06. Juli 2010

Backlight Power von OSRAM - Für jede Lichtwerbung die passende Lösung

Leuchtschriften wecken Aufmerksamkeit und inszenieren Marken und Logos. Mit Backlight Power vervollständigt OSRAM die Produktpalette für Lichtwerbung im mittleren Segment. Die LED-Lichtketten Backlight Power können jede beliebige Form ausleuchten und eignen sich auch für die Hinterleuchtung mittelgroßer bis großer Profilbuchstaben (Bautiefe 100 – 150 mm) oder für die indirekte Beleuchtung. Dabei ist die LED-Lösung robust, extrem langlebig und dadurch sehr wirtschaftlich.

Backlight Power von OSRAM rundet das Portfolio für Lichtwerbung und Hinterleuchtung ab [Bild: OSRAM GmbH]

Backlight Power ergänzt das Angebot von OSRAM für LED-Lösungen für Lichtwerbung und Hinterleuchtung. Wo Backlight Protect für kleine, schmale Strukturen und Dragonchain für sehr große Profilbuchstaben und Leuchtkästen konzipiert ist, schließt Backlight Power die Lücke für mittelgroße und große Anwendungen.

Die einfach installierbaren LED-Lichtketten Backlight Power bestehen aus 30 Einzelplatinen, die mit flexiblen Leitungen verbunden sind. Pro Platine sorgen zwei OSRAM Advanced Power TopLED Plus LED für eine hohe Lichtausbeute, wobei sich die Leuchtdichte individuell anpassen lässt. Das gesamte Modul ist 5,40 Meter lang und mit einer Bauhöhe von <4mm sehr flach. Für eine gleichmäßige Ausleuchtung von Schriftzügen und anderen Formen sorgt der Ausstrahlwinkel der LED von 135 Grad.



Extrem langlebig und wirtschaftlich
Die spezielle transparente Beschichtung der LED-Träger schützt dauerhaft gegen Korrosion durch Kondenswasser. Besonders bei den größeren Profilbuchstaben spielen die Module ihre Vorteile aus, da sie bereits mit wenigen Lichtpunkten eine homogene Ausleuchtung erzielen und somit der Installationsaufwand sehr gering ist. In Kombination mit dem höheren Wirkungsgrad von 60 lm/W und dem dadurch geringeren Energieverbrauch sowie der langen Lebensdauer der Module, senkt dies die Gesamtkosten der Lichtwerbeinstallation.

Einfache Lichtplanung mit LED deSIGNer
Das Designtool LED deSIGNer von OSRAM hilft bei der Planung von professioneller Lichtgestaltung. Das Online-Programm unter www.osram.de/led-designer ermöglicht den Entwurf von Hinterleuchtungsanwendungen einschließlich aller Komponenten in nur sechs Schritten. Alle LED-Module von OSRAM für die Leuchtwerbung werden in die Berechnung einbezogen.

Vorteile von LED gegenüber Lösungen mit Leuchtröhren

Im Vergleich zu Hochspannungs-Leuchtröhren sind LED-Beleuchtungsanlagen generell wirtschaftlicher. Im Verlauf einer durchschnittlichen Nutzungsdauer von 35.000 Stunden – dies entspricht acht Jahren mit jeweils 12 Stunden Laufzeit täglich – müssen Leuchtröhren und die entsprechenden Vorschaltgeräte mindestens einmal ausgetauscht werden. LED-Lösungen sind im Gegensatz dazu meist wartungsfrei. Zudem sind herkömmlichen Leuchtmitteln wie Neonröhren in Bereichen, die nur wenig Platz bieten klare Grenzen gesetzt. Schriftzüge leuchten mit LED außerdem klarer und konturierter, da die geringe Wärmeabstrahlung der Dioden kleinere Abstände zur Acrylglas-Abdeckung erlaubt.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business! Erfolgreiche Stellenvermittlung durch ON-LIGHT seit über 15 Jahren!!

Branchennachrichten

Zumtobel Group eröffnet Lichtzentrum in Wien

Am Abend des 17. Mai 2018 eröffnete die Zumtobel...

Außenbeleuchtung mit System - Plug & Shine von Paulmann

Der eigene Garten hat ist ein wichtiger...

Frühlings-Update fürs Interior - Zarte Farben von OCCHIO

Occhio bringt stilvolle Mai-Boten in die...

HEDRA - Leuchtenkollektion mit dem richtigen Schliff

Von jeher vermochten Facetten das menschliche...

Licht von ERCO für den Circular Quay in Sydney

Ein Spaziergang entlang des Circular Quay bietet...

CLARIS evolution - Eine Legende in neuem Licht

Flexibler, vielfältiger und effizienter denn je -...

4-Farben-LED in einem Gehäuse neu bei euroLighting

euroLighting stellt eine neue 4-Farben-LED von...

Internationaler Tag des Lichts – Fraunhofer AWZ Soest verbessert LEDs

Natürliches Farbspektrum durch Einsatz Seltener...

Umfangreiches Update der Philips Hue App

Smart-Home-Beleuchtung noch intelligenter –...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Mai 2018

NANO X – Konsequente Weiterentwicklung



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Mai 2018

Wempe München - Dem König hätte es gefallen



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA - Light your world