04. Juni 2024

Eisbohrkern als Mahnung - Criosfera von Artemide

Die Kryosphäre umfasst die Gesamtheit aller eisbedeckten Flächen der Erde. Rund 90 Prozent davon befinden sich in der Antarktis, was den dortigen Eisschild zum größten Datenspeicher der Klimageschichte macht. Für die Wissenschaft stellt er eine einzigartige Zeitkapsel dar, die es ermöglicht, die klimatischen Entwicklungen unseres Planeten um Jahrtausende zurückzuverfolgen. Dazu werden zylinderförmige Proben aus dem Eis gebohrt und die darin gefangenen Luftblasen analysiert. Der Eisbohrkern wird somit zu einem mahnenden Symbol im anhaltenden Kampf gegen die globale Erwärmung.

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

Mit Criosfera nimmt Giulia Foscari auf die polaren Eiskappen Bezug, die Jahr für Jahr immer stärker abschmelzen. Die Leuchte ist dem charakteristischen Aussehen von Eisbohrkernen nachempfunden. Foscari möchte ihren Entwurf für Artemide entsprechend auch als Aufforderung verstanden wissen, individuell und kollektiv der Klimakrise entgegenzutreten. „Criosfera ist mehr als nur ein Licht. Sie ist ein Manifest unserer Zeit, durchdrungen vom Optimismus, dass wir, individuell und kollektiv für die Gerechtigkeit zwischen den Generationen eintreten können. Lichter an. Es ist Zeit zu handeln“, so die italienische Architektin und Klimaaktivistin.



Statt aus Eis besteht Criosfera aus geblasenem Recyclingglas: Der wellenförmige, unregelmäßige Glaszylinder umschließt die optischen Elemente, die die geschichtete Eisprobe und die darin enthaltenen Luftblasen widerspiegeln. Inspiriert von der Lichtbrechung der Eisoberfläche auf dem antarktischen Plateau streut die äußere, vernietete Hülle das Licht, das von einem verdeckten inneren Kern von LEDs ausgeht. Ergebnis ist ein diffuses Licht, das eine angenehme, beruhigende Atmosphäre schafft und zudem jederzeit dimmbar ist.

Die verschiedenen Metallhalterungen von Criosfera verweisen auf die wissenschaftlichen Instrumente, die zur Entnahme und Analyse der Eisbohrkerne verwendet werden. Auf den Gestellen eingravierte Messstriche geben dabei den Kohlendioxidgehalt der jeweiligen Eisschicht an. Grau markiert sind die vorindustriellen Daten, die durchschnittliche Normalwerte der letzten 800.000 Jahre darstellen. Die orangefarbenen Messangaben kennzeichnen wiederum die alarmierend ansteigenden CO2-Werte seit Beginn des industriellen Zeitalters – und verdeutlichen so den Zustand der planetarischen Instabilität, der durch die menschengemachte Klimakrise erzeugt wird.

„Die beispiellos hohe Zahl im Jahr 2024 stellt ein Ultimatum für uns dar“, hält Giulia Foscari fest. „Die Menschheit muss dringend dekarbonisieren, um das im Pariser Abkommen festgelegte 1,5 Grad-Ziel einzuhalten und das Überleben auf unserem Planeten auch für künftige Generationen sicherzustellen.“

Erhältlich ist Criosfera in drei Versionen: einer horizontalen und einer vertikalen Tischleuchte, sowie einer ebenfalls vertikalen Stehleuchte. Bei der Herstellung der unterschiedlichen Gestelle kommt ein modernes Laser Cut-Verfahren zum Einsatz, das die Verwendung von Materialien optimiert und die entstehende Abfallmenge auf ein absolutes Minimum reduziert.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Starke Präsenz in bester Nachbarschaft in Stuttgart

Ein Delta Light-Studio gibt es seit Mai in der...

Feuchtraum-Rohrleuchte tubolin von Regiolux

Neue Beleuchtungslösung für schwierige Umgebungen...

Neue Hochleistungs-LED von ams OSRAM

Energieeffizienz mit exzellentem Pflanzenwachstum...

TRILUX E-Line Pro – Die nächste Lichtband-Generation

Seit über 30 Jahren setzt TRILUX mit dem E-Line...

Insta GmbH bringt CSA-zertifiziertes Matter Modul auf den Markt

Das batteriebetriebene Push Button Module ist das...

LOJA - Lenkbares Licht in weich geschwungener Form

Anlässlich der 3daysofdesign 2024 stellt Midgard...

LEDVANCE gewinnt German Innovation Award 2024 für EVERLOOP Linear Indiviled

Die Auszeichnung hebt das Engagement von LEDVANCE...

LED-Schaltschrankleuchte SL 025 - Die All-in-one Lösung von STEGO

Die STEGO Elektrotechnik GmbH erweitert ihr...

BerlinBioCube - Einheit von Licht und Architektur

Innovatives Bauprojekt mit LTS Lichtlinien - Die...

FORTEC Power erweitert sein Programm der LED-Stromversorgung

Die aktuellen MEAN WELL LED-Netzteile der...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juni 2024

NEBBIA – Spannende Wirkung & hoher Wiedererkennungswert



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juni 2024

SANXINGDUI MUSEUM - Ein Bekenntnis zur Bewahrung der Kultur



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de