18. März 2010

OSTAR Compact - Tagfahrlicht mit nur zwei LED

Speziell auf den Einsatz in Fahrzeugscheinwerfern zielt die OSTAR Compact von OSRAM Opto Semiconductors. Die Hochleistungs-LED ist konzipiert für Tagfahrlichtlösungen auf Lichtleiterbasis. Ihre kompakten Ausmaße und ihre große Stromtragfähigkeit empfehlen sie sowohl für bewährte als auch für neue Designs. Neben den üblichen punktförmigen LED-Lichtlösungen lassen sich so auch lineare oder flächige Designs umsetzen - und das mit nur wenigen Halbleiterlichtquellen.

Neue Lichtlösungen für das Tagfahrlicht, ganz ohne Punkte, erlaubt die SMT-LED OSTAR Compact: Sie eignet sich perfekt für die Einkopplung in Lichtleiter [Bild: OSRAM GmbH]

Tagfahrlicht wird zunehmend mit LED realisiert, nicht nur in der Oberklasse. Die energieparenden Lichtquellen findet man immer häufiger auch in Mittelklassefahrzeugen. Mit der oberflächenmontierbaren OSTAR Compact erweitert OSRAM Opto Semiconductors sein Angebot an LED für das Tagfahrlicht. So lässt sich das gesamte Automotive-LED-Portfolio eines Scheinwerferherstellers perfekt aufeinander abstimmen, denn diese hochstromfähige LED gibt es - wie auch die OSTAR Headlamp und die OSLON ECE - in den fein abgestuften Farbklassen des ECE-Farbbinnings.

Bei 5 W Leistungsaufnahme und 1,4 A Betriebsstrom erreicht die OSTAR Compact eine Helligkeit von typisch 300 lm. Ihr 2 mm² großer Chip bietet eine hohe Leuchtdichte. Dadurch können Lichtleiterlösungen schon mit zwei LED realisiert werden. Mit einer optimalen Wärmeabfuhr von 6 K/W ist das robuste Bauteil für den Hochtemperaturbereich im Autofrontbereich ausgelegt und kommt ohne Reflektor und Linse aus.



„Lichtleiter gibt es in vielen verschiedenen Formen, vom einfachen Stab bis hin zu komplexen 3D-Versionen“, erläutert Peter Knittl, Marketing Direktor für den Bereich Automotive bei OSRAM Opto Semiconductors. „Um hier neue Designs in variablen Formen und eine Alternative zu punktförmigen Tagfahrlichtdesigns zu bieten, braucht man vor allem eines: Eine kleine, hochleistungsfähige Lichtquelle.“
Dank SMT-Gehäuse lässt sich die OSTAR Compact einfach verarbeiten. Ihre Lebensdauer entspricht der des Fahrzeugs, was einen Lampenwechsel überflüssig macht und Kosten spart. In den Farben rot und gelb lässt sich die OSTAR Compact auch für Signalbeleuchtung einsetzen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

1992-2022 - 30 Jahre ORBITAL, 30 Jahre kreative Freiheit

Anlässlich der dreißigjährigen Zusammenarbeit mit...

Panzeri x Matteo Thun - Neugestalteter Showroom in München

la forma della luce – Licht erleben. Gemeinsam...

Webshop von LEDVANCE erstrahlt im neuen Glanz

Unter der URL shop.ledvance.de ist ab sofort der...

PLIVELLO – Extravaganz und ein Hauch von Historie

Das dänische Unternehmen LE KLINT stellt seine...

OSLON P1616 Familie um neue kameraoptimierte Emitter erweitert

Die neuen OSLON P1616 IR-LEDs erzeugen eine...

BELUX KIDO DESK - Effizient und komfortabel

Nach der erfolgreichen Markeinführung von belux...

Und es ward Licht - Ein neuer Garten Eden im Bucher Gartencenter

Ein Pflanzenparadies erwartet die Besucher*innen...

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2022

IGRAM – Handwerkskunst auf höchstem Level



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2022

THE SILO - Ein urbaner Orientierungspunkt



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de