28. Mai 2013

Hess: Gründung einer neuen GmbH

Bei Hess, einem der renommierten Anbieter von gestalteten Außenleuchten, wird mit Hochdruck an der Umsetzung des neuen Konzepts und damit an der Zukunft des Unternehmens gearbeitet. Bereits Ende April wurde die positive Nachricht bekanntgegeben, dass der operative Geschäftsbetrieb fortgeführt wird und sich das Unternehmen auf einem guten Weg befindet.

Mit der Gründung der Hess GmbH Licht + Form GmbH wurde ein erster wichtigen Meilenstein für die Zukunft des Unternehmens erreicht [Bild: Hess AG]

Nunmehr konnte auf diesem guten Weg ein erster wichtiger Meilenstein erreicht werden. Mit der Gründung der Hess GmbH Licht + Form wurde und wird die Zukunft nun sichtbar eingeleitet. In der neuen GmbH werden in einem ersten Schritt alle Vertriebsaktivitäten von Hess gebündelt. Die operativen Bereiche werden sukzessive in diese GmbH eingegliedert.



„Die Zukunft von Hess nimmt erste konkrete Formen an“, freut sich Andreas R. Budde, Vorstand der Hess AG und zugleich auch Geschäftsführer der neu gegründeten GmbH. „Durch die GmbH erhalten unsere Kunden einen gesellschaftsrechtlich neuen Partner. Hess steht jedoch auch im neuen Gewand für bewährte Serviceleistungen, eine kompetente Beratung rund ums Licht sowie für die Lieferung hochwertiger und designorientierter Leuchten“, so Budde.

Aus Sicht von Insolvenzverwalter Dr. Volker Grub ist die Gründung dieser GmbH ein logischer und für die weitere Entwicklung des Unternehmens wichtiger Schritt. „Insbesondere kommunale Kunden tun sich schwer, bei einem Unternehmen zu bestellen, welches sich in einem Insolvenzverfahren befindet“, führt Dr. Grub aus und zeigt sich ob der weiteren Entwicklung optimistisch: „Mit Finalisierung des Zukunftskonzepts und Bekanntgabe der Fortführung der operativen Tätigkeit haben wir Ende April die grundlegende Weichenstellung für das Unternehmen vorgenommen. Nun sind wir auf dem richtigen Gleis und nehmen Fahrt auf“.

Im Zuge des Zukunftskonzepts wird Hess, wie bereits berichtet, seine Vertriebsaktivitäten auf bestimmte Kernmärkte konzentrieren sowie sich wieder verstärkt einer projektbezogenen Fertigung widmen und so dem Manufakturcharakter und dem hohen Anspruch an Qualität und Design von Leuchten Rechnung tragen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

NILE - Ein Gleichgewicht der Gegensätze

Rodolfo Dordoni erneuert den experimentellen...

Mehr als 30 Jahre Architekturlichtplanung

Band 5 der Werkberichtreihe von Licht Kunst Licht...

Minimal Impact – Maximum Output

Ein visionärer Architektur-Prototyp mit...

Positive Weichenstellungen bei Sylvania in Erlangen

Die bevorstehenden europäischen Lampenverbote...

TUBE LIGHT - Design-Ikone in neuer Ausführung

Ein radikales Statement und eine Ikone der...

Neuer Umgebungslicht- und Näherungssensor von ams OSRAM

Genaues Farb- und Helligkeitsmanagement in...

Bauprojekt Koralmbahn Granitztaltunnel - Sicherheit im Untertagebau

Zumtobel bringt das Internet der Dinge unter Tage...

TONDA - Ein magisches Gleichgewichtsspiel wird zum Blickfang

Die neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Stilvolle Beleuchtung im «Vieux Valais»

Einzigartiges Wechselspiel von Licht und Schatten...

Es hat den Dreh raus

Rutronik vertreibt das Raystar OLED mit...

„Die perfekte Beleuchtung einer Pflanzenwand“

Das neue ERCO Whitepaper - Ein wichtiger...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2022

MANIFESTO – Ästhetische Ausgewogenheit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2022

HeidelbergCement - Ein Ort der Interaktion



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de