31. August 2013

Neue Regeln für gerichtetes Licht

Beleuchtung wird jetzt noch effizienter: Ab 1. September müssen Lampen mit gerichtetem Licht gemäß der EU-Verordnung 1194/2012 erstmals Anforderungen an Stromverbrauch und andere Leistungsmerkmale erfüllen. Davon betroffen sind zum Beispiel Reflektorlampen. In zwei weiteren Stufen werden die Anforderungen 2014 und 2016, jeweils zum 1. September, nochmals ergänzt.

Ab 1. September 2013 gelten neue EU-Vorgaben – auch für LED-Lampen! [Bild: licht.de]

Zusätzlich macht die neue Verordnung Vorgaben für die Qualität von LED-Produkten und erweitert die Informationspflicht der Hersteller. Die Maßnahme ist Teil der europäischen Klimaschutzpolitik: Mit den neuen Effizienzregeln für gerichtete Lichtquellen möchte die EU bis 2020 jährlich eine Energiemenge von 25 Terrawattstunden einsparen.



Mit der ersten Stufe werden zum 1. September unter anderem Glühlampen mit Spiegelreflektor vom Markt genommen. Mit der zweiten Stufe werden zum 1. September 2014 vor allem ineffiziente Halogenlampen verschwinden. Schon jetzt gibt es für gerichtete Lichtquellen mit niedriger Effizienz energiesparende Alternativen, erklärt licht.de, die Fördergemeinschaft Gutes Licht. Dazu gehören zum Beispiel LED-Lampen. Sie verbrauchen etwa 90 Prozent weniger Strom als herkömmliche Glühlampen und halten dabei um ein Vielfaches länger.

Verpackungshinweise erleichtern den Kauf
Hinweise auf der Lampenverpackung bieten Konsumenten beim Kauf Orientierung. Mit der EU-Verordnung 1194/2012 werden die bisher geltenden Regeln zur Informationspflicht auf gerichtete Lichtquellen ausgeweitet. Damit müssen unter anderem folgende Informationen auf der Lampenverpackung stehen:

  •     Von der Lampe abgestrahlte Lichtmenge in der Einheit Lumen
  •     Lebensdauer in Stunden
  •     Lichtfarbe in der Einheit Kelvin. Die Lichtfarbe Warmweiß liegt im
        Bereich zwischen 2.700 und 3.300 Kelvin
  •     Angaben zur Dimmbarkeit

Informationen zur Energieeffizienz liefert das neue Energielabel, mit dem Lampen ebenfalls ab 1. September gekennzeichnet werden müssen. Es ordnet jede Lichtquelle einer Effizienzklasse zu. Die Skala reicht von „A++“ für höchste Effizienz bis zur untersten Klasse „E“.

Und auch das ist neu: Ab 1. September müssen LED-Lampen bestimmte Qualitätskriterien erfüllen. Dazu gehören eine gute Lichtqualität und geringe Ausfallquoten. Mit diesen Bestimmungen leistet die EU einen Beitrag zum Verbraucherschutz.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Griff und Licht immer in der richtigen Richtung

Der Handscheinwerfer SLP-2 von ESYLUX - Mit dem...

Verbesserte Strahlqualität - Cepton wählt 905-nm-Laser von ams OSRAM

Cepton wählt 905-nm-Laser von ams OSRAM zur...

Reitsport König – Im Galopp neu inszeniert

LTS unterstützt Gewinnerin eines Ladenbaukonzepts...

LED Linear Austria GmbH und KITEO GmbH werden zur KITEO Licht GmbH

Zwei leistungsstarke Premiummarken der LED...

Digitale Lichtsteuerung All-in-One

DALI-2-Controller und KNX-DALI-Gateway neu bei...

Smart City mit SIDEREA - Leuchtengruppen intelligent steuern

SIDEREA groupCONTROL für die bedarfsorientierte...

Smarte Beleuchtung für Chinas Sportstätten

Signify rückt die größte Wintersportveranstaltung...

CoeLux-„Himmel“ erhellt den Showroom FENIX Scenario

Die beleuchtungstechnischen Lösungen von CoeLux...

Neugründung - AURALIS limitless lighting

Penta, Castaldi und Arredoluce rücken Deutschland...

ZOOVER - Unter einem Hut

Die neue Pendelleuchte Zoover von Delta Light...

Studie zur automatischen Erkennung von Lampentypen in Recyclingströmen

EucoLight-Studie evaluiert technisches Verfahren...

Genuss mit Aussicht im V8cht Wien

Das gehobene Wiener Restaurant V8cht mit Bar und...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2022

SL 20.2 LED OPTIC – Schlankes Licht jetzt auch am Arbeitsplatz



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2022

L’Osteria – Kerzenlicht-Atmosphäre



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de