03. Mai 2012

Spitzentechnologie mit innovativem Design

Mit Aeroblades führt Cree eine neue Produktreihe von Leuchten ein, die für den Einsatz im Außenbereich konzipiert sind. Die Aeroblades-Leuchten basieren auf der Technologie von Ruud Lighting, einem Leuchtenhersteller, der 2011 von Cree übernommen wurde. Die neuen Produkte wurden erstmals auf der Fachmesse Light+Building vorgestellt. Cree hat Aeroblades zusammen mit Speirs + Major entwickelt, eine der weltweit führenden Designschmieden für Lichtgestaltung und Beleuchtungskonzepte.

Die Aeroblades-Straßenleuchte von Cree vereint Spitzentechnologie mit innovativem Design [Bild: Cree Inc.]

Aeroblades basiert auf der neuesten BetaLED®-Technologie von Cree mit einer ausgezeichneten NanoOptic®-Lichtsteuerung [Bild: Cree Inc.]

Das Resultat ist eine innovative und formvollendete Lösung für die Beleuchtung von Straßen, Außenflächen und Sicherheitszonen. Die Aeroblades-Leuchten definieren das Konzept von Außenbeleuchtung neu: Sie verknüpfen ein einzigartiges LED-Design mit optimiertem Wärmemanagement, hervorragender Lichtsteuerung, hoher Effizienz und Lebensdauer sowie einer kurzen Amortisationszeit.



“Die meisten LED-Beleuchtungssysteme für den Außenbereich imitieren traditionelle Straßenleuchten”, kritisiert Keith Bradshaw, Director bei Speirs + Major. “Die Technologie von Cree versetzte uns in die Lage, die bisherigen Grenzen der urbanen Beleuchtung zu überwinden. Das Ergebnis ist Aeroblades. Die Leuchten der Aeroblades-Serie kombinieren in perfekter Weise die Leistungsfähigkeit von LED-Komponenten mit einer höchst attraktiven Form.”

Mit Aeroblades führt Cree ein einzigartiges modulares Konzept ein, das eine neue Form der Vielseitigkeit, Genauigkeit und Qualität in der externen Beleuchtung ermöglicht. Das NanoOptic-System steuert den Lichtstrom der Leuchte, so dass das Licht gezielt dahin gelenkt wird, wo es gewünscht ist. Darüber hinaus kann die Zahl der Module je Bedarf oder dem jeweiligen Einsatzort gewählt werden.

“Aeroblades von Cree entspricht unserem Idealbild eines Outdoor-Beleuchtungssystems”, ergänzt Keith Bradshaw, “und zwar in Bezug auf das Design und die Leistungsfähigkeit. Unser Konzept konnten wir nur mithilfe von LEDs und insbesondere Crees innovativer Technologie umsetzen.”

Zu den Technologien, die bei den Aeroblades-Leuchten Verwendung finden, zählt ein neuartiges Wärmemanagement-System. Es ermöglicht eine höhere Lichtleistung, Effizienz, Farbwiedergabe und Lebensdauer. Alle Aeroblades-Leuchten lassen sich zudem mit einer Dimming-Funktion (0 bis 10 V) ausstatten. Auf die Leuchten gibt Cree eine Garantie von fünf Jahren.

Dank des hoch flexiblen modularen Designs von Aeroblades können Kunden die Beleuchtungssysteme auf ihre individuellen Anforderungen abstimmen. Die Leuchten werden anfangs in mehr als 300 unterschiedlichen Varianten erhältlich sein: mit zwei, vier oder sechs Blades, 20 NanoOptiken und vier Farbtemperaturbereichen (3000 K, 3500 K, 4000 K und 5700 K). Außerdem stehen vier Versionen für unterschiedliche Treiberstrombereiche und zwei Varianten für die Montage an Wänden und Masten zur Verfügung. Kunden können zudem zwischen sieben DeltaGuard®-Speziallackierungen wählen.

“Cree hat sich bereits einen Namen als Anbieter von LED-basierten Leuchten für Straßen und Außenbereiche gemacht. Nun gehen wir einen Schritt weiter”, sagt Christopher Ruud, Vice President und General Manager von Cree Lighting. “Die Aeroblades-Leuchten vereinen ein ästhetisch anspruchsvolles Design mit der bahnbrechenden LED-Technologie von Cree. Diese Produkte sind die perfekte Mischung aus äusserst innovativer Technologie und Design, da sie kühne Formen mit technischer Avantgarde in Einklang bringen.”




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Ingo Maurer wird Teil des kreativen Hubs von Foscarini

Mit dem Erwerb des Unternehmens Ingo Maurer...

Fuorisalone 2022 - FARBDURST

Ein Spiel aus Licht und Farbe von ERCO und JUNG -...

Allein aber nicht einsam

LUCTRA MESH macht intelligente Beleuchtung...

„The City of Light“ – Ein einzigartiges Fotoprojekt inmitten von New York

Das Fotoprojekt „The City of Light“ von Gianluca...

Die Lighting Bible 14 New Collection von Delta Light

Belgische Premiummarke stellt Neuheiten auf 179...

Glamox C77 – Neue Serie für komfortable Beleuchtung

Modernste Reflektor-Technologie für maximale...

OptiLine Louvre - the dark side of light

Blendarme lineare LED-Darklight-Rasteroptik für...

Neue Marketing und Kommunikations-Koordinatorin bei iGuzzini

Seit Anfang 2022 koordiniert Patricia Schweizer...

TRILUX „Living Contrasts“ - Starker Start in Hamburg, Stuttgart und Köln

Es war nicht nur etwas vollkommen Neues, sondern...

Neue Generation verbesserter LED-Strips und Zubehör

Mehr Leistung, mehr Flexibilität und die...

Brautradition – Effektvoll inszeniert

Mit über drei Jahrhunderten Geschichte ist die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2022

IP SYSTEM – IP65 Highlighter mit doppelter Power



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2022

PONTE SAN GIORGIO - Brücke mit Symbolkraft



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de