27. April 2010

Starker LED-Blitz fürs Handy - Oslux jetzt mit UX:3-Chiptechnologie

Heller, kleiner und mit sehr homogenem Licht überzeugt die neue Oslux von OSRAM Opto Semiconductors. Diese Eigenschaften verdankt die LED einem Chip, der in aktueller UX:3-Technologie gefertigt wurde. Zusammen mit einer optimierten Linse sorgt er nicht nur dafür, dass die LED um 50 Prozent heller strahlt als das Vorgängermodell, das Licht wird auch wesentlich homogener verteilt und kann eine größere Fläche ausleuchten.

Für helleres Licht und größere Homogenität über die gesamte beleuchtete Fläche steht die neue Oslux, die mit ihren geringen Abmessungen perfekt zu zeitgemäßen flachen Handy- und Smartphonedesigns passt [Bild: Osram GmbH]

Mit 3,9 mm² Grundfläche ist die neue Oslux nur noch 2,5 mm flach (bisher 3 mm), strahlt aber um 50 lx heller. Damit schafft sie beachtliche 150 lx. Das Licht wird beim Blitzen gleichmäßig verteilt, es bleibt kein sonst üblicher runder Spot in der Mitte. „Damit passt unsere Oslux perfekt in das stark wachsende und designorientierte Smartphone- und Handy-Segment“, erläutert Gunnar Klick, Marketing Manager Consumer bei OSRAM Opto Semiconductors. „Auch sehr flache Geräte können jetzt mit einem leistungsstarken LED-Blitzlicht ausgestattet werden und qualitativ noch hochwertigere Bilder liefern“.



Die LED gibt es in zwei Ausführungen mit unterschiedlichen Linsen. Diese sind bereits in der LED integriert und auf die Abstrahlcharakteristik des oberflächenemittierenden UX:3-Chips abgestimmt. So entsteht eine flächige, rechteckige Ausleuchtung des anvisierten Motivs. Die Verteilung des Lichts hängt von der verwendeten Linse ab: Wahlweise sind 40% oder 20% Mittenhelligkeit in den Ecken möglich. In einem Meter Entfernung leuchtet der LED-Blitz eine Flächendiagonale von 90 cm homogen aus, was ausreicht um auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen scharfe Bilder festzuhalten.

Die starke Helligkeit resultiert aus der neuen UX:3-Chiptechnologie, die LED hochstromfähig macht und noch mehr Licht aus dem Chip auskoppelt. Außerdem wird das Licht noch gleichmäßiger über die Oberfläche verteilt als dies mit bisherigen Chiptechnologien möglich war. Die neue Oslux ist daher bei höheren Strömen deutlich effizienter als bisherige LED und überzeugt mit einer sehr hohen Lichtausbeute auf kleiner Fläche.

OSRAMs LED-Portfolio für Blitzlichtanwendungen ist mit der neuen Oslux noch besser auf aktuelle Trends zugeschnitten, die kleine starke Lichtquellen für mobile Slimline-Endgeräte fordern. Für Anwender, die auf eingene Linsenlösungen setzen, gibt es die Ceramos, die keine Linse hat.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Willkommen auf der sicheren Seite ...

... mit der Bewegungsmelder-Serie 2000 von...

Das perfekte Duo

Ein Spiel aus warm und kühl: das neue wohnliches...

Homematic IP Wired 6-fach Wandtaster mit LED Statusanzeige

Sechsfach-Taster sind fester Bestandteil einer...

Midgard AYNO - Ab sofort im Handel live erlebbar und verfügbar

Die Inzidenzwerte sinken deutschlandweit und...

CoeLux Sun & Moon - Sonne und Mond in einem Raum

Die neuen High-Tech-Systeme von CoeLux...

Vernetzte LED-Beleuchtung von Signify sorgt für gesteigertes Fan-Erlebnis

Optimierte Beleuchtung in sechs europäischen...

LEDVANCE VIVARES - Das neue Lichtmanagementsystem

Mit VIVARES eröffnet LEDVANCE völlig neue...

LEDcave Berlin - Virtual Production in Europas größtem XR-Studio

Die Lichthaus-Gruppe sowie die Rent Event Tec...

Marco Steffenmunsberg neuer CEO bei Regiolux

Aktiv den digitalen Wandel mitgestalten - Seit 1....

Anmeldefrist für LUXI 2021 verlängert!

Studierende, Design- und Planungsbüros,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juni 2021

LUKIDA & ANTARES – Netzunabhängig und nachhaltig



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juni 2021

Cantina Fernand Cina - Gewandet in Sarment und Seide



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de