14. Mai 2024

Artemide Unterlinden - Perfekte Symbiose aus Vergangenheit und Zukunft

Vom berühmten Designteam Herzog & de Meuron ursprünglich als Pendelleuchte für das Musée Unterlinden im elsässischen Colmar konzipiert, ist der gleichnamige Leuchtenentwurf auch in seinen weiteren Versionen längst zum gefeierten Designobjekt avanciert. Unterlinden verbindet den ästhetischen Charme der Vergangenheit mit der technologischen Exzellenz und Ingenieurskunst der Gegenwart und erweist sich so als perfekte Symbiose aus Vergangenheit und Zukunft.

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

Charakteristisch ist die spitze Form des Leuchtenkopfs und die matte Oberfläche, die Assoziationen an rustikale Holzmaserungen weckt. Der natürliche Oxidationsprozesses des Körpers aus Aluminium, der durch eine transparente Lackierung unterbrochen und fixiert wird, macht jedes Objekt zum Unikat. Der Lichtstrahl von Unterlinden wird von einer speziell entwickelten Linse mit hohem Wirkungsgrad präzise gesteuert. Ihr Leuchtenkörper hat eine Doppelfunktion: er zerstreut die erzeugte Wärme und leitet das Licht nach unten. Durch die spiegelglatt polierte Innenfläche wird er zum perfekten Reflektor mit hoher Lichtausbeute.



Seit ihrer Einführung 2014 ist die Leuchtenfamilie durch zwei Cluster-Pendelleuchten, eine Wand-und eine Stehleuchte erweitert worden. Bei der Steh- und Wandversion kann der Leuchtenkopf durch eine Halterung am Stab und ein Gegengewicht am Kabel geschwenkt oder in der Höhe verstellt werden.

Der jüngste Familienzuwachs besteht in der Ausführung Unterlinden 175 als Pendelleuchte für den Innenbereich und als Pendel-, Wand- und Pollerleuchte für den Outdoor- Bereich. Dabei wurde der Leuchtenkopf von 11 auf 17,5 cm vergrößert, um eine größere Lichtleistung zu erzielen. Wie die übrigen Mitglieder der Unterlinden-Familie steht auch Unterlinden 175 für Schlichtheit und Eleganz, die sich in ausgewogenen, bis ins kleinste Detail durchdachten Formen ausdrücken – einzigartig in Materialien und Verarbeitung.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Wohnanlage Rütihof - 95% Energieersparnis dank Licht-Umrüstung

In der Züricher Wohnanlage Rütihof wurde die...

16. Mai - Internationaler Tag des Lichts

Jetzt auf nachhaltige LED-Beleuchtung umrüsten -...

MOVE IT PRO von XAL - One system, all spaces, no limits

Ein Lichtsystem für Gestaltungsfreiheit ohne...

Robert Diedrich ist neuer Global Head of Marketing bei WE-EF

In seiner neuen Rolle verantwortet Robert...

Drahtlose Lichtsteuerung neu gedacht

Passend zum omnipräsenten Thema Smart Lighting,...

Langlebige Downlights für den Ausbau des Changi Airport Singapur

Bei der Renovierung und Erweiterung des Terminals...

MAC Viper XIP von Martin Professional

Die nächste Generation der legendären Viper-Serie...

EXTONA - Verlässliche Beleuchtung für anspruchsvolle Industrieumgebungen

Die neue Feuchtraumleuchte EXTONA von Zumtobel...

NEBULA - Eine neue Leuchtenkollektion von Lasvit

Der Glashersteller Lasvit, bekannt für die...

Unverzichtbare Leuchten für sommerliche Terrassen und Gärten

Die Frühjahrs-Sommer-Saison steht vor der Tür,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2024

MOTUS LINE – Motus is Movement



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2024

Saline Royale Arc et Senans – UNESCO-Weltkulturerbe in Szene gesetzt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de