28. Mai 2013

Hess: Gründung einer neuen GmbH

Bei Hess, einem der renommierten Anbieter von gestalteten Außenleuchten, wird mit Hochdruck an der Umsetzung des neuen Konzepts und damit an der Zukunft des Unternehmens gearbeitet. Bereits Ende April wurde die positive Nachricht bekanntgegeben, dass der operative Geschäftsbetrieb fortgeführt wird und sich das Unternehmen auf einem guten Weg befindet.

Mit der Gründung der Hess GmbH Licht + Form GmbH wurde ein erster wichtigen Meilenstein für die Zukunft des Unternehmens erreicht [Bild: Hess AG]

Nunmehr konnte auf diesem guten Weg ein erster wichtiger Meilenstein erreicht werden. Mit der Gründung der Hess GmbH Licht + Form wurde und wird die Zukunft nun sichtbar eingeleitet. In der neuen GmbH werden in einem ersten Schritt alle Vertriebsaktivitäten von Hess gebündelt. Die operativen Bereiche werden sukzessive in diese GmbH eingegliedert.



„Die Zukunft von Hess nimmt erste konkrete Formen an“, freut sich Andreas R. Budde, Vorstand der Hess AG und zugleich auch Geschäftsführer der neu gegründeten GmbH. „Durch die GmbH erhalten unsere Kunden einen gesellschaftsrechtlich neuen Partner. Hess steht jedoch auch im neuen Gewand für bewährte Serviceleistungen, eine kompetente Beratung rund ums Licht sowie für die Lieferung hochwertiger und designorientierter Leuchten“, so Budde.

Aus Sicht von Insolvenzverwalter Dr. Volker Grub ist die Gründung dieser GmbH ein logischer und für die weitere Entwicklung des Unternehmens wichtiger Schritt. „Insbesondere kommunale Kunden tun sich schwer, bei einem Unternehmen zu bestellen, welches sich in einem Insolvenzverfahren befindet“, führt Dr. Grub aus und zeigt sich ob der weiteren Entwicklung optimistisch: „Mit Finalisierung des Zukunftskonzepts und Bekanntgabe der Fortführung der operativen Tätigkeit haben wir Ende April die grundlegende Weichenstellung für das Unternehmen vorgenommen. Nun sind wir auf dem richtigen Gleis und nehmen Fahrt auf“.

Im Zuge des Zukunftskonzepts wird Hess, wie bereits berichtet, seine Vertriebsaktivitäten auf bestimmte Kernmärkte konzentrieren sowie sich wieder verstärkt einer projektbezogenen Fertigung widmen und so dem Manufakturcharakter und dem hohen Anspruch an Qualität und Design von Leuchten Rechnung tragen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Glamox Sanierungskonzept

Nachhaltige Beleuchtungslösungen für...

Investorenprozess für Beleuchtungsspezialisten BÄRO gestartet

Seit dem 11.01.2023 befindet sich die BÄRO GmbH &...

TRILUX mit innovativem Licht für den KITZ-RACE-Club

Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel sind einer der...

TONDA - Lichtskulptur mit Unikatcharakter

Foscarinis neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Twinkly bringt individuelle Lichtkunst an die Wand

Ob am POS, im Foyer, Café oder Büro: Die smart...

MIRA050 - Hohe Lichtempfindlichkeit im sichtbaren und NIR-Spektrum

Stromeinsparungen sowie hohe Empfindlichkeit, die...

Perfektes Zusammenspiel von Licht und Akustik

Das kürzlich eröffnete Restaurant Gastro Vibez,...

Weißlichtmodul mit über 500 mW

Punktförmige Leuchtfläche erleichtert Einkopplung...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2023

OFFSIDE – "Meter machen"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2023

BMW AG Nürnberg - Ein imposantes Prestigeprojekt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de