21. Oktober 2020

Glamox stellt neue Broschüre zur BMU-Förderung vor

Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums fördert LED-Einsatz in kommunalen Beleuchtungssanierungen mit bis zu 60 Prozent – Der kommunale Klimaschutz ist ein Schwerpunkt der nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums. Auch im Jahr 2020 wird dieses Förderprogramm weitergeführt. Bis zum 31. Dezember 2021 werden im Zuge des Corona-Konjunkturpakets der Bundesregierung alle Förderquoten in der Richtlinie um jeweils zehn Prozentpunkte angehoben.

[Bild: Glamox GmbH]

[Bild: Glamox GmbH]

[Bild: Glamox GmbH]

[Bild: Glamox GmbH]

[Bild: Glamox GmbH]

Die neue Broschüre von Glamox zu diesem Thema stellt gebündelt alle Möglichkeiten und Anforderungen kompakt und übersichtlich zusammen. Mit der nationalen Klimaschutzinitiative werden investive Maßnahmen gefördert, die unmittelbar zu einer nachhaltigen Reduzierung von Treibhausgasemissionen beitragen.



Bei der Sanierung von Innen- und Hallenbeleuchtungen in sozialen, kulturellen und kommunalen Objekten steht dabei vor allem die Nutzung von hocheffizienten LED-Beleuchtungstechnologien und -steuerungssystemen im Fokus der Initiative. Diese bieten das größte Einsparpotential für Energiekosten und damit verbundenen Emissionen.

Wer und was wird gefördert?

Mit der kostenfrei downloadbaren Broschüre „BMU-Förderung von Klimaschutzprojekten“ bietet Glamox einen detaillierten Überblick, welche Einrichtungen und Maßnahmen förderungsfähig sind und stellt Lösungsmodelle für verschiedene Fallbeispiele vor.

Anhand konkreter Anwendungen von LED-Technologie und Steuerungssystemen in Büros, Klassenräumen, Werkstätten o.ä. werden Einsparpotenziale von bis zu 83% aufgezeigt. Mit der Broschüre wird Antragsstellern ein kompakter Leitfaden an die Hand gegeben, was zu beachten ist, wer antragsfähig ist und welche technischen Rahmenbedingungen zu beachten sind. Zudem bietet Glamox auch detaillierte und persönliche Beratung zu den Themenbereichen an.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

ZAPP! - Virenfreie Raumluft durch UV-C

Büros, Empfangs- und Aufenthaltsbereiche,...

VIOR BOLD – Einfach besseres Licht

Die vor zwei Jahren lancierte Deckenleuchte VIOR...

Zumtobel Group startet mit hybridem Campus-Konzept und eröffnet Lichtforum

Komplettes Markenspektrum sowohl vor Ort als auch...

Fachklinik Passauer Wolf - Heilsames planerisches Wirken

Der Neubau der Rehaklinik Passauer Wolf in Bad...

OPTIX MPO - Homogene Ausleuchtung fördert die Konzentration

Sylvania präsentiert mit der Optix MPO Serie...

VARDAflex LED-Strips Komplettpakete für universelle Lichtlösungen

Speziell entwickelt für den Rundum-Sorglos-Bedarf...

LIGHTING PAD LOUNGE - Elegante, integrale Licht-Akustiklösung

Light meets Acoustics – emotional, wohnlich und...

Nachhaltiger Prototyp

TRILUX fertigt biologisch abbaubare Parelia LED...

Panel Performance Serie erweitert

Werkzeuglose Installation, flimmerarmes Licht und...

Reduktive Lichtregie für die Altstadt von Paphos

Seit 1980 Weltkulturerbe der UNESCO und 2017...

PURITYCAPSULE – Licht, das desinfiziert

Seit dem ersten Lockdown aufgrund der...

Neue Downlights für Säle und Foyers – RGBW und Weißlicht

Gerade der Stillstand während durch Covid19...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
November 2020

SATELITE ACOUSTIC LED – Natürlich und leise wie unter freiem Himmel



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
November 2020

Oscar Niemeyer Sphere - Die glühende Kugel



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de