22. November 2012

Hess AG weiht Dependance in Singapur ein

Mit dem Ausbau der Niederlassung in Singapur hat sich die Hess AG einen besseren Zugang zum asiatisch-pazifischen Markt geschaffen. Jetzt wurden die Räume der Vertriebsniederlassung offiziell eingeweiht. Von Singapur aus will der internationale Hersteller von Außen- und Architekturbeleuchtung den Absatz seiner energieeffizienten LED-Produkte in der Region vorantreiben.

Der Vorstandsvorsitzende der Hess AG, Christoph Hess (4 v. l.), bei der offiziellen Einweihung der Hess Dependance in Singapur. Von hier soll der Absatz energieeffizienter LED-Produkte in die asiatisch-pazifische Region vorangetrieben werden. Zum Team vor Ort gehören (v.l.n.r.): Alan Soh, Louise Woo, Sharon Lee und Mike Theo [Bild: Hess AG]

Eine eigens errichtete Präsentationsfläche für die Produktpalette der Hess Gruppe lässt die energieeffizienten Möglichkeiten in der Außenlichtgestaltung für die Kunden erlebbar werden.



Aktuelle Studien prognostizieren für den Beleuchtungsmarkt in der Asien-Pazifik-Region große Wachstumschancen im LED-Segment. Laut der Unternehmensberatung McKinsey wird in Asien (ohne China) der LED-Anteil von einer Milliarde Euro im Jahr 2011 auf 13 Milliarden Euro bis 2020 ansteigen. Für den chinesischen Markt wird eine Wachstumsrate in gleicher Höhe vorausgesagt. Hier ist die Hess AG bereits seit mehreren Jahren mit einer Vertriebsniederlassung in Peking vertreten. „Insbesondere mit unseren Marken ‚.hess‘ und ‚emdelight‘ wollen wir uns größere Anteile am asiatisch-pazifischen Markt sichern. Unser Know-how hilft Lichtplanern, Architekten und Behörden, ihre Ziele zu erreichen. Die stärkere Präsenz vor Ort wird die Zusammenarbeit mit Bauherren oder Generalbauunternehmern wesentlich vereinfachen und die Kundenbeziehungen intensivieren“, so Christoph Hess, CEO der Hess AG.

Die Hess AG verbindet Technologiekompetenz mit anspruchsvollem Design und hoher Produktqualität. Zum Portfolio des Unternehmens zählen „gestaltete und funktionale Außenbeleuchtung“ für Straßen, Plätze und öffentliche Räume, Architektur- und gebäudenahe Beleuchtung sowie passendes Stadtmobiliar für den öffentlichen Raum.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

MITO TAGLIO – Eine neue Tischleuchten-Serie von Occhio

Markant, extrem vielseitig und faszinierend...

TRILUX und der VfL Wolfsburg gehen in die Verlängerung

Sponsorenvertrag bis 2025 – Seit 10 Jahren ist...

Bußgelder beim Entsorgen von Leuchtmitteln vermeiden

Wer eine LED- oder Energiesparlampe falsch...

OMMA - Blätter des Lichts

Die neue Omma-Serie des spanischen...

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Plissierte Kunstwerke - Klassiker von LE KLINT

LE KLINT steht für gefaltete Papierleuchten. Seit...

Raumöffnende Lichtakzente in der Raiffeisenbank Kaisten

Was ursprünglich als einfacher Umbau der...

Nachhaltig, kreislaufgerecht und sozial verträglich Bauen

Nimbus und Häfele unterstützen Gewinnerteams beim...

INVENTARIO Ausgabe 16

2010-2022: 12 Jahre freie, intensive...

Discover the world of Blu2Light

Neue Webseite für Blu2Light online - Keine Frage,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de