17. Juni 2010

OSTAR Compact - Hochstrom-LED macht Projektoren heller

Eine noch bessere Hochstromfähigkeit bei einem geringeren thermischen Widerstand kennzeichnet die neue OSTAR Compact von OSRAM Opto Semiconductors. Sie verträgt bis zu 6 A im gepulsten Betrieb und passt damit perfekt zu Pico- und Pocket-Projektoren für kleine mobile Endgeräte. Abhängig vom Design der kleinen Beamer können diese Leistungs-LED für einen Helligkeits-Kick sorgen.

Passt in Miniprojektoren und bietet hohe Performance: Die neue OSTAR Compact [Bild: OSRAM GmbH]

Die neue OSTAR Compact bringt mehr Lichtpower, ist mit 3,9 mm x 3,6 mm jedoch nicht größer als die Vorgängerversion. So lassen sich auch kleine Projektoren bei gleichen Abmessungen noch heller auslegen. Statt mit 4 A lässt sich die neue LED jetzt mit 6 A pulsen und erreicht dabei im Pulsbetrieb (typisch 120 Hz, 2 ms, Ts= 25°C) 350 lm in amber, 600 lm in grün und 165 lm in blau. Ihr thermischer Widerstand konnte dank eines neuen Gehäusematerials im Vergleich zum Vorgängermodell sogar von 6 K/W auf 3 K/W reduziert werden. So lässt sich die Wärme noch besser abführen.



Hinter der verbesserten Performance der Hochleistungs-LED steckt ein 2-mm²-Chip, der von weiterentwickelten Epitaxieverfahren ebenso profitiert wie von einer gleichmäßigeren Stromverteilung über zusätzliche Bonddrähte. „So konnten wir die kompakte LED noch hochstromfähiger machen“, freut sich Wolfgang Schnabel, Marketing Manager Projection bei OSRAM Opto Semiconductors. “Unsere neue OSTAR Compact erschließt damit die Möglichkeit, mehr Lichtleistung in kleine Beamer-Bauformen zu bringen. Damit bleiben die Projektoren klein, können in der Helligkeit jedoch kräftig zulegen.“

Die neue hochstromfähige LED erweitert das OSTAR-Compact-Portfolio für Projektionsanwendungen. Es umfasst außerdem LED mit Chips von 750 μm Kantenlänge, LED mit 1-mm²-Chips in allen Farben.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

eltefa 2021 - Alternativtermin im Juli in Prüfung

Branche spricht sich gegen April-Termin aus....

FRAX - Alles ist möglich

Frax löst unzählige Beleuchtungsanforderungen im...

Perfekte Systemintegration für FUJIFILM Medwork GmbH

Das Beleuchtungssystem der neuen Produktionshalle...

GREEN PEA - Weltweit erster Green Retail Park

Ein Ort für nachhaltige Produkte, die gut für die...

SANDI - Professionelle Leuchte für Online-Meeting, Videokonferenzen und Streaming

Chroma-Q stellt mit der SANDI eine professionelle...

Breaking New Ground

Sie bestand aus Bits und Bytes. Die Branche hat...

Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen

Der Leuchtenhersteller Feilo Sylvania Germany...

Hotel Lima Marbella mit dynamischem Fassadenlicht

Wireless-Technik von Tridonic für...

Ein meditatives Zelt für die Jüdische Gemeinde in Regensburg

Mit dem Jüdischen Gemeindezentrum ist im Herzen...

EXPERIENCE BRANDS - Neuer Name für die Nordeon Group

Zu Beginn dieses neuen Jahres ändert die Nordeon...

UV-C-Technologie von BÄRO - Selbstverständlich, hygienisch und sicher

Die Erfahrungen mit Covid-19 werden unseren...

UV-C-Keimkiller to go

Osram sagt Viren und Bakterien mit portablen...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2021

STICKS - Das kreative Toolkit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2021

Kapelle Heilbronn - Ora et labora



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de