22. November 2012

Hess AG weiht Dependance in Singapur ein

Mit dem Ausbau der Niederlassung in Singapur hat sich die Hess AG einen besseren Zugang zum asiatisch-pazifischen Markt geschaffen. Jetzt wurden die Räume der Vertriebsniederlassung offiziell eingeweiht. Von Singapur aus will der internationale Hersteller von Außen- und Architekturbeleuchtung den Absatz seiner energieeffizienten LED-Produkte in der Region vorantreiben.

Der Vorstandsvorsitzende der Hess AG, Christoph Hess (4 v. l.), bei der offiziellen Einweihung der Hess Dependance in Singapur. Von hier soll der Absatz energieeffizienter LED-Produkte in die asiatisch-pazifische Region vorangetrieben werden. Zum Team vor Ort gehören (v.l.n.r.): Alan Soh, Louise Woo, Sharon Lee und Mike Theo [Bild: Hess AG]

Eine eigens errichtete Präsentationsfläche für die Produktpalette der Hess Gruppe lässt die energieeffizienten Möglichkeiten in der Außenlichtgestaltung für die Kunden erlebbar werden.



Aktuelle Studien prognostizieren für den Beleuchtungsmarkt in der Asien-Pazifik-Region große Wachstumschancen im LED-Segment. Laut der Unternehmensberatung McKinsey wird in Asien (ohne China) der LED-Anteil von einer Milliarde Euro im Jahr 2011 auf 13 Milliarden Euro bis 2020 ansteigen. Für den chinesischen Markt wird eine Wachstumsrate in gleicher Höhe vorausgesagt. Hier ist die Hess AG bereits seit mehreren Jahren mit einer Vertriebsniederlassung in Peking vertreten. „Insbesondere mit unseren Marken ‚.hess‘ und ‚emdelight‘ wollen wir uns größere Anteile am asiatisch-pazifischen Markt sichern. Unser Know-how hilft Lichtplanern, Architekten und Behörden, ihre Ziele zu erreichen. Die stärkere Präsenz vor Ort wird die Zusammenarbeit mit Bauherren oder Generalbauunternehmern wesentlich vereinfachen und die Kundenbeziehungen intensivieren“, so Christoph Hess, CEO der Hess AG.

Die Hess AG verbindet Technologiekompetenz mit anspruchsvollem Design und hoher Produktqualität. Zum Portfolio des Unternehmens zählen „gestaltete und funktionale Außenbeleuchtung“ für Straßen, Plätze und öffentliche Räume, Architektur- und gebäudenahe Beleuchtung sowie passendes Stadtmobiliar für den öffentlichen Raum.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

NICHIA LED 2019F - Echte Alternative zu NAV HPS

Gemeinschaftsprojekt „Rosenheim“ leuchtet im...

Es ist „angelichtet“ – Das Programm der 7. LICHTWOCHE München steht

Vom 5. bis zum 12. November 2021 geht die 7....

Jetzt auch in Schwarz - Innovative Sensorik von STEINEL

Mit der Sortimentserweiterung von STEINEL haben...

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

ILVY – Low energy. Full power.

Servus Ilvy - Mit dieser Neuentwicklung setzt...

SEAT & CUPRA auf Düsseldorfer Automeile

Ansorg führt Markenwelten unter einem Dach...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de