23. August 2011

Leistungsstarke königsblaue LED

Cree stellt die neue königsblaue LED XLamp® XT-E vor, die für den Einsatz in Leuchten mit Remote-Phosphor-Technologie konzipiert ist. Weiße LEDs basieren auf blauen LEDs, die von Phosphor überzogen werden, um durch optische Farbmischung ein weißes Licht zu erzielen.

Remote Phosphor ist ein neues Verfahren, das den Phosphor vom Chip trennt und so bei gleichem Stromverbrauch ein besseres Leuchtergebnis erzielt [Bild: Cree Inc.]

Die neue XT-E Royal Blue LED wird in 2,5 nm-Bins angeboten und ermöglicht es Kunden so, die angestrebte Farbkonsistenz zu erzielen [Bild: Cree Inc.]

LED XLamp® XT-E - Optimiertes Systemdesign senkt die Systemkosten [Bild: Cree Inc.]

Remote Phosphor ist ein neues Verfahren, das den Phosphor vom Chip trennt und so bei gleichem Stromverbrauch ein besseres Leuchtergebnis erzielt. Die neue XLamp XT-E ist extrem hell und wartet mit den bisher feinsten Bins auf. Dadurch vereinfacht sie die Entwicklung von Remote-Phosphor-Lösungen, was wiederum die Systemkosten senkt.



Mit der neuen XLamp XT-E startet Cree zudem ein Patentlizenzierungs-Programm für Remote Phosphor-Komponenten, das Kunden Zugang zu den innovativen Remote Phosphor-Patenten des Unternehmens eröffnet. Das Programm soll es Leuchtenherstellern erleichtern, eigene qualitativ hochwertige LED-Produkte auf den Markt zu bringen und so den Einsatz von LEDs in der Beleuchtung weiter voranzutreiben. Eine Lizenz des neuen Programms gibt Leuchtenherstellern Zugang zu einer ganzen Reihe grundlegender Cree-Patente, um Remote Phosphor-Technologie mit blauen LEDs zu Beleuchtungsanwendungen zu kombinieren.

„Kunden, die Remote-Phosphor-Designs für ihre Beleuchtungsprodukte einsetzen, sind auf hohe Lichtleistung und Farbkonsistenz angewiesen“, erklärt Stephan Greiner, Vice President EMEA bei Cree. „Die königsblaue XLamp XT-E LED von Cree ist Konkurrenzprodukten in beiden Punkten überlegen und gibt unseren Kunden die Möglichkeit, leistungsfähige und kostengünstige Systeme zu entwerfen.“

Die XLamp XT-E basiert auf der Direct Attach™ LED-Technologie von Cree und erzielt 525 mW bei 350 mA und einer Betriebstemperatur von 85 °C. Im Gegensatz zu anderen Technologien erzielt Direct Attach einen höheren Lichtstrom bei einer niedrigeren Durchlassspannung und einen geringeren Wärmewiderstand. Die neue XT-E Royal Blue LED wird in 2,5 nm-Bins angeboten und ermöglicht es Kunden so, die angestrebte Farbkonsistenz zu erzielen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Ingo Maurer wird Teil des kreativen Hubs von Foscarini

Mit dem Erwerb des Unternehmens Ingo Maurer...

Fuorisalone 2022 - FARBDURST

Ein Spiel aus Licht und Farbe von ERCO und JUNG -...

Allein aber nicht einsam

LUCTRA MESH macht intelligente Beleuchtung...

„The City of Light“ – Ein einzigartiges Fotoprojekt inmitten von New York

Das Fotoprojekt „The City of Light“ von Gianluca...

Die Lighting Bible 14 New Collection von Delta Light

Belgische Premiummarke stellt Neuheiten auf 179...

Glamox C77 – Neue Serie für komfortable Beleuchtung

Modernste Reflektor-Technologie für maximale...

OptiLine Louvre - the dark side of light

Blendarme lineare LED-Darklight-Rasteroptik für...

Neue Marketing und Kommunikations-Koordinatorin bei iGuzzini

Seit Anfang 2022 koordiniert Patricia Schweizer...

TRILUX „Living Contrasts“ - Starker Start in Hamburg, Stuttgart und Köln

Es war nicht nur etwas vollkommen Neues, sondern...

Neue Generation verbesserter LED-Strips und Zubehör

Mehr Leistung, mehr Flexibilität und die...

Brautradition – Effektvoll inszeniert

Mit über drei Jahrhunderten Geschichte ist die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2022

IP SYSTEM – IP65 Highlighter mit doppelter Power



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2022

PONTE SAN GIORGIO - Brücke mit Symbolkraft



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de