10. Juni 2024

HELGOLAND von Artemide

Von Bienen lernen - Bienen gelten als faszinierendes Beispiel für kooperatives Verhalten und kollektive Intelligenz in der Natur. Die umtriebigen Insekten nutzen beispielsweise hexagonale Strukturen, um den verfügbaren Raum für ihre Waben optimal zu nutzen. Die sechseckigen Formen passen perfekt zusammen: so wird nicht nur keinerlei Platz verschwendet, sondern auch die Wärmeisolierung des Bienenstocks gewährleistet.

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

[Artemide S.p.A.]

Helgoland von Artemide ist unmittelbar inspiriert von diesem raffinierten Konstruktionsprinzip: Bei dem Entwurf von Carlotta de Bevilacqua handelt es sich um eine ideal ausbalancierte Deckenleuchte, die sich aus kompakten, hexagonalen Elementen zusammensetzt. Die Leistungsteilung der LEDs trägt dabei entscheidend zur exzellenten Energiebilanz bei: Sämtliche zu einem Netz verbundenen optischen Zellen arbeiten zusammen, um die Dichte des Lichtstroms zu erhöhen. Die wabenförmige Struktur sorgt hier dafür, dass die Abstände zwischen den Linsen geringer sind und somit keine Mehrfachschatten auftreten. So entsteht eine perfekte, gleichmäßige Lichtemission ohne jede Schattenbildung.



Dank der patentierten Refractive-Technologie erweist sich Helgoland zudem als hocheffizient: Die eigens entwickelte Linse fängt 100 Prozent des von der LED abgegebenen Lichtstrahls ein und gibt ihn nur mit minimalen Verlusten wieder ab. Dadurch wird eine außerordentliche Effizienz von mehr als 90 Prozent erzielt. Das Lichtarchipel kann problemlos in verschiedenen Versionen zur Anwendung kommen: Die LED-Module sind als Deckenaufbau- und Deckeneinbau-Leuchten sowie als Spot für das Sylt Lichtsystem in verschiedenen Farben erhältlich. Die geringe Höhe von lediglich 12,5 mm ermöglicht einen flexiblen Deckeneinbau. Die Leuchteneinheit ist magnetisch mit dem Gehäuse verbunden, wodurch eine einfache und unkomplizierte Wartung möglich ist.

Dank Artemide-App lässt sich Helgoland einfach steuern – und erweist sich nicht zuletzt aufgrund ihres niedrigen Energieverbrauchs und einer konsequenten Reduktion von Material, Gesamtfläche und Gewicht als äußerst nachhaltig.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Starke Präsenz in bester Nachbarschaft in Stuttgart

Ein Delta Light-Studio gibt es seit Mai in der...

Feuchtraum-Rohrleuchte tubolin von Regiolux

Neue Beleuchtungslösung für schwierige Umgebungen...

Neue Hochleistungs-LED von ams OSRAM

Energieeffizienz mit exzellentem Pflanzenwachstum...

TRILUX E-Line Pro – Die nächste Lichtband-Generation

Seit über 30 Jahren setzt TRILUX mit dem E-Line...

Insta GmbH bringt CSA-zertifiziertes Matter Modul auf den Markt

Das batteriebetriebene Push Button Module ist das...

LOJA - Lenkbares Licht in weich geschwungener Form

Anlässlich der 3daysofdesign 2024 stellt Midgard...

LEDVANCE gewinnt German Innovation Award 2024 für EVERLOOP Linear Indiviled

Die Auszeichnung hebt das Engagement von LEDVANCE...

LED-Schaltschrankleuchte SL 025 - Die All-in-one Lösung von STEGO

Die STEGO Elektrotechnik GmbH erweitert ihr...

BerlinBioCube - Einheit von Licht und Architektur

Innovatives Bauprojekt mit LTS Lichtlinien - Die...

FORTEC Power erweitert sein Programm der LED-Stromversorgung

Die aktuellen MEAN WELL LED-Netzteile der...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juni 2024

NEBBIA – Spannende Wirkung & hoher Wiedererkennungswert



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juni 2024

SANXINGDUI MUSEUM - Ein Bekenntnis zur Bewahrung der Kultur



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de