06. September 2010

BINIC - Ungewöhnliche und spielerische Form

Binic ist der Name eines kleinen Leuchtturms an der Küste der Bretagne, und die bretonische Welt der Seefahrer hat die junge französische Designerin Ianna Vautrin auch zu dieser kleinen Tischleuchte inspiriert. Die ungewöhnliche Form von Binic erinnert an Lüftungsschächte von Schiffen. Ihre suggestive Form regt die Phantasie an und vermittelt vielfältige Ideen für ihren Einsatz an unterschiedlichen Orten.

[Bild: Foscarini srl]

[Bild: Foscarini srl]

[Bild: Foscarini srl]

[Bild: Foscarini srl]

[Bild: Foscarini srl]

[Bild: Foscarini srl]

[Bild: Foscarini srl]

[Bild: Foscarini srl]

[Bild: Foscarini srl]

[Bild: Foscarini srl]

Makelloses Design und die Konzentration auf Details kennzeichnen dieses ungewöhnliche Objekt. Durch ihre geringe Größe und die witzige und farbenfroh gestaltete Form wirkt Binic sofort anziehend und weckt Sympathie. Der kegelförmige Fuß aus satiniertem Aluminium bildet einen angenehmen Kontrast zum glänzenden Leuchten-Kopf aus Polycarbonat. Dieser ist geneigt und durch einen Diffusor abgeschlossen, der das Licht gleichmäßig streut.



Binic ist mehr als eine klare grafische Kontur, die Leuchte kombiniert Funktionalität mit minimaler Größe. Die Designerin hat eine zeitgemäße und originelle Farbpalette für Binic entwickelt. Dank der Farben – ein sattes Weiß, Grün, Dunkelrot, Orange, Petrol und Grau – passt Binic in viele Umgebungen, vom Arbeits- über das Schlaf- und Kinderzimmer bis hin zur persönlichen Ecke im Wohnzimmer. Je nach Einsatzbereich und durch die individuelle Farbwahl wird Binic so zu einer ganz persönlichen Leuchte.

Binic ist ein spontanes Produkt, ein Geschenk für einen guten Freund oder auch ein intuitiv gewähltes eigenes „Object of Desire“. Die Leuchte vermittelt Empathie, sie ist für „Liebe auf den ersten Blick“ wie gemacht und überzeugt mit einem eigenständigen Charakter. Dieser kommt auch bei der von der Designerin gestalteten witzigen Verpackung zur Geltung, die Farbe und Form der Leuchte aufnimmt.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Perfekte Systemintegration für FUJIFILM Medwork GmbH

Das Beleuchtungssystem der neuen Produktionshalle...

GREEN PEA - Weltweit erster Green Retail Park

Ein Ort für nachhaltige Produkte, die gut für die...

SANDI - Professionelle Leuchte für Online-Meeting, Videokonferenzen und Streaming

Chroma-Q stellt mit der SANDI eine professionelle...

Breaking New Ground

Sie bestand aus Bits und Bytes. Die Branche hat...

Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen

Der Leuchtenhersteller Feilo Sylvania Germany...

Hotel Lima Marbella mit dynamischem Fassadenlicht

Wireless-Technik von Tridonic für...

Ein meditatives Zelt für die Jüdische Gemeinde in Regensburg

Mit dem Jüdischen Gemeindezentrum ist im Herzen...

EXPERIENCE BRANDS - Neuer Name für die Nordeon Group

Zu Beginn dieses neuen Jahres ändert die Nordeon...

UV-C-Technologie von BÄRO - Selbstverständlich, hygienisch und sicher

Die Erfahrungen mit Covid-19 werden unseren...

UV-C-Keimkiller to go

Osram sagt Viren und Bakterien mit portablen...

Thomas Vossenberg tritt in die Geschäftsführung bei Scharkon Lichtkonzepte ein

Thomas Vossenberg ist seit dem 1. Januar 2021 in...

Schwimmsportkomplex Dresden – Denkmalgerecht beleuchtet

Der Schwimmsportkomplex am Freiberger Platz in...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2021

STICKS - Das kreative Toolkit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2021

Kapelle Heilbronn - Ora et labora



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de