19. Dezember 2023

ECLISSE - Glanzlichter in vier neuen Versionen

Vico Magistretti war einer der einflussreichsten Designer der Nachkriegszeit – und ein Gründervater des modernen italienischen Designs. Nach seinem Studium in Mailand arbeitete er als Architekt, bevor er sich Ende der 60er Jahre auf die Gestaltung von Wohnobjekten fokussierte. Für Artemide entwickelte er 1965 das Meisterwerk Eclisse, das 1967 mit dem begehrten Designpreis Compasso d’Oro ausgezeichnet wurde.

[Bild: Artemide S.p.A.]

[Bild: Artemide S.p.A.]

[Bild: Artemide S.p.A.]

[Bild: Artemide S.p.A.]

[Bild: Artemide S.p.A./ Frederico Villa]

Im vergangenen Jahr wäre Vico Magistretti 100 Jahre alt geworden und Artemide nahm das Jubiläum zum Anlass, um die Eclisse – eine der berühmtesten Leuchten aus der Artemide Kollektion – mit vier neuen Farbvarianten neu zu erfinden.



Eclisse bedeutet Sonnenfinsternis und der Bezug zur Astronomie ist bei dem Klassiker Programm: Die innere Halbkugel mit dem Leuchtmittel lässt sich in die äußere hineindrehen, wodurch sich die Mondphasen von Neu- bis Vollmond spielerisch simulieren lassen. So lässt sich auch die Lichtintensität variabel einstellen, wodurch die Mechanik der manuelle Vorläufer des heutigen Dimmers ist. Eclisse ist ein moderner Klassiker und steht für eine avantgardistische Ausgewogenheit von Form und Funktion. Typisch für das italienische Design der 60er Jahre, ist Eclisse fester Bestandteil der Ausstellungen internationaler Designmuseen.

Die neuen Versionen Gold, Kupfer, Chrom und Schwarz werden in einem innovativen und nachhaltigen Metall-Vakuumbeschichtungsverfahren hergestellt, das keine Emissionen und keinen Abfall produziert. Die abschließende transparente Volllackierung bietet Schutz vor Kratzern und beinhaltet nur 5 % Lösungsmittel, wohingegen herkömmliche Systeme 75 % Lösungsmittel verwenden.

Die neuen Eclisse-Farbvarianten betonen die Zeitlosigkeit der Leuchten-Ikone, die sich als Glanzlicht und Sammlerstück in jedes stilvolle Ambiente einfügt.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

SYLVANIA – Seit 100 Jahren wegweisende Beleuchtung

Die Sylvania Group, ein bedeutender Akteur in der...

MDW 2024 - L&L Luce&Light „Im Mondschein” @ADI Design Museum mit ddn HUB

Eine neue Ausgabe des Fuorisalone auf der Milano...

CLAM - A pearl of light

Fritz Hansen erweitert die Leuchtenserie Clam im...

IR Quattro HD DALI duo – Application Controller für zwei Lichtkanäle

Der High-End-Präsenzmelder IR Quattro HD DALI duo...

OptecNew - Die neue Generation eines Universaltalents

Der ERCO Topseller: noch nachhaltiger und...

LTS im Fokus der Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Bürogebäude De Langen & Van den Berg...

High End Lichtsteuerung für den neuesten Mixed-Use-Komplex in Vietnam

Tridonic liefert hochmoderne Lichttechnik für die...

Im Dialog mit dem Licht

Seit über 60 Jahren macht Artemide die Welt...

LEDVANCE macht Smart Home noch einfacher

LED- Lampen nun auch über Matter-Standard...

Restaurant Walters - Innovativer, kulinarischer Hotspot

Der Hauptsitz der WALTER GROUP, zu welcher auch...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2024

WALL 28 – Ein Licht für die Wand



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2024

FREE CITY FREISTADT - Zukunftsweisende Homebase



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de