02. Juni 2022

LEDVANCE erweitert sein Angebot an professionellen Leuchten

Intelligente Sensoren für HIGH BAY Leuchten und Feuchtraumanwendungen und neue LOW BAY FLEX Familie - Der Lichtexperte LEDVANCE erweitert sein Angebot an professionellen Leuchten mit dem Fokus auf Industrieanwendungen. Das Industriesortiment an Feuchtraum- und Hallenleuchten wird um Sensorvarianten erweitert, die eine einfach zu bedienende, bedarfsoptimierte Beleuchtung ermöglichen und damit für zusätzliche Energieeinsparungen sorgen. Zudem adressiert LEDVANCE mit der neuen LOW BAY FLEX Familie nun auch Industrieanwendungen mit Deckenhöhen zwischen 4 und 10 Metern.

LEDVANCE erweitert sein Angebot an professionellen Leuchten [Bild: Ledvance GmbH]

High Bay Sensor Gen. 4 [Bild: Ledvance GmbH]

Damp Proof Sensor [Bild: Ledvance GmbH]

Low Bay Flex [Bild: Ledvance GmbH]

Das Portfolio bietet eine breite Palette an vielseitigen, einfach zu installierenden und leicht zu konfigurierenden professionellen Beleuchtungslösungen. Die Produktpalette bietet eine hohe Lichtqualität zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis und ist damit die ideale Wahl für Installateure und Elektroplaner, um die Anforderungen ihrer Kundenprojekte für Industriebeleuchtung zu erfüllen.



Licht, wenn es gebraucht wird - DAMP PROOF SENSOR
Die Feuchtraumleuchten von LEDVANCE sind jetzt auch mit einem integrierten Sensor für Tageslicht- und Bewegungserkennung erhältlich. Sie ermöglichen Master-Slave und Master-Master Funktionalität mit anderen Feuchtraumleuchten für große Industrieanwendungen wie Industrie- und Lagerareale, Parkhäuser oder Fertigungsstraßen. Mit diesen Sensorversionen der Feuchtraumleuchten mit hohem Lichtstrom macht LEDVANCE nach den DALI-Versionen den zweiten Schritt in die vernetzte Industriebeleuchtung. Der Erfassungsbereich des Sensors, die Haltezeit und die Tageslichtschwelle können bequem über Kippschalter eingestellt werden. Die DAMP PROOF SENSOR-Leuchten bieten darüber hinaus Schutzart IP65, eine Effizienz von bis zu 139 lm/W, einen Lichtstrom von bis zu 8.000 lm und eine Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden.

Effizientes Licht für hohe Decken - HIGH BAY (4. Generation) mit Sensor und Fernbedienung
Die vierte Generation der HIGH BAY Leuchten von LEDVANCE ist jetzt auch mit integrierten Tageslicht- und Bewegungssensoren erhältlich, die für mehr Energieeinsparung sorgen und eine intelligente Beleuchtung auch in Lagerhallen, Industrieanlagen und Logistikzentren mit einer Deckenhöhe von bis zu 12 Metern ermöglichen. Darüber hinaus bieten die Leuchten eine intelligente Korridorfunktion für eine bedarfsoptimierte Beleuchtung, die die Beleuchtungsintensität bei Anwesenheit bzw. Abwesenheit einer Person erhöht oder verringert. Haltezeit, Schwellwert und Dimmwerte lassen sich in vorprogrammierten Stufen einfach über Kippschalter einstellen. Mit einer separat erhältlichen Fernbedienung lassen sich erweiterte Sensoreinstellungen auch nach der Installation bequem vom Boden aus vornehmen. Neben einer hohen Lichtausbeute von bis zu 150 lm/W ermöglicht die vierte Generation der HIGH BAY Leuchten eine Energieeinsparung von bis zu 64 Prozent im Vergleich zu konventionellen Hallenspiegelleuchten. Und dank ihrer hohen Schutzart IP65 sind die Leuchten für den Einsatz in staubigen und feuchten Umgebungen geeignet.

Multitalent für Deckenhöhen bis zu 10 Metern - LOW BAY FLEX
Die neuen LOW BAY FLEX Modelle von LEDVANCE bieten eine hohe Leistung mit bis zu 160 lm/W, eine Lebensdauer von bis zu 100.000 Stunden und eine komfortable Installation durch werkzeuglose elektrische Verdrahtung und integrierte Durchgangsverdrahtung. Diese für LEDVANCE völlig neue Kategorie ist speziell geeignet für Anwendungen mit mittleren Deckenhöhen von 4 bis 10 Metern in Anwendungen wie Lagerräumen, Logistikzentren oder Produktionslinien. Dank verschiedener Montagemöglichkeiten, der drei Ausstrahlungswinkel schmal (N), breit (W) und sehr breit (VW) und des robusten Designs können die Leuchten vielfältig eingesetzt werden.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Alles bereit für die neuen RoHS- und T8-Richtlinien

TRILUX mit smarten Lösungen für eine effiziente...

Regiolux RXperience online - Das Erfolgsformat geht jetzt auch ins Netz

Noch läuft sie live, die Erfolgsgeschichte der...

Tridonic LED-Module setzen Nachhaltigkeits-Standard

Zum ersten Mal weltweit wurde einem Unternehmen...

Brillantes Lichtkonzept

Event- und Schlafräume im neuen Gästehaus...

Elektrobranche der Zukunft auf der eltefa 2023

Zukunftsthemen und Vernetzung bei der eltefa im...

MITO TAGLIO – Eine neue Tischleuchten-Serie von Occhio

Markant, extrem vielseitig und faszinierend...

TRILUX und der VfL Wolfsburg gehen in die Verlängerung

Sponsorenvertrag bis 2025 – Seit 10 Jahren ist...

Bußgelder beim Entsorgen von Leuchtmitteln vermeiden

Wer eine LED- oder Energiesparlampe falsch...

OMMA - Blätter des Lichts

Die neue Omma-Serie des spanischen...

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de