27. Oktober 2021

PLUSMINUS - Das neue Zeitalter der Beleuchtung

Plusminus ist ein Beleuchtungssystem, das Architekten und Beleuchtungsdesignern die Möglichkeit bietet, Lichtquellen anzupassen und Innenräume aller Art zu erhellen. Vibia hat in Zusammenarbeit mit Stefan Diez eine Kollektion mit ganz eigenem Charakter herausgebracht: Ein Textilband und verschiedene Beleuchtungskörper nehmen aktuelle Technologie zu Hilfe, um Räume individuell zu gestalten.

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U./ Daniela Trost]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U./ Daniela Trost]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U./ Daniela Trost]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U./ Daniela Trost]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

Stefan Diez, Designer [Bild: Christian Geisselmann]

Ein eigens entwickeltes Textilband bietet den Halt und die elektrische Leitfähigkeit; die Leuchten werden intuitiv mit einem Clip-Verbindungssystem daran befestigt. Mit Plusminus entfällt die Unterscheidung zwischen Decken-, Wand- und Stehleuchten, da die verschiedenen Elemente der Kollektion nach Bedarf angepasst, befestigt oder entfernt werden können.



Die einzelnen Elemente des Beleuchtungssystems sind so artikuliert, dass aus dem Funktionalen ein Körper im Raum wird, der sich in die Architektur integriert. Sechs verschiedene Formen von Lichtquellen können an dem Stoffband befestigt werden und verleihen der Beleuchtung ihre spezifischen Merkmale: Kugel, Halbkugel, Kegel, Strahler, linearer Diffuser, lineare Leuchte mit niedrigem UGR. Eine Reihe von Verankerungen und Halterungen sorgen für die gewünschte Konfiguration der am Band befestigten Leuchten und tragen ebenfalls zum attraktiven Dekor der Gesamtinstallation bei.

Der gemeinsame Nenner der Plusminus-Kollektion ist das eigens entwickelte Stoffband, das sich leicht an Beleuchtungsinstallationen aller Art anpassen lässt. Das Textilband ist in vier Farbausführungen im Rahmen der Vibia-Farbpalette erhältlich.

Plusminus ist ein Toolkit für Beleuchtungslösungen, das sich für eine private Lichtatmosphäre im Heim ebenso wie für umfassende Lichtskulpturen in öffentlichen Gebäuden eignet. Ein loses Band zeichnet elegante Kompositionen im Raum. Wenn er gespannt wird, erwirbt das Band eine architektonische Präsenz, die als Raumteiler oder künstlerische Installation in vertikalen Konfigurationen dienen kann. Bei horizontalem Einsatz erinnert das System an eine abgehängte Decke mit Lichtquellen zur Abgrenzung der Höhe. Durch ein zusätzliches Drahtkabel wird eine Vielzahl an Konfigurationen möglich.

Plusminus wird voraussichtlich Ende November 2021 lieferbar sein.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Zentrale von Vossloh-Schwabe ist zukünftig in der Daimlerstadt Schorndorf

Am 06. Dezember 2021 zieht Vossloh-Schwabe von...

Stadt-Dschungel in Stuttgart

Occhio sorgt für die richtige Atmosphäre in...

Atmosphärisches Licht für das Haus am See

Über drei Etagen plus Kellergeschoss erstreckt...

Licht von der Decke – Systematisch weitergedacht

Die neuen DAC100 Decken- und DAS100 Pendel- und...

Was die Verpackung verrät

Neues EU-Energielabel für Leuchtmittel - Zum 1....

RAIDEN - Schlankes Flutlicht für anspruchsvolle Umgebungen

Sylvania präsentiert ein neues Mitglied seiner...

Wandelbares Licht für die Expo Dubai

Lichterlebnisse der Zukunft von vanory im...

CoeLux - Neuheiten mit Smart Sky Technologie

Die Kollektionen CoeLux können in diesem Jahr mit...

LEDS C4 eröffnet Design- und Innovationszentrum in Madrid

LEDS C4 setzt seinen Wachstumskurs fort und...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2021

NIME – Wahre Schönheit kommt von innen



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2021

"Shine on“ - Nahtlos integriertes Architekturlicht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de