23. Mai 2013

LED-Lampe mit VxRGB-Technologie

Verbatim verkündet den Verkaufsstart von Vivid Vision, einer gerichteten MR16 LED-Lampe mit VxRGB-Technologie, die von Verbatims Mutterkonzern Mitsubishi Chemical Corporation entwickelt wurde. Vivid Vision garantiert eine präzise Wiedergabe der Formen und Farben von beleuchteten Objekten.

VxRGB Vivid Vision MR16-Spot von Verbatim für anspruchsvolle Lichtanwendungen [Bild: Verbatim Europe Ltd.]

VxRGB Vivid Vision MR16-Spot von Verbatim für anspruchsvolle Lichtanwendungen [Bild: Verbatim Europe Ltd.]

VxRGB Vivid Vision MR16-Spot von Verbatim für anspruchsvolle Lichtanwendungen [Bild: Verbatim Europe Ltd.]

VxRGB Vivid Vision MR16-Spot von Verbatim für anspruchsvolle Lichtanwendungen [Bild: Verbatim Europe Ltd.]

Ermöglicht wird dies durch ein einzigartiges Zusammenspiel von roten, grünen und blauen Phosphorschichten, erstmals in Kombination mit einem violetten, statt einem blauen LED-Chip. Dadurch eignet sich Vivid Vision besonders für den Einsatz in allen Bereichen, in denen es selbst auf feinste Nuancen bei Farbvariationen und eine detailgetreue Wiedergabe der Oberflächenstruktur ankommt“.



Vivid Vision ist ab sofort europaweit verfügbar. Diese MR16 VxRGB LED-Lampe wurde speziell entwickelt um auch die Ansprüche des gehobenen Gastgewerbes und Einzelhandels zu erfüllen. Darüber hinaus eignet sich Vivid Vision™ insbesondere für den Einsatz in Museen und Ausstellungsräumen zur kontrastreichen Beleuchtung von Kunstgegenständen.

„Basierend auf der Expertise und der Erfahrung unseres Mutterkonzerns, der Mitsubishi Chemical Corporation, nutzt Vivid Vision eine einzigartige und innovative Mischung an verschiedenfarbigen Phosphorschichten und garantiert dadurch, dass Farben so exakt wie möglich wiedergegeben werden“, erläutert Jeanine Chrobak-Kando, Business Development Manager Lighting EUMEA bei Verbatim.

Die neue MR16 LED-Lampe dient als direkter Ersatz für klassische Halogenlampen, insbesondere für 20 Watt Niedervolt-Halogen-Reflektorlampen. Bei einer Energieaufnahme von 6,5 Watt erzeugt sie einen Lichtstrom von 180 Lumen über einen Abstrahlwinkel von 35 Grad, bei einer Farbtemperatur von 2.900 Kelvin und einem Farbwiedergabeindex von 85.

“Der Farbwiedergabeindex (CRI) ist für diese Art von hochspezialisiertem Leuchtmittel nicht die relevante Größe“, sagt Jeanine Chrobak-Kando. „Es geht vielmehr um den Wunsch der Anwender, die Beleuchtung so einzusetzen, dass Gegenstände noch lebendiger und noch wirklichkeitsgetreuer als bislang wahrgenommen werden können.“

„Wir werden unser Angebot an Lampen mit VxRGB-Technologie in der Zukunft weiter ausbauen“, erklärt Jeanine Chrobak-Kando. „Denn VxRGB ermöglicht uns größere Freiheiten bei der Entwicklung von Leuchtmitteln mit einer genau festgelegten Helligkeit, die exakt auf die Bedürfnisse unserer Kunden bei speziellen Anwendungen zugeschnitten sind.“




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Sonderleuchten von Zumtobel inszenieren den Musikschulbau in Wolfurt

In Wolfurt entsteht ein neues Kultur- und...

ERCO Licht für LuxLight Singapur

Lux heißt „Licht“ auf Lateinisch. In der...

Glamox i41 – Langlebige LED-Module für effiziente Stallbeleuchtung

Glamox stellt eine neue LED-Leuchte speziell für...

Ein Streifen – Alle Weißtöne

Das komplette Weißspektrum in einem LED-Streifen...

LOGIC – Neue Beleuchtungslösung ohne Anfangsinvestition

Steigende Energiepreise, strengere...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
September 2017

NERO ACCENT – Akzentbeleuchtung im Kleinformat



Projekt des Monats

Projekt des Monats
September 2017

Careum Auditorium - Licht zur Freude und Licht zum Lernen



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte