11. Oktober 2011

Wandelbares Wahrzeichen

Kaiser Showtechnik hat jüngst in Clay Paky Alpha Spot HPE 1500 investiert. Bereits bei ihrem ersten Einsatz, der Illumination des Augsburger Wahrzeichens, des Rathauses, zeigten die Moving Lights des italienischen Traditionsunternehmens ihr volles Leistungsspektrum.

[Bild: Kaiser Showtechnik/Markus Hartmann]

[Bild: Kaiser Showtechnik/Markus Hartmann]

[Bild: Kaiser Showtechnik/Markus Hartmann]

[Bild: Kaiser Showtechnik/Markus Hartmann]

[Bild: Kaiser Showtechnik/Markus Hartmann]

Geschäftsführer Maxx Kaiser erklärte: „Für das Projekt haben wir 20 x Clay Paky Alpha Spot HPE 1500 aus unserem Vermietinventar verwendet. Bei der Umsetzung kam uns die Stadt Augsburg auf gesamter Breite entgegen. So wurde die fest installierte Beleuchtung des Rathauses, ebenso wie einige Straßenlaternen, ausgeschaltet. Im Gegenzug haben wir das Rathaus in den Vereinsfarben des FC Augsburg erstrahlen lassen, der zu diesem Zeitpunkt das letzte Spiel um den, mittlerweile erreichten, Aufstieg hatte.“



Maxx Kaiser fuhr fort: „Der Aufbau erfolgte nach Geschäftsschluss der Stadt Augsburg, gegen Mitternacht konnten die ersten Film- und Foto-Aufnahmen gemacht werden und noch vor Geschäftsbeginn war die komplette Produktion wieder vom Rathausplatz verschwunden.“

Neben den Alpha Spot HPE 1500 hat Kaiser Showtechnik auch Clay Paky Alpha Beam 700, und Clay Paky Sharpy im Vermietbestand. „Wir haben bisher mit den Clay Paky Moving Lights nur positive Erfahrungen gesammelt“, so Maxx Kaiser, „Daher setzen wir auch in Zukunft auf diesen Hersteller.“

Lichtdesigner und Operator an der grandMA full-size war Leo Hermann, der auch die Positionierung und Programmierung der Moving Lights übernahm. Die Idee und Konzeption lag bei Maxx Kaiser.

Das vollständige Licht-Equipment wurde von Kaiser Showtechnik zur Verfügung gestellt. Lightpower lieferte die Moving Lights an das Unternehmen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

MITO TAGLIO – Eine neue Tischleuchten-Serie von Occhio

Markant, extrem vielseitig und faszinierend...

TRILUX und der VfL Wolfsburg gehen in die Verlängerung

Sponsorenvertrag bis 2025 – Seit 10 Jahren ist...

Bußgelder beim Entsorgen von Leuchtmitteln vermeiden

Wer eine LED- oder Energiesparlampe falsch...

OMMA - Blätter des Lichts

Die neue Omma-Serie des spanischen...

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Plissierte Kunstwerke - Klassiker von LE KLINT

LE KLINT steht für gefaltete Papierleuchten. Seit...

Raumöffnende Lichtakzente in der Raiffeisenbank Kaisten

Was ursprünglich als einfacher Umbau der...

Nachhaltig, kreislaufgerecht und sozial verträglich Bauen

Nimbus und Häfele unterstützen Gewinnerteams beim...

INVENTARIO Ausgabe 16

2010-2022: 12 Jahre freie, intensive...

Discover the world of Blu2Light

Neue Webseite für Blu2Light online - Keine Frage,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de