15. Juli 2011

Breites Anwendungsspektrum

Kleine, lichtstarke LED im schwarzen Gehäuse gibt es nicht nur in rot und gelb, sondern jetzt auch in blau, grün und orange. OSRAM Opto Semiconductors hat sein Portfolio der TopLED Black Series mit 60° Abstrahlwinkel um drei Farben erweitert und bietet alle fünf Farben jetzt auch mit 30° Abstrahlwinkel an. „Damit haben wir das derzeit breiteste Portfolio ‚schwarzer‘ LED am Markt und können ein breites Anwendungsspektrum abdecken“, freut sich der Produktverantwortliche Sven Weber.

Jetzt wird es bunt auf den Straßen: Die TopLED Black Series in fünf Farben übermitteln Informationen - hell, kontrastreich und bei allen Lichtverhältnissen gut lesbar [Bild: OSRAM GmbH]

Ihre Stärken zeigen die LED beim Einsatz in Einfarb- und Multifarb-Anzeigen, wie sie in elektronischen Wechselverkehrsanzeigen, Fahrgastinformationsanzeigen, Parkleitsystemen oder Preisinformationssäulen an Tankstellen eingesetzt werden.



Welche Abstrahlwinkel für welche dieser Anwendungen der passende ist, richtet sich nach der Entfernung und nach den vorhandenen örtlichen Bedingungen: Im Straßenverkehr auf gerader Strecke empfehlen sich die LED mit 30° Abstrahlwinkel, im Kurvenbereich von Ein- und Ausfahrten, bei Tankstellen oder Busanzeigen bieten die Varianten mit 60° Abstrahlwinkel Vorteile. Die Ausführungen in orange sind auch für den Einsatz in Fußgängerampeln oder Anzeigen in Amerika und Japan gedacht.

Das völlig schwarze Gehäuse der TopLED Black Series reduziert die Reflexionen von einfallendem Licht erheblich. Außerdem bestechen die LED mit einem hohem Kontrast, so dass eine exzellente Lesbarkeit bei allen Lichtverhältnissen sichergestellt wird. Einen Spitzenwert in der Leuchtdichte erreicht die grüne LED (in der Variante 30°): Mit 7 cd bei 20 mA Betriebsstrom ist sie derzeit nicht zu toppen.

Als SMT-Bauteile lassen sich die LED maschinell in Serie verarbeiten, so dass Displays günstiger hergestellt werden können als bisher mit radialen LED-Versionen. Die zu TopLED und Power-TopLED kompatiblen Lötbeinchen sorgen für Flexibilität, denn sie ermöglichen bei Bedarf einfache Designänderungen. So lassen sich Displays mit verschiedenen Leuchtdichten und Abstrahlwinkeln auf ein und derselben Leiterplatte realisieren.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Licht von der Decke – Systematisch weitergedacht

Die neuen DAC100 Decken- und DAS100 Pendel- und...

Was die Verpackung verrät

Neues EU-Energielabel für Leuchtmittel - Zum 1....

RAIDEN - Schlankes Flutlicht für anspruchsvolle Umgebungen

Sylvania präsentiert ein neues Mitglied seiner...

Wandelbares Licht für die Expo Dubai

Lichterlebnisse der Zukunft von vanory im...

CoeLux - Neuheiten mit Smart Sky Technologie

Die Kollektionen CoeLux können in diesem Jahr mit...

LEDS C4 eröffnet Design- und Innovationszentrum in Madrid

LEDS C4 setzt seinen Wachstumskurs fort und...

Midgard MODULAR – Klassiker in der Herz&Blut Edition

Klassiker in neuem Kleid - In Kooperation mit dem...

ALTIS – Kontrolliertes Licht. Maximale Leistung

Lichtleistung von bis zu 217.000 lm - Thorn...

Staatlicher Zuschuss für energetische Gebäudesanierung

Nur 3,7 Prozent der BEG-Förderanträge kommen von...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
November 2021

VIOR ACOUSTIC – Licht und Ton in Harmonie



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
November 2021

VAKWERKHUIS Delft - Im Kesselhaus wird wieder Dampf gemacht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de