14. November 2012

Konzentration auf das Wesentliche

Mit der Oslon LX bietet Osram Opto Semiconductors eine neue LED Komponente für die breite Anwendung im Automotive-Bereich. Durch die Konzentration auf die wesentlichen Funktionen Helligkeit und Qualität sind die neuen, weißen Leuchtdioden auch für LED-Lichtlösungen in Fahrzeugen der Kleinwagenklasse erschwinglich. Einsetzbar vor allem für Tagfahrlicht und Nebelscheinwerfer, wertet sie auch Autos im unteren Preissegment optisch und technisch auf.

LED-Licht mit hoher Lichtleistung und hoher Energieeffizienz lässt sich mit der Oslon LX LED auch für preisgünstige Fahrzeuge umsetzen [Bild: OSRAM AG]

Erfahrungsgemäß dauert es immer eine gewisse Zeit, bis Hightechanwendungen preislich für den Massenmarkt interessant sind. Osram Opto Semiconductors hat diese Schwelle im Bereich LED-Autolicht erreicht: Die neue Leuchtdiode Oslon LX basiert auf dem Zusammenspiel bewährter Gehäuse- und Konverter-Technologien mit einer neuen Chip-Technologie und bietet die gewohnt hohen Qualitätsstandards und Lichtleistungen, wie alle LED-Produkte des Regensburger Unternehmens.



Was die Oslon LX LED jedoch besonders auszeichnet, ist die Konzentration auf das Wesentliche: Viel Licht zu erschwinglichen Preisen. Die Oslon LX ist optimal für den Einsatz in Bereichen, in denen hohe Lichtleistung und Energieeffizienz der LED die entscheidenden Faktoren sind - wie Nebel- oder Tagfahrlicht. Aber auch Abblend- und Fernlicht sind mit einer Kombination mehrerer LED realisierbar.

Hohe Qualität zum kleinen Preis
Die Oslon LX LED basiert auf der neuesten UX:3-Chiptechnologie mit einem bewährten Silikon-Konverter. Bei 25 Grad Celsius (im Chip) liefert die LED 125 Lumen bei 350 mA Stromstärke – im höheren Temperaturbereich, bei 100 Grad Celsius, erzielt sie einen Lichtstrom von 100 Lumen. Die LED-Linse hat einen Abstrahlwinkel von 120 Grad. Dadurch erfüllt die neue LED den etablierten Standard für Reflektorlösungen im Auto, weshalb diese im Kompakt- und Kleinwagen-Segment üblichen Systeme beibehalten werden können. Wie bei den anderen bewährten LED von Osram Opto Semiconductors besitzt das Gehäuse kompakte Abmessungen; im Falle der Oslon LX sind es lediglich 3x3 mm². Das Lötpad-Design ist identisch mit den anderen Oslon-Automotive-Bauteilen.

LED für Alle
„Die Kombination aus hoher Qualität und niedrigem Preis erlaubt es LED-Designs in weiteren Fahrzeugklassen einzuführen“, so Florian Rommen, verantwortlicher Marketing Manager bei Osram Opto Semiconductors. „Die Oslon LX ist daher eine LED für Alle: Sie rundet unsere bekannte Oslon-Familie mit einem attraktiven Produkt für das untere Preis-Segment auf dem Automobilmarkt ab.“




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Kunstvolle Beleuchtung von Poolbereichen mit Vibia

An einem warmen Sommerabend entspannt am Pool zu...

Signify stellt Plan vor, um bis 2040 Netto-Null-Bilanz zu erreichen

Signify plant Treibhausgasemissionen seiner...

Freies Spiel der Formen - Sylt von Artemide

Eine einzige Stromschiene, die sich frei durch...

Zumtobel mehrfach ausgezeichnet

iF Design Award und Red Dot Award 2024 - Gleich...

Grundschule Atter - Mehr als nur Energie sparen

Im Zuge der Erweiterung und des Neubaus der...

Hadler gewinnt Philipp Seidel als Vertriebsleiter für Luxsystem

Am 1. Juni 2024 hat Philipp Seidel die neu...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2024

LUNE D'AQUA – Ein mystischer Mond



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2024

Eisen Fischer Nördlingen – Harmonisch und energieeffizient



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de