28. Februar 2013

Vorstandswechsel bei der Hess AG

Mit der Vorlage des ersten Restrukturierungs- und Sanierungskonzepts sieht Dr. Till Becker seine Aufgabe bei der Hess AG als erledigt an. Er sei bestellt worden, um eine konsequente Sanierung der Hess-Gruppe vorzubereiten und in die Wege zu leiten. Seit dem 21. Januar 2013 hat er mit Hochdruck an einem Sanierungskonzept gearbeitet.

Vorstand Dr. Till Becker sieht mit der Vorlage eines Restrukturierungskonzepts seine Aufgabe als erledigt an und legt sein Amt nieder [Bild: Hess AG]

In der Sitzung vom 27.02.2013 hat der Aufsichtsrat der Hess AG Herrn Andreas R. Budde formell zum neuen Alleinvorstand der Hess AG bestellt [Bild: Hess AG]

Dieses Konzept bildet nun eine solide Grundlage für die weitere Arbeit und wurde zwischenzeitlich von Dr. Becker an den renommierten und äußerst erfahrenen vorläufigen Insolvenzverwalter Dr. Volker Grub übergeben. Dr. Till Becker, seit 21. Januar 2013 Alleinvorstand der Hess AG, legte im Rahmen der gestrigen Aufsichtsratssitzung sein Amt nieder.



Becker werde nach seinen bereits zahlreich geführten Gesprächen mit interessierten Investoren das Unternehmen und die vorläufige Insolvenzverwaltung als Berater während eines Bieterverfahrens jedoch weiter begleiten.

Der vorläufige Insolvenzverwalter, Dr. Volker Grub, dankte Dr. Becker für seinen engagierten Einsatz. „Herr Dr. Becker hat in einer absoluten Ausnahmesituation einen hervorragenden Job gemacht und ein erstes detailliertes Restrukturierungskonzept vorgelegt. Umso mehr freuen wir uns, dass er uns künftig als Berater für einen möglichen M&A-Prozess zur Verfügung steht“.

Bezüglich eines möglichen M&A-Prozesses selbst zeigt sich Dr. Grub verhalten optimistisch: „Hess ist ein weltweit bekannter Mittelständler mit einer guten Stellung im Markt. Nach unser aller Meinung hat das Unternehmen eine zweite Chance verdient“.

In der gestrigen Sitzung hat der Aufsichtsrat der Hess AG Herrn Andreas R. Budde formell zum neuen Alleinvorstand der Hess AG bestellt.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

PARSCAN next generation- Effizienter, flexibler und digitaler

ERCO präsentiert die Parscan Strahler der...

Spot-Licht satt für 1 Millionstel Sekunde

Der Machine Vision-Beleuchtungsspezialist evotron...

REGIOLUX Web-Seminare 2022

Aktuelle Updates zu Beleuchtung und Steuerung -...

Luxuriöser Glanz im Flagship Showroom der Sara Group in Dubai

Wer auf der Arabischen Halbinsel die Metropole...

Feiner Lichttechnik übernimmt Spotlight Vertrieb in Deutschland

Feiner Lichttechnik verbindet bereits seit Jahren...

Attraktiver und wirtschaftlicher durch neues Licht

Das Eisland in Hamburg-Farmsen - Eissport hat...

All-in-One - LED-Mobillicht von LEDAXO

Die von dem Regensburger Hersteller LEDAXO zum...

BALLEA - Leistungsstark und ballwurfsicher

Leistungsstark und ballwurfsicher ist die neue...

Neuer Termin – Light+Building Autumn Edition 2022

Da sich das Pandemiegeschehen weiterhin sehr...

Erfolgsleuchte VIOR erstrahlt neu in den Farben roségold und sandgold

Zwei neue Varianten bieten zusätzliche Optionen...

SUGAR – Allrounder für spannende Lichtszenen

Mit direkt oder direkt/indirekt strahlendem Licht...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2022

SL 20.2 LED OPTIC – Schlankes Licht jetzt auch am Arbeitsplatz



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2022

L’Osteria – Kerzenlicht-Atmosphäre



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de