19. November 2013

Innovative „Diamond-Cut“-Technologie

Verbatim präsentiert mit der neuen „Diamond-Cut“-Technologie ein neues Sortiment an LED PAR16 GU10-Leuchtmitteln in Halogen-Reflektor-Optik für den professionellen Anwender, mit denen Lichtakzente noch präziser gesetzt werden können.

[Bild: Verbatim Europe Ltd.]

[Bild: Verbatim Europe Ltd.]

Mit den Spotlights der Serien PAR16 GU10 und MR16 GU5.3 präsentiert Verbatim zwei LED-Neuheiten, die mit Halogen-Reflektor-Optik ausgestattet sind und genau die Lichtwärme und Dimmcharakteristik von Halogenlampen nachahmen können, auf die Beleuchtungsspezialisten neben einem präzisen Abstrahlwinkel Wert legen.



Die dem Facettenschliff nachempfundene Oberflächenstrukturierung sorgt für eine sehr gut kontrollierte Lichtverteilung. So entstehen, anders als bei vielen Konkurrenzprodukten, keine unangenehmen „Hot-Spots“, Streu- und Blendeffekte.

Die PAR16 GU10-Familie umfasst drei 7,3W-Strahler mit unterschiedlichen Helligkeiten und Farbtemperaturvarianten – allen gemeinsam ist dabei ihre hervorragende Lichtausbeute. Mit einem Lichtstrom von 390, 420 und 440 Lumen (dies entspricht 60 Watt und mehr) bieten alle LED-Modelle einen Abstrahlwinkel von 36° und liefern eine Lichtstärke von 720, 800 oder 830 Candela bei einer Farbtemperatur von 2700, 3000 beziehungsweise 4000 Kelvin. Die Besonderheit der LED-Leuchtmittel besteht neben einer Lebensdauer von über 35.000 Betriebsstunden in der verbesserten Kompatibilität mit allen handelsüblichen Dimmern.

Ebenso profitieren die drei 7W-Spotlights der MR16 GU5.3-Familie mit einem Abstrahlwinkel von 40° von der Halogen-Reflektor-Optik. Die LED-Leuchtmittel dieser Serie liefern mit 400, 410 und 490 Lumen eine Lichtstärke von 680, 700 und 800 Candela bei einer Farbtemperatur bei 2700, 3000 beziehungsweise 4000 Kelvin. Sie überzeugen mit einer Lebensdauer von über 30.000 Stunden sowie einer verbesserte Kompatibilität mit der Mehrzahl an handelsüblichen Transformatoren und Dimmern.

Alle vorgestellten LED-Spotlights eignen sich ideal für Akzentbeleuchtungen im Einzelhandel, in Galerien oder in anderen öffentlichen Bereichen. Dank der neuesten Chip-On-Board-Technologie (COB) lässt sich die LED direkt auf die Leiterplatine montieren, was den Wärmewiderstand, die Lichtausbeute und Effizienz deutlich verbessert.

„Die optische Innovation, die in der jüngsten Generation unserer LED-Spotlights zum Einsatz kommt, trägt zu einer stimmungsvolleren Lichtatmosphäre in Hotels, Museen, Restaurants und Cafés bei, wo schon kleinste Unterschiede der Strahlenqualität und der Dimm-Eigenschaften einen bedeutenden Einfluss auf die Wahrnehmung der Besucher und Gäste haben. Dank der Halogen-Reflektor-Optik sorgen die blendfreien PAR16 LED-Leuchtmittel von Verbatim nicht nur für eine perfekte Lichtverteilung, verglichen mit konventionellen 60W-Halogenlampen verbrauchen sie 87 % weniger Energie, halten 15 Mal länger und bieten ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis“, erklärt Jeanine Chrobak-Kando, Business Development Manager LED EUMEA bei Verbatim.

Die neuen LED-Spotlights von Verbatim (Art.-Nr. 52234, 52235 und 52236 für PAR16-Leuchtmittel bzw. 52240, 52241 und 52242 für MR16-Leuchtmittel) können über alle Vertriebs- und Handelspartner des Unternehmens in Europa oder direkt von Verbatim bezogen werden.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Museumsarchitektur und Kunstwerke effektvoll inszeniert

Kunstgeschichte lebendig modelliert: ERCO im...

LP CAPSULE - Neue Maßstäbe für die Außenbeleuchtung

Louis Poulsen erweitert die Kollektion im Bereich...

Osram unterstützt "Healthy Offices”-Studie

Aktuelle Untersuchungen belegen Wirksamkeit von...

Thorn Lighting beleuchtet neue U-Bahnlinie in Singapur

Sichere und zuverlässige Beleuchtung für eine der...

Sven Schirmer ist neuer CFO bei SLV

Sven Schirmer hat mit Wirkung zum 1. Oktober 2017...

Osram beteiligt sich am Handels-Softwarespezialisten beaconsmind

Osram beteiligt sich am Schweizer Unternehmen...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Oktober 2017

GRID LFO - Viel architektonisches Feingefühl



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Oktober 2017

Habel Berlin - Raffiniertes Facelift in bester Lage



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte