04. April 2012

Noch vielseitiger

Cree erweitert seine erfolgreiche XLamp LED-Familie. Die neuen LEDs aus der ML-Reihe überzeugen mit einer sehr gleichmäßigen Lichtverteilung und sind in verschiedenen Preis-Leistungs-Varianten als ML-C und ML-E verfügbar. Sie ermöglichen die Verwendung effizienterer und kompaktere Treiber, um beispielsweise LED-Ersatzlampen preisgünstiger anbieten zu können.

Noch vielseitiger: Cree erweitert seine XLamp® ML LED-Familie ... [Bild: Cree Inc.]

... und erleichtert das Design neuer Beleuchtungslösungen [Bild: Cree Inc.]

Der einheitliche Footprint des ML-Gehäuses wird in der neuen ML-Reihe beibehalten. Das gibt Kunden die Möglichkeit, ihr Produkt-Portfolio rasch und einfach zu erweitern oder zu aktualisieren. Die XLamp ML-C ist in kalt- und warmweiß erhältlich und liefert 37 Lumen beziehungsweise 31 Lumen bei 0,3 Watt Leistung. Die XLamp ML-E liefert 58 Lumen bei 0,5 Watt in kaltweiß und 40 Lumen in warmweiß.



Die XLamp ML-E  ist auch in den Farben rot, grün und blau erhältlich. Der Strahlungswinkel von 120° bei den Farben weiß und rot sorgt für eine sehr einheitliche Ausleuchtung – bei den Farben grün und blau beträgt er sogar 125°.

Die LEDs der XLamp ML-Reihe ermöglichen es dank ihrer Flexibilität und Optimierung, schnell ein breites Portfolio verschiedener Beleuchtungs-Applikationen zu entwickeln. Denkbar sind Ersatzlampen auf LED-Basis für Gebäude- und Dekorbeleuchtungen oder als für Ersatz für Leuchtstoffröhren.

„Diese LEDs ermöglichen uns ein hohes Maß an Flexibilität, das wir so bisher nicht hatten“, erklärt Michael Pena, Präsident des Leuchtenherstellers Blue Ridge Lighting Solutions. „Die weißen ML-LEDs decken das gesamte Farbtemperaturspektrum ab. Und innerhalb der  farbigen LED-Palette können wir zwischen verschiedenen Leistungen wählen. Damit bietet uns die ML-Familie die Möglichkeit, unseren Kunden ein lückenloses Portfolio an Beleuchtungs-Optionen anzubieten.“

„Um die Verbreitung der LED-Technologie voranzubringen ist ein breites Portfolio an LED-Komponenten unabdingbar“, sagt Stephan Greiner, Vice President EMEA bei Cree. „Mit der erweiterten und optimierten ML-LED Familie eröffnen wir unseren Kunden noch mehr Möglichkeiten, ein breites Spektrum von Beleuchtungsapplikationen abzudecken, ohne dabei Abstriche an der Performance machen zu müssen.“

Die XLamp ML-C erzielt bis zu 37 Lumen in kaltweiß (5.000 K) und bis zu 31 Lumen in warmweiß (3.000 K) bei jeweils 100 mA. Die weißen LEDs XLamp ML-C und ML-E haben typische Spannungen von 6,4 V bzw. 9,6 V bei 50 mA.

Für die ML-LEDs sind LM-80 Testdaten über 6.000 Stunden Betrieb erhältlich. Die entsprechenden Daten sind umgehend verfügbar und können für eine beschleunigte ENERGY STAR®-Qualifikation genutzt werden. Die weißen LEDs der XLamp ML-Familie sind außerdem mit minimalen CRI-Werten von 80, 85 und 90 verfügbar.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Stilnovo - Original for the Originals

Das Mailänder Unternehmen Stilnovo schrieb...

Magische Lichtwirkung

Ein Novum im Interior Design: Ettlin Lux...

Zentrale von Vossloh-Schwabe ist jetzt in der Daimlerstadt Schorndorf

Am 06. Dezember ist Vossloh-Schwabe von der...

Stadt-Dschungel in Stuttgart

Occhio sorgt für die richtige Atmosphäre in...

Atmosphärisches Licht für das Haus am See

Über drei Etagen plus Kellergeschoss erstreckt...

Licht von der Decke – Systematisch weitergedacht

Die neuen DAC100 Decken- und DAS100 Pendel- und...

Was die Verpackung verrät

Neues EU-Energielabel für Leuchtmittel - Zum 1....

RAIDEN - Schlankes Flutlicht für anspruchsvolle Umgebungen

Sylvania präsentiert ein neues Mitglied seiner...

Wandelbares Licht für die Expo Dubai

Lichterlebnisse der Zukunft von vanory im...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2021

NIME – Wahre Schönheit kommt von innen



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2021

"Shine on“ - Nahtlos integriertes Architekturlicht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de