30. Juni 2010

Eindrucksvolles Ereignis - Public Viewing mit Farbfeuerwerk

Gemeinsames Fußball schauen – für echte Fans Pflicht. Am Wittelsbacher Platz an der Fassade der Siemens Zentrale im Herzen von München tragen LED von OSRAM dazu bei, dass Public Viewing zu einem besonderen Genuss wird: Die in den Fenstern platzierten Leuchtdioden passen sich an den Spielverlauf an und betonen durch verschiedene Lichteffekte das Geschehen auf dem Feld.

Eine effektvolle LED-Installation an der Fassade des Siemens Palais im Zentrum Münchens untermalt während der Fußball-WM das Geschehen auf dem Spielfeld [Bild: OSRAM GmbH]

Zusätzliche Farbwechsler ermöglichen auch bei der Beleuchtung der Fassade je nach gewünschter Stimmung dezentes oder ausdruckstarkes Licht [Bild: OSRAM GmbH]

Die temporäre Lichtinstallation an der Fassade der Siemens Zentrale sorgt für eine raffinierte Lichtuntermalung der WM-Spiele, die auf dem Wittelsbacher Platz auf Großleinwand übertragen werden. Technisch realisiert wurde die Installation mit LED-Technologie und Lichtsteuerung von OSRAM und Traxon sowie e:cue. 40 High Power Linear RGB LED-Leuchten des OSRAM Joint Ventures Traxon schaffen in 36 Fenstern an der Fassade beeindruckende Lichteffekte: Je nach Geschehen auf dem Platz erzeugen die LED-Leuchten eine Welle oder ein Farbfeuerwerk bei Toren, blinken dynamisch in verschiedenen Farben oder sorgen in der Halbzeitpause für eine ruhigere Atmosphäre durch langsamere Lichtbewegungen und sanftere Farbtöne.



Durch die Anstrahlung der Vorhänge an den Fenstern entsteht mit den lichtstarken LED-Leuchten, die auf den Fensterbänken im Inneren stehen, eine hohe Tiefenwirkung.

Mit Hilfe einer intelligenten DMX-Ansteuerung von e:cue, einer Traxon-Tochter, kann jede einzelne Leuchte eine andere Farbe und beliebige Effekte erzeugen. Über ein Glastouchpanel werden die verschiedenen Lichtszenen unkompliziert und verzögerungsfrei gesteuert.

Die Fassade selbst wird von OSRAM Halogen-Metalldampflampen des Typs HTI 2500W DEL angestrahlt, die sich – ideal für die Architekturbeleuchtung – durch eine hohe Leuchtdichte und lange Lebensdauer auszeichnen. Zusätzliche Farbwechsler ermöglichen auch bei der Beleuchtung der Fassade je nach gewünschter Stimmung dezentes oder ausdruckstarkes Licht, das die LED-Effekte zusätzlich betont.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

PLUSMINUS - Das neue Zeitalter der Beleuchtung

Plusminus ist ein Beleuchtungssystem, das...

NICHIA LED 2019F - Echte Alternative zu NAV HPS

Gemeinschaftsprojekt „Rosenheim“ leuchtet im...

Es ist „angelichtet“ – Das Programm der 7. LICHTWOCHE München steht

Vom 5. bis zum 12. November 2021 geht die 7....

Jetzt auch in Schwarz - Innovative Sensorik von STEINEL

Mit der Sortimentserweiterung von STEINEL haben...

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

ILVY – Low energy. Full power.

Servus Ilvy - Mit dieser Neuentwicklung setzt...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de