28. Februar 2024

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und freiliegende Oberflächen und roher Beton definieren diesen einladenden und gemütlichen Weinladen im Viertel Sarrià-Sant Gervasi von Barcelona. Vinus & Brindis, ein Design des Studios Cristina Cirera, ist in zwei unterschiedliche Bereiche unterteilt, die jedoch durch eine Theke aus rohem Beton verbunden sind, die aus dem Betonboden herauszuwachsen scheint. Im Laden bildet die Theke den Kassentresen, der in einer halbrunden Form endet und unterhalb Fächer für Stauraum bietet.

[Bild: Carla Step]

[Bild: Carla Step]

[Bild: Carla Step]

[Bild: Carla Step]

[Bild: Carla Step]

Der Raum für die Verkostung liegt im hinteren Bereich und ist mit einer kleinen offenen Küche für die Zubereitung von Snacks ausgestattet. Hier lädt das Geräusch des Entkorkens einer Flasche Wein zu privaten Begegnungen und Gesprächen ein. Die Beleuchtung ist dabei ein Schlüsselelement, um die zwei verschiedenen Bereiche abzugrenzen: Laden und Weinverkostungsbar.



Während im Vorderbereich auf die Holzauslage gerichtete Strahler ihre Funktion auf bewundernswerte Weise erfüllen, erschafft die Mayfair Pendelleuchte im Hinterbereich die Atmosphäre für den gemeinsamen gastronomischen Genuss. Die von Diego Fortunato für Vibia entworfene klassische Leuchte mit zeitgemäßem Touch wirft Lichtkreise auf die Zementtheke.

Das LED-Licht und der grüne Schirm bilden den idealen Kontrast zu den weißen Keramikfliesen an der Wand, die hier als Werbetafel für die angebotenen Weine dienen, die mit Filzstift zwischen den gitterartigen dunklen Fugen angeschrieben sind. Hohe Hocker an der Bar und niedrige Stühle an einem Sims gegenüber der Theke dienen als Sitzgelegenheiten. So wie die Traubenernte von über Jahre angeeigneten Kenntnissen über den Boden, das Klima und die Alchemie des Weins abhängt, so ist das Formen mit Licht eine spezielle Fähigkeit, die durch jahrelange Erfahrung erworben wird. Für die Griechen galten Erde und Feuer als zwei der vier Elemente. Hier vereinen sie sich in einem modernen Interieur, das klassisch und dennoch zeitlos wirkt.

Die Designer haben begriffen, wie Materialien und Licht uns in einer geselligen Runde verbinden – durch einen Innenraum, der magische Momente des sinnlichen Genusses umrahmt.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Lichtarchitekturen für Natur und Garten

Die Artemide-Outdoor-Kollektion 2024 - Wenn im...

QUADRATUBE von Sammode - Innovation trifft Tradition

Sammode präsentierte im Rahmen der Milan Design...

Jubiläumseditionen zum 150. Geburtstag von Louis Poulsen

Das 1874 gegründete Unternehmen zelebriert im...

Mean Well NFC LED-Treiber mit kompakten Abmessungen

Der Distributor Schukat nimmt die Mean Well...

Lichtumrüstung mit wenigen Handgriffen

Von einer energieintensiven, schummrigen...

ZEPHYR - Minimalismus & Flexibilität

Dynamisch, flexibel, nachhaltig - Zephyr von...

Raum für Erfolg

Neue Bürokonzepte für eine zeitgemäße...

Signify präsentiert neue Produkte, digitale Tools und neue Markenkampagne

Unter dem Titel „Make light work“ hat Signify...

EGLO PROFESSIONAL - Neuheiten garantieren optimale Beleuchtungslösungen

Sechs Neuheiten vorgestellt - Neue innovative...

TALQ Konsortium veröffentlicht die Version 2.6.0 des Smart City Protokolls

Neue Version bringt mehr Farbe und Kontrolle in...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2024

WALL 28 – Ein Licht für die Wand



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2024

FREE CITY FREISTADT - Zukunftsweisende Homebase



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de