22. Januar 2013

Führungswechsel bei der Hess AG

Der Aufsichtsrat der Hess AG hat den Vorstand des Unternehmens, Herrn Christoph Hess als CEO und Herrn Peter Ziegler als CFO, mit sofortiger Wirkung abberufen. Diese Entscheidung wurde heute einstimmig auf einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung getroffen.

Peter Ziegler (l.) und Christoph Hess [Bild: Hess AG]

Firmenhauptsitz der Hess AG in Villingen-Schwenningen [Bild: Hess AG]

Interne Recherchen bei der Hess AG hatten den Verdacht ergeben, dass es mit Kenntnis des Vorstands zu Verstößen gegen Bilanzierungsregelungen gekommen ist. Diese führen möglicherweise dazu, dass in den Finanzberichten der Gesellschaft für die Jahre 2011 und 2012 die Finanz-, Vermögens- und Ertragslage zu positiv dargestellt ist.



Der Aufsichtsrat hat eine sofortige wirtschaftliche und rechtliche Sonderuntersuchung durch unabhängige Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte veranlasst. Ziel dieser Sonderuntersuchung ist es, das genaue Ausmaß eines möglichen Schadens bei der Gesellschaft sowie ggf. bestehende Ansprüche festzustellen.

Gleichzeitig hat der Aufsichtsrat Herrn Dr. Till Becker, 55, mit sofortiger Wirkung als neuen Vorstand der Hess AG bestellt. Herr Dr. Becker wird unmittelbar sein Amt in Villingen-Schwenningen antreten. Der promovierte Jurist war in den vergangenen Jahren als Berater und Interims-Manager für verschiedene Gesellschaften in der Automobil-, Konsumgüter- und Energieindustrie tätig und hatte diverse Aufsichtsratsmandate inne. Zuvor war er über 20 Jahre als Manager bei der DaimlerChrysler AG tätig, zuletzt als Bereichsvorstand für die Region Northeast Asia. Er verfügt über eine langjährige und internationale Management-Erfahrung. Tim van Delden, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Hess AG: „Mit Herrn Dr. Becker konnten wir einen hervorragenden und gestandenen Manager mit internationalem Profil gewinnen. Wir sind zuversichtlich, dass es Herrn Dr. Becker gelingen wird, mit seiner Erfahrung und zupackenden Art gemeinsam mit dem Aufsichtsrat die Aufklärung voranzutreiben und das Unternehmen somit wieder in ruhige Fahrwasser zu führen.“




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

ILVY – Low energy. Full power.

Servus Ilvy - Mit dieser Neuentwicklung setzt...

SEAT & CUPRA auf Düsseldorfer Automeile

Ansorg führt Markenwelten unter einem Dach...

Regiolux und Deutsche Lichtmiete kooperieren

Hightech-Lichtsysteme leuchten jetzt...

Geschlossene UV-C-Geräte für offene Einrichtungen

Signify erweitert sein Angebot zur...

LumiNature von Sylvania bringt Tageslicht in Gebäude

LumiNature ist die Innovation von Sylvania im...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de