07. Mai 2019

PLUSMINUS – Der "Lichtriemen"

Eine innovative und vielseitige Leuchten-Kollektion - Für die Konzeption von PLUSMINUS hat sich der Designer Stefan Diez an dem schlichten Riemen inspiriert, der verwendet wird, um Koffer auf dem Koffer- oder Fahrradträger eines Autos zu befestigen. Diese außerordentliche Kollektion kombiniert die Eigenschaften des Stoffriemens mit verschiedenen Lampenschirmen, um eine große Vielfalt an Atmosphären und Leuchtinstallationen zu schaffen.

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

[Bild: Vibia Lighting, S.L.U.]

Der Riemen kann gestrafft oder lose eingesetzt werden und dient einer doppelten Funktion als Haltesystem und elektrischer Leiter; er zeichnet verschiedene Konfigurationen im Raum und bildet zusammen mit den Lampenschirmen einzigartige, skulpturenhafte Lichtinstallationen.



Für die ausgezeichnete technische Umsetzung dieses Systems haben Vibia und Diez in einem Institut in Berlin zusammengearbeitet, um einen Stoffriemen zu entwickeln, der in seiner ganzen Länge elektrischen Strom leiten kann. Der Riemen kann auf verschiedene Arten eingesetzt werden, um eine große Auswahl an Leuchtquellen anzubringen und das Licht dorthin zu führen, wo es gebraucht wird.

"Mit diesem elektrischen Leiter in Riemenform können wir viel Schönes gestalten", kommentiert Diez. PLUSMINUS zeichnet sich durch die Kombination aus dem weichen Stoff des Riemens mit der starren Ausführung der Lampenschirme aus, was einen sehr vielseitigen Effekt erzielt. "Die Leuchte kann an der Wand befestigt oder aufgehängt werden" - bei diesem Beleuchtungssystem werden die Lichtquellen nach freier Wahl ganz einfach am Riemen befestigt oder abgenommen. Dank diesem Merkmal eignet sich PLUSMINUS für Contract-Aufträge ebenso wie für Wohnprojekte.

Die Kollektion umfasst vier Lampenschirme für unterschiedliche Beleuchtungseffekte. Ein halbkreisförmiger Lampenschirm ergibt einen Umgebungslichteffekt, die klassische Glaskugel ist in zwei Größen erhältlich, ein lineares Modell aus einem feinen Leuchtstreifen von einem Meter Länge kann direkt am Riemen aufgehängt werden, und ein Gelenk-Strahler kann im gewünschten Winkel am Riemen befestigt werden. Der Riemen selbst wird einfach mit der Schere zugeschnitten und lässt sich an jedes Innendesignprojekt anpassen.

Es stehen mehrere Farben und Stoffmuster zur Wahl. Die Lampenschirme bestehen aus Glas und Aluminium und sind in verschiedenen Ausführungen mit Metall- und Erdtönen erhältlich. Zu den Accessoires gehört ein Riemen- Verankerungssystem, das auf dem Boden, an der Wand oder an der Decke eingesetzt werden kann und entscheidend zu der großen Vielseitigkeit dieser Kollektion beiträgt. Das wichtigste Element, der Riemen, sieht ansprechend aus und verbindet die einzelnen Leuchten mit der Stromquelle und untereinander.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Technische Lichtlösungen – Know-how kompakt vermittelt

Web- und Präsenz-Seminare 2024 von Regiolux - Das...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2024

AXIS - Große Magie auf kleiner Bühne



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2024

WATERDROP Headquarters - Start-up trifft Geschichte



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de