08. April 2020

CHLOROPHILIA - Harmonischer Dreiklang aus Lichttechnik, Material und Formensprache der Natur

PLEXIGLAS ermöglicht Designern nahezu unbegrenzte Gestaltungsfreiheit durch hervorragende Formbarkeit - Sie verbreitet die heitere Stimmung eines Sommertags im Garten: Die Pendelleuchte Chlorophilia erinnert an eine Blattranke, die sich sanft bewegt. Eingeschaltet zaubert die Leuchte des renommierten italienischen Leuchtenherstellers Artemide ein wogendes Blätterdach als Schattenspiel an die Zimmerdecke.

Von der Natur inspiriert: Für Artemide hat der Designer Ross Lovegrove die Leuchte Chlorophilia entworfen. Die transparenten, blattähnlichen Elemente bestehen aus PLEXIGLAS Formmasse [Bild: Artemide S.p.A.]

Im Spritzgießverfahren lassen sich mit PLEXIGLAS Formmasse filigrane Texturen und geschwungene Formen gestalten [Bild: Artemide S.p.A.]

Bei der Chlorophilia 2 ist das „Blattwerk“ aus PLEXIGLAS auf zwei Ebenen angeordnet [Bild: Artemide S.p.A.]

Eine Gestaltung, die durchaus typisch ist für den vielfach ausgezeichneten britischen Designer Ross Lovegrove: „Ich lasse mich von der Logik und Schönheit der Natur inspirieren“, sagt Lovegrove, der bereits mehr als zehn Leuchten für Artemide entworfen hat. Für die Chlorophilia hat der Designer florale Strukturen in modernes Leuchtendesign übersetzt und dabei einen harmonischen Dreiklang aus Technik, Material und organischen Formen geschaffen.



Hohe Abbildegenauigkeit
Im Zentrum des Leuchtendesigns steht das „Blattwerk“ der Chlorophilia: Die sanft gewellten Flächen mit geschwungenen Konturen und einer wabenartigen Textur imitieren üppiges Laub. Gefertigt werden sie im Spritzgießverfahren aus PLEXIGLAS Formmasse, einem in der Leuchtenindustrie seit langer Zeit bewährten Material.

Neben einer hohen Transparenz weist das Marken-Polymethylmethacrylat (PMMA) von Röhm eine gute Fließfähigkeit und hohe Abbildegenauigkeit auf. So lassen sich die filigranen Strukturen der dünnwandigen „Blätter“ der Chlorophilia gut realisieren. „PLEXIGLAS bietet Designern schier grenzenlose Gestaltungsfreiheit bei Formen und Texturen“, sagt Siamak Djafarian, Leiter der Business Unit Molding Compounds der Röhm GmbH. Leuchtenhersteller können zudem das breite Produktsortiment mit maßgeschneiderten lichttechnischen Eigenschaften von PLEXIGLAS für ein breites Spektrum von Beleuchtungsanwendungen ausschöpfen.

Bei der Chlorophilia fungieren die blattartigen Lichtelemente als Linsen, die das Licht streuen und brechen. Radial und teilweise überlappend über dem hängenden Leuchtenkörper angeordnet, werden sie von unten mit einer Chip-on-Board-LED (COB) angestrahlt. So verbreiten sie ein angenehmes, indirektes Licht im Raum und lassen ihre Schatten an der Decke tanzen.

„In der Natur absorbiert der grüne Pflanzenfarbstoff Chlorophyll die Energie des Lichts. Doch hier strahlen die Chlorophilia und PLEXIGLAS Licht und positive Energie aus“, so beschreibt Djafarian die Wirkung dieser Leuchte. Aber auch ausgeschaltet zieht sie als außergewöhnliche Skulptur aus PLEXIGLAS alle Blicke auf sich.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Sicher zurück ins Büro

Wie eine Stehleuchte Unternehmen in Zeiten von...

Licht für das besondere Einkaufserlebnis

Lichtmanagement mit Bluetooth-Installation für...

VELI FOLIAGE von SLAMP zu gewinnen

Die neue Kollektion Veli Foliage von Adriano...

Kunst in Quarantäne – Luminale kommt ans Uniklinikum

Ein Zeichen für Frankfurter Solidarität: Die...

CHAMPION - Ein Ausnahmetalent für die Beleuchtung großer Flächen

Mit einer Kombination hervorragender Optiken und...

Upgrade für das beste Arbeitslicht

Funktionsplus für Lichtsysteme mit ESYLUX Light...

LED Technics Germany rüstet Hallenbeleuchtung der Xella-Gruppe um

Die Xella-Gruppe, einer der international...

Ausgezeichnet - Der neue FLC210 Projektor von WE-EF

„Design Plus“-Jury bescheinigt hohe...

Raumgefühl

Die neuen großen und runden LED-Leuchten von...

Höchstleistung - Zumtobel beleuchtet Zentrale von Scott Sports

Alles andere als gewöhnlich: Die Architekten von...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2020

FIUME – "Geplante Asymmetrie"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2020

Verwaltungsgebäude von Delta Light – Zeigen wer man ist und was man kann



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de