30. September 2010

iFOSCARINI - Do you light?

Die Welt von Foscarini und die Ikonen der Foscarini-Kollektion kennen lernen, indem man individuelle Leuchten in eigenen Fotos platziert: Dank der iFOSCARINI App für das iPhone ist dies ab sofort möglich. “DO YOU LIGHT?” ermöglicht die interaktive Platzierung von Foscarini Leuchten in eigene Bilder, kann also die Wirkung der Foscarini-Leuchten in einer spezifischen Umgebung getestet werden.

Mit der neuen iPhone App von Foscarini kann man testen, wie die Ausstrahlung und das Design Foscarini Leuchten in Räumen wirkt [Bild: Foscarini srl]

“DO YOU LIGHT?” ist ein praktisches und interaktives Hilfsmittel, eine Anwendung, die Spaß macht, aber gleichzeitig auch für Innenarchitekten und Designer nützlich sein kann. Das Programm ist einfach zu bedienen und selbsterklärend: Ein Foto der eigenen Bildergalerie wird ausgewählt oder ein Foto von dem Raum erstellt, in dem die Leuchte positioniert werden soll. Danach kann man sich für die eigene Lieblingsleuchte unter dem Menüpunkt „LAMPS“ entscheiden; 20 verschiedenen Tisch-, Steh-, Decken- oder Wandleuchten stehen zur Auswahl.



Der Touchscreen erlaubt Veränderungen des Bildes durch eine leichte Berührung mit dem Finger. Die Leuchte kann in jede beliebige Ecke des Bildschirms bewegt, vergrößert oder verkleinert oder zur Neupositionierung um 360° gedreht werden. So entsteht einen perfekter Eindruck, wie die Leuchte in einem bestimmten Raum wirkt. Das Bild kann gespeichert, per E-Mail an Freunde verschickt oder in sozialen Netzwerken gepostet werden.

Mit der neuen iFOSCARINI App können Freunde so nach ihrer Meinung zu einer Einrichtungsidee befragt werden, oder man erfreut sich einfach an der Kreation von originellen Kompositionen der eindrucksvollen Foscarini Leuchten.

Weitere Facetten der Foscarini Welt können unter der Rubrik „VIDEO“ entdeckt werden, die den direkten Zugriff auf verschiedene Filme von Foscarini auf YouTube erlaubt. Diese Videos vermitteln die Philosophie des Unternehmens und sie geben Designern die Möglichkeit, die Entstehungsgeschichten ihrer Leuchten selbst zu beschreiben.

iFOSCARINI kann kostenlos aus dem iTunes Store herunter geladen werden. Die App ist kompatibel für alle iPhones und dem iPod Touch. Eine iPad-Version wird in Kürze verfügbar sein.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Raum für Erfolg

Neue Bürokonzepte für eine zeitgemäße...

Signify präsentiert neue Produkte, digitale Tools und neue Markenkampagne

Unter dem Titel „Make light work“ hat Signify...

EGLO PROFESSIONAL - Neuheiten garantieren optimale Beleuchtungslösungen

Sechs Neuheiten vorgestellt - Neue innovative...

TALQ Konsortium veröffentlicht die Version 2.6.0 des Smart City Protokolls

Neue Version bringt mehr Farbe und Kontrolle in...

SYLVANIA – Seit 100 Jahren wegweisende Beleuchtung

Die Sylvania Group, ein bedeutender Akteur in der...

MDW 2024 - L&L Luce&Light „Im Mondschein” @ADI Design Museum mit ddn HUB

Eine neue Ausgabe des Fuorisalone auf der Milano...

CLAM - A pearl of light

Fritz Hansen erweitert die Leuchtenserie Clam im...

IR Quattro HD DALI duo – Application Controller für zwei Lichtkanäle

Der High-End-Präsenzmelder IR Quattro HD DALI duo...

OptecNew - Die neue Generation eines Universaltalents

Der ERCO Topseller: noch nachhaltiger und...

LTS im Fokus der Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Bürogebäude De Langen & Van den Berg...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2024

WALL 28 – Ein Licht für die Wand



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2024

FREE CITY FREISTADT - Zukunftsweisende Homebase



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de