

Die Rhenac GreenTec AG und die Technische...

Selux Leuchten für das Fußballstadion Krasnodar

Ursprünglich sollte es eines der WM-Stadien...

Hohe Rendite ohne Risiko

LED-Hallen-Lichtbänder senken Betriebskosten -...

LumiPix – Professionelle LED-Bars von Prolights Tribe

Die LUMIPIX12QTOUR ist eine stabile LED-Bar mit...

PALMA – Renaturierung des Innenlichts

Für die Kreation von Palma hat Antoni Arola sich...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Juni 2018

VIA – Pures Licht auf ganzer Linie



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Juni 2018

MB-Museum - Imposante Architektur mit strahlendem Empfang



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA - Light your world