20. März 2011

TOPLED Compact 4520 - Starke, helle Lichtpulse

Superflache Displays lassen sich mit der neuen TOPLED Compact 4520 von OSRAM Opto Semiconductors realisieren. Die LED gehört zu den kleinsten für die Bildschirmhinterleuchtung und hat als erste LED für diesen Anwendungsbereich einen UX:3-Chip. Damit eignet sie sich perfekt für den Pulsbetrieb, kann dabei sehr hoch bestromt werden und ermöglicht gestochen scharfe Bilder.

Sorgt bei allen Bildschirmgrößen für helle, kontrastreiche und gestochen scharfe Bilder: Die TOPLED Compact 4520 [Bild: Osram GmbH]

Der Trend zu immer flacheren Displays verlangt nach äußerst schlanken Hinterleuchtungslösungen mit hoher Lichtqualität. Genau hier greifen die Eigenschaften der neuen TOPLED Compact 4520. Die superkleine Lichtquelle mit einer Helligkeit von 35 lm (bei 150mA) und einer Effizienz von 72 lm/W eignet sich für die ein- oder zweiseitige Lichteinkopplung in Lichtleiter bis 2 mm und sorgt für eine Farbraumabdeckung von mehr als 100% sRGB. Dank ihres UX:3-Chips, der eine gute Linearität zwischen Strom und Helligkeit bietet, strahlt sie im hochstromigen Pulsbetrieb heller als alle LED, die auf anderen Chiptechnologien basieren.



„Die TOPLED Compact 4520 ist speziell für superflache Displays konzipiert“, erläutert Winfried Schwedler, Marketing Manager Backlighting bei OSRAM Opto Semiconductors. „Ihre extreme Helligkeit und der hochstromige Pulsbetrieb stehen für kontrastreiche, gestochen scharfe Bilder ohne Wischeffekte.“ Der Pulsbetrieb sorgt für einen höheren Kontrast bei dunklen Bildern, indem einzelne Bildsegmente abgedunkelt oder gedimmt werden und verhindert gleichzeitig Wischeffekte bei schnell bewegten Bildern. Dazu werden Teile der Hinterleuchtung kurzfristig abgeschaltet, dies geschieht blitzschnell, so dass das menschliche Auge die dunklen Phasen nicht wahrnimmt. Insgesamt entsteht ein helles Bild mit gleichbleibender Farbquailität.

Wie auch die anderen Mitglieder der TOPLED-Familie ist die TOPLED Compact 4520 flach vergossen und hat keine Linse. So eignet sie sich bestens für die ein- und zweiseitige Einkopplung in Lichtleiter. Ihr bewährtes TOPLED-Gehäuse mit den Maßen (4,5 x 2,0 x 0,8) mm steht für Zuverlässigkeit und lässt sich in großen Stückzahlen fertigen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Fuorisalone 2022 - FARBDURST

Ein Spiel aus Licht und Farbe von ERCO und JUNG -...

Allein aber nicht einsam

LUCTRA MESH macht intelligente Beleuchtung...

„The City of Light“ – Ein einzigartiges Fotoprojekt inmitten von New York

Das Fotoprojekt „The City of Light“ von Gianluca...

Die Lighting Bible 14 New Collection von Delta Light

Belgische Premiummarke stellt Neuheiten auf 179...

Glamox C77 – Neue Serie für komfortable Beleuchtung

Modernste Reflektor-Technologie für maximale...

OptiLine Louvre - the dark side of light

Blendarme lineare LED-Darklight-Rasteroptik für...

Neue Marketing und Kommunikations-Koordinatorin bei iGuzzini

Seit Anfang 2022 koordiniert Patricia Schweizer...

TRILUX „Living Contrasts“ - Starker Start in Hamburg, Stuttgart und Köln

Es war nicht nur etwas vollkommen Neues, sondern...

Neue Generation verbesserter LED-Strips und Zubehör

Mehr Leistung, mehr Flexibilität und die...

Brautradition – Effektvoll inszeniert

Mit über drei Jahrhunderten Geschichte ist die...

Nachhaltig - Solarbetriebene Outdoor-Leuchten setzen smarte Trends

Kaum werden die Tage länger und wärmer, beginnt...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2022

IP SYSTEM – IP65 Highlighter mit doppelter Power



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2022

PONTE SAN GIORGIO - Brücke mit Symbolkraft



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de