18. März 2010

OSTAR Compact - Tagfahrlicht mit nur zwei LED

Speziell auf den Einsatz in Fahrzeugscheinwerfern zielt die OSTAR Compact von OSRAM Opto Semiconductors. Die Hochleistungs-LED ist konzipiert für Tagfahrlichtlösungen auf Lichtleiterbasis. Ihre kompakten Ausmaße und ihre große Stromtragfähigkeit empfehlen sie sowohl für bewährte als auch für neue Designs. Neben den üblichen punktförmigen LED-Lichtlösungen lassen sich so auch lineare oder flächige Designs umsetzen - und das mit nur wenigen Halbleiterlichtquellen.

Neue Lichtlösungen für das Tagfahrlicht, ganz ohne Punkte, erlaubt die SMT-LED OSTAR Compact: Sie eignet sich perfekt für die Einkopplung in Lichtleiter [Bild: OSRAM GmbH]

Tagfahrlicht wird zunehmend mit LED realisiert, nicht nur in der Oberklasse. Die energieparenden Lichtquellen findet man immer häufiger auch in Mittelklassefahrzeugen. Mit der oberflächenmontierbaren OSTAR Compact erweitert OSRAM Opto Semiconductors sein Angebot an LED für das Tagfahrlicht. So lässt sich das gesamte Automotive-LED-Portfolio eines Scheinwerferherstellers perfekt aufeinander abstimmen, denn diese hochstromfähige LED gibt es - wie auch die OSTAR Headlamp und die OSLON ECE - in den fein abgestuften Farbklassen des ECE-Farbbinnings.

Bei 5 W Leistungsaufnahme und 1,4 A Betriebsstrom erreicht die OSTAR Compact eine Helligkeit von typisch 300 lm. Ihr 2 mm² großer Chip bietet eine hohe Leuchtdichte. Dadurch können Lichtleiterlösungen schon mit zwei LED realisiert werden. Mit einer optimalen Wärmeabfuhr von 6 K/W ist das robuste Bauteil für den Hochtemperaturbereich im Autofrontbereich ausgelegt und kommt ohne Reflektor und Linse aus.



„Lichtleiter gibt es in vielen verschiedenen Formen, vom einfachen Stab bis hin zu komplexen 3D-Versionen“, erläutert Peter Knittl, Marketing Direktor für den Bereich Automotive bei OSRAM Opto Semiconductors. „Um hier neue Designs in variablen Formen und eine Alternative zu punktförmigen Tagfahrlichtdesigns zu bieten, braucht man vor allem eines: Eine kleine, hochleistungsfähige Lichtquelle.“
Dank SMT-Gehäuse lässt sich die OSTAR Compact einfach verarbeiten. Ihre Lebensdauer entspricht der des Fahrzeugs, was einen Lampenwechsel überflüssig macht und Kosten spart. In den Farben rot und gelb lässt sich die OSTAR Compact auch für Signalbeleuchtung einsetzen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Immer der Sonne nach

Perfekte indirekte Beleuchtung für...

Transsensorial Gateway

Architektur und Mensch sind eng miteinander...

Unternehmen erhalten jetzt 20 Prozent Förderzuschuss für neue LED-Beleuchtung

Staatliche Anreize für die energetische Sanierung...

Occhio übernimmt LR Innovation Lab

Durch die Übernahme des Wiener Start-ups LR...

Smart hoch zwei

TRILUX und Johnson Controls starten weitreichende...

Schlank und intelligent - DALI-Pollerleuchte ALVA

Sensorik integriert - Hersteller ESYLUX erweitert...

D Studio Mailand - Ikonische Marken der Design Holding unter einem Dach

Zeitgleich mit dem Fuorisalone 2021 eröffnete D...

BOB – Von der Sonderleuchte zu einem neuen Standard

Eine Leuchte für bis zu vier Arbeitsplätze – Mit...

NICHIA baut deutschen Standort zum europäischen Hauptquartier aus

Der Standort in Kronberg im Taunus bei...

LEWY – Ein Downlight mit allen Vorteilen

Lewy kann „all in one“ und vereint alle...

MITO AURA – The Centerpiece

Ikonisch, skulptural, ausdrucksstark – Mito aura...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
September 2021

VISIO – Industriebeleuchtung der nächsten Generation



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2021

VOBA BLANKENESE - Durch die Bank gelungen



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de